Hoher Verbrauch Rapid 1.2 TSI 77Kw

Diskutiere Hoher Verbrauch Rapid 1.2 TSI 77Kw im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits, Habe mir vor kurzem einen Rapid Spaceback 1.2 TSI 77Kw mit 7200Km als "günstiges" Alltagsfahrzeug gekauft, bin jedoch mit dem...

  1. #1 Alexander Wieland, 23.01.2015
    Alexander Wieland

    Alexander Wieland

    Dabei seit:
    17.01.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Hallo allerseits,

    Habe mir vor kurzem einen Rapid Spaceback 1.2 TSI 77Kw mit 7200Km als "günstiges" Alltagsfahrzeug gekauft, bin jedoch mit dem realen Verbrauch bisher absolut unzufrieden. Ich habe hier viel von dem geringen Verbrauch gelesen, diesen konnte ich bisher jedoch nur auf dem Bordcomputer realisieren - dieser zeigte mir Schnitte von 4,9 bishin zu 7,1L an, allerdings kam die Ernüchterung beim ersten komplett verfahrenen Tank, von dem ich auch genau wusste das er zuvor randvoll getankt wurde: Für 480Km rund 40,5 Liter verbraucht, das sind ca. 8,4L/100Km, und ich bin unterm Strich echt effizient gefahren, jedoch waren ca. 80Km davon Autobahn überwiegend mit 140Km/h Tempomat (gerademal irgendwas um die 3000U/min), dabei hatte ich beobachtet das der Momentanverbrauch im BC auf der Ebenen um die 9L lag - was zum Geier? Wie ist das bei euren 1.2er TSI, saufen die auch bei "höheren" Geschwindigkeiten?

    Gruß,

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    dein Eindruck passt.

    der Motor ist herrlich sparsam - sofern keine grosse Last bei hohen Drehzahlen gefordert ist. (das ist eben Autobahnbetrieb mit Hochgeschwindigkeit meinetwegen über 130km/Stunde)


    ich selber fahre eigentlich nicht Autobahn (war aber schon dort hehe) und mein persönlicher Verbrauch ist dort extrem bei weit über 5ltr/100km
    im Sommer und warmem Motor und sanfter Fahrweise gehts in den Bereich 4,5ltr/100km runter. (jaja segeln - und bei Extremsegeln geht noch weiter runter)
     
  4. #3 digidoctor, 23.01.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ab 120 130 geht der Verbrauch steil nach oben. Ich fahre mit dem 3.6 in der Regel knapp unter 130 Tacho. Das ist für mich und meine Insassen sehr angenehm und da nimmt er auch kaum mehr als der Yeti mit 1.4 TSI.
     
  5. #4 Greschi, 23.01.2015
    Greschi

    Greschi

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 105 PS Ambition
    Für 80 km Autobahn mit 140 km/h von insgesamt 480 km ist der Verbrauch trotzdem viel zu hoch. Es sei denn du hattest brutalen Gegenwind. Was sagt denn der Durchschnittsverbrauch vom BC? Der leigt in de rRegel nicht so weit daneben.

    Grüße
     
  6. #5 Alexander Wieland, 23.01.2015
    Alexander Wieland

    Alexander Wieland

    Dabei seit:
    17.01.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    OK, dann befürchte ich, dass ich nochmal zum Händler muß um einen TDI ausfindig zu machen, denn mit dem TSI werde ich so wohl nicht glücklich... Ich Idiot bin ihn aber auch nicht auf der Bahn gefahren vor dem Kauf... :(
     
  7. #6 madahaem, 23.01.2015
    madahaem

    madahaem

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Merzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    69000
    Man muss sich ja erstmal etwas ans neue Auto gewöhnen und Du wirst merken, dass der Verbrauch bei einer effizienten Fahrweise mit den nächsten Tankfüllungen fallen wird.

    Probiers einfach mal aus ^^
     
  8. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Beim ersten komplett verfahrenen Tank würde ich mir noch keinerlei Gedanken machen, auch nicht beim 2. oder 3. Du must eben ein Gefühl für den TSI Motor entwickeln, klingt blöd, ich weiß :rolleyes: aber den Verbrauch kriegst du noch runter. Ab 140 wird er etwas durstiger, aber auf der Landstrasse kann man ihn schon sehr genügsam bewegen. Bei mir hat sich der Verbrauch inzwischen bei 600-700 Kilometer Reichweite eingepegelt. 40% Stadt, 40% Landstrasse und der Rest Autobahn(nicht nur 140) Ist auch manchmal sehr unterschiedlich.
     
  9. SJonny

    SJonny

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2L TSI 105PS
    Schließe mich da an. Die erste Zeit hatte ich auch den Eindruck, dass der deutlich mehr braucht als versprochen wurde. Nach den ersten Wochen hat er sich dann so eingependelt, dass ich mit einer Tankfüllung i.d.R. etwa 700km weit komme. Je nachdem ob (und wie) ich viel auf der Autobahn gefahren bin, mal ein bisschen weniger weit, mal ein bisschen weiter.
    Ich finde den Verbrauch in Ordnung, geht sicherlich noch besser aber auch deutlich schlechter :)
     
  10. Ullei

    Ullei

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Timmer
    Kilometerstand:
    16500
    Bei uns im 95% Stadtbetrieb/kurzstrecke; 7,5 Liter.
     
  11. #10 AlexJudge, 23.01.2015
    AlexJudge

    AlexJudge

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI Elegance mit richtig tollen Fußmatten
    Kilometerstand:
    7200
    So langsam kommen hier ja ein paar Realverbräuche von Kurzstreckenfahrern zusammen, bei denen man sich fragt, worin überhaupt die Vorteile der Abschaffung der 1.6er Sauger liegen. Vor allem bei den Rückrufaktionen und Schäden... Klar entfaltet sich das Drehmoment angenehmer und ist auch ein Stückchen höher, aber verbrauchsmäßig ist das ja nicht der Kracher...
     
  12. ex V8

    ex V8

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Der 1.2 TSI lässt sich bei etwas weniger Verbrauch(als der Sauger)viel besser fahren, sollte doch als Vorteil ausreichen.
    Wunder darf man vom TSI nicht erwarten, auch dieser Motor beschleunigt ein KFZ nicht ohne Benzin.
     
  13. #12 Sir-Goofy, 23.01.2015
    Sir-Goofy

    Sir-Goofy

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    15000
    Fahre nur Kurzstrecke/Stadt laut BC 7,5l/100km

    Wagen hat jetzt 14.000km runter / 105PS
     
  14. #13 mars8472, 23.01.2015
    mars8472

    mars8472

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor ist nicht dafür gedacht lange schnell zu fahren. Die 1.2 TSIs sind bis etwa Tempo 120 herrlich sparsam(ausgenommen extreme Kurzstrecke und stop and go in der Stadt) und man kann auf der Landstrasse dennoch zügig überholen. Darüber hinaus fangen sie schnell das Saufen an, bei Vollgas kann man fast die Bewegung der Tanknadel wahrnehmen. Wer viel und zügig auf der Autobahn unterwegs ist wird am 1.6 TDI mehr Freude haben.
     
  15. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    ich hatte bis zuvor den 1,6ltr Saugmotor (der aus dem VW-Lager)

    damit war mir mit ähnlich genügsamer fahrweise der minimalste verbrauch bei knapp über 5ltr/100km (aber Schnitt knapp über 6ltr)

    im vergleich schluckt der TSI 1,2 durchaus weniger (identisches Fahrprofil und identische fahrweise) mit minimalst 3,9ltr/100km aber im Schnitt wie spritmonitor darstellt eben 4,7

    also 1,5ltr Einsparung


    Fahrsprofil ist eigentlich nie die autobahn - 50% Land und 50% Stadt (aber natürlich segelnd und im Sommer die Extremvariante)
    gerade in der Stadt (wegen der geringeren Geschwindigkeit) ist sofern es die verkehrslage es sinnvoll zulässt herrlich geringer verbrauch möglich.
     
    Stollentroll gefällt das.
  16. ex V8

    ex V8

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Das *Saufen* ist natürlich im Verhältniss zu sehen zu dem sehr sparsamen Verbrauch im unteren Teillastbereich, wenn man jetzt 160 oder 180km/h fahren möchte ist das dennoch möglich ohne mehr zu verbrauchen als der Sauger aber eben auch nicht mehr weniger ;)
     
  17. #16 scorpion86de, 23.01.2015
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    11
    Wie bist du gefahren? Mit dem 1.6 8V mit 5L??
     
  18. #17 mars8472, 23.01.2015
    mars8472

    mars8472

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich vergleiche das Teil nich mit einem Sauger, sondern mit dem 1.6 TDI, weil sie beide im Rapid verfügbar sind und ich beide in anderen Autos lange genug gefahren bin.
     
  19. ex V8

    ex V8

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um den angeblich zu hohen Verbrauch eines TSI Motors, was willst du da jetzt mit dem Diesel ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mars8472, 23.01.2015
    mars8472

    mars8472

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der ist halt geeigneter wenn man öfter flott lange Strecken fährt, sozusagen eine Bestätigung für Alexanders zweiten Beitrag.
     
  22. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    ja: ich hatte damals den 1,6ltr mit 55kW.

    Gesamtschnitt über viele viele tausend km war bei 6,2ltr/100km. (im Sommer entsprechend geringer) und einmaliger Rekord auf einen kompletten Tank war bei 5,25 im jahre 2010 (hab grade selber nachgeguckt in spritmonitor)

    aber im Vergleich gibts dort um einiges bessere Werte mit diesem herrlich alten stabilen Motor.


    tja: immerhin unterbietet das der TSI ja locker sofern vom Fahrer gewünscht.
     
Thema: Hoher Verbrauch Rapid 1.2 TSI 77Kw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback zu hoher verbrauch

    ,
  2. werkseitig angegebener Benzinverbrauch Skoda TSI 1 2?

    ,
  3. skoda rapid 1.2 tsi verbrauch

    ,
  4. ölverbrauch 1.2 tsi,
  5. 1.2 tsi spritverbrauch optimieren,
  6. skoda rapid 77kw,
  7. real Verbrauch skoda Rapid,
  8. skoda rapid test,
  9. neuer 1.2 tsi rapid,
  10. fabia 1.2 tsi verbrauch zu hoch,
  11. skoda rapid drive realer Verbrauch,
  12. welches öl für 1 2 tsi skoda rapid ,
  13. skoda fabia 1.2 tsi dsg verbrauch ,
  14. skoda octavia motor 1.2 tsi erfahrungen,
  15. skoda rapid spaceback spritverbrauch,
  16. skoda rapid empfehlung,
  17. skoda octavia 1.2 tsi verbrauch,
  18. skoda rapid 1.2tsi verbrauch,
  19. 1.2 tsi hoher verbrauch,
  20. skoda rapid verbrauch forum,
  21. skoda rapid spaceback 1.2 tsi 77kW dsg,
  22. SEAT RApid verbraucht mehr,
  23. skoda rapid benzinverbrauch,
  24. skoda rapid 1.2 verbraucht zu viel,
  25. škoda rapid 1.2 tsi 63 kw verbrauch autobahn
Die Seite wird geladen...

Hoher Verbrauch Rapid 1.2 TSI 77Kw - Ähnliche Themen

  1. Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?

    Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?: Skoda Rapid oder Mazda? Ich möchte mir gerne ein Auto kaufen bis 10.000€ ungefähr. Zur Wahl stehen Skoda Rapid Kombi oder Mazda 3. Sie gefallen...
  2. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...
  3. Privatverkauf Lichtmaschine 1,8 TSI

    Lichtmaschine 1,8 TSI: Verkaufe eine komplett neu überholte Lichtmaschine die eigentlich in einen Octavia mit einem 1,8 TSI motor verbaut werden sollte. Problem war dann...
  4. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...
  5. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...