hoher Verbrauch beim 1,4 16v

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von holzleimi, 06.04.2012.

  1. #1 holzleimi, 06.04.2012
    holzleimi

    holzleimi

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinklage
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Kombi Scout 1,4 16v 86 PS LPG Gasanlage
    Werkstatt/Händler:
    anders
    Kilometerstand:
    21000
    Fahre einen Fabia Scout Kombi 1,4 16v mit 86 Ps und bin enttäuscht was Verbrauch und Leistung angeht.Der Motor ist relativ träge ,gerade bis 3000 touren.Habe bei der Probefahrt wohl gemerkt das er kein "Rennauto" ist aber gerade was den Verbrauch angeht ist eine Probefahrt einfach zu kurz.Verbrauch mit Scout 205mm breite Sommerreifen Kurzstrecke 8 bis 9 Liter, bei Winterreifen ein halber Liter weniger.Bei extremer sparsamer Fahrweise und Spassfaktor 0 bei Langstrecke um 7 Liter. Zu viel für ein Auto Baujahr 2009.Bin am Wochenende einen Polo TDI mit 90 Ps gefahren und wahr begeistert wie kraftvoll der Motor bei nur 4 Ps mehr zur Sache geht,und das bei einem Verbrauch von ca 5 bis 6 Liter bei agressiver Fahrweise,wenn man den Gasfuss ruhig hält zeigt der Bordcomputer beim Tdi 4,2 liter an!!! das sind 3 Liter weniger als beim Fabia.ICH kann vom 1,4 16v abraten und würde zum 1,6 TDi mit nahezu gleicher Ps Leistung greifen ...Mehr Power bei 3 Liter Weniger Verbrauch.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das würde ich so pauschal nicht sehen...

    Ich habe diesen Motor selbst zwei Jahre im Fabia II gefahren - und war im Ergebnis zufrieden. Bei normaler Fahrweise 6,5-7 Liter / 100 km. Das halte ich für angemessen und die Fahrleistungen sind auch mehr als alltagstauglich.
    Wer einen günstigen und soliden Motor sucht, der kann sich mit diesem Aggregat anfreunden. Zumal es auch reichlich gebrauchte Fabia mit dieser Motorisierung gibt.


    Aus heutiger Sicht ist der Motor von der Leistungsentfaltung überholt, da sind die TSI klar besser. Und insofern hinkt auch Dein Vergleich: Du müsstest einen aktuellen 90 PS TDI mit dem 86 PS-TSI vergleichen. Dann sieht das Ergebnis möglicherweise anders aus.
     
  4. #3 holzleimi, 06.04.2012
    holzleimi

    holzleimi

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinklage
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Kombi Scout 1,4 16v 86 PS LPG Gasanlage
    Werkstatt/Händler:
    anders
    Kilometerstand:
    21000
    Der Motor ist veraltet ,das ist richtig!Da die Tsi Motoren aber im Moment wegen Turboschäden und Steuerketten Problemen in der Kritik stehen ist da auch Vorsicht geboten.Diese beiden Tatsachen lassen für mich nur ein entschluss zu...TDI .Verbrauch und Leistung lassen den Benziner alt aussehen....
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Dann stelle ich einmal die Frage, warum Du keinen TDI kaufst. Ich bin durchaus auch ein Freund von TDI-Motoren, sie sind aber keineswegs die Universallösung. Anschaffungspreis, Unterhalt und Geräuschniveau sind höher. Das muss man mögen oder akzeptieren.

    Wegen der TSI-Probleme sollte man sich ansonsten nicht nervös machen lassen, sofern man eine Garantieversicherung abgeschlossen hat. Die allerdings ist DRINGEND zu empfehlen.
     
  6. #5 holzleimi, 06.04.2012
    holzleimi

    holzleimi

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinklage
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Kombi Scout 1,4 16v 86 PS LPG Gasanlage
    Werkstatt/Händler:
    anders
    Kilometerstand:
    21000
    Bin Jahrelang Benziner Gefahren, Diesel waren mir immer fremd,aber dieses Wochenende mit dem Polo hat mir klar gezeigt das Moderne Diesel die bessere Wahl sind,habe vor einem Jahr meinen Fabia auf Gas umrüsten lassen. Das Auto jetzt zu verkaufen würde einen hohen Wertverlust bedeuten da würde ich richtig Geld beigeben...aber du hast recht, ich würde mich jetzt für einen Diesel entscheiden wenn ich nochmal dieses Auto kaufen würde...und bis auf den durstigen und schlappen Motor bin eigendlich sehr zufrieden mit meinem Auto .Sieht gut aus und hat hohen Nutzwert. Heutige Wahl wäre für mich der scout Kombi als TDI
     
  7. #6 Akkroma, 06.04.2012
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    da muss ich meinem Vorredner Recht geben...
    Der Vergleich hinkt etwas.

    Du kannst keinen Benziner (Sauger) mit einem Turbo-Diesel vergleichen.
    Was du als "kraftvoll" bezeichnest, wird wahrscheinlich das Mehr an Drehmoment gewesen sein...

    vergleiche lieber nochmal TSI und TDI


    Gruß Andy
     
  8. #7 holzleimi, 06.04.2012
    holzleimi

    holzleimi

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinklage
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Kombi Scout 1,4 16v 86 PS LPG Gasanlage
    Werkstatt/Händler:
    anders
    Kilometerstand:
    21000
    Werde in naher Zukunft mal einen TSI fahren um mir mal einen Eindruck zu verschaffen....
     
  9. #8 Akkroma, 06.04.2012
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    jup das ist ne super Idee.
    bin auch beim Skodatreffen das erste mal die neuen TSI Motoren gefahren, gerade als die FL draußen waren.
    Der Unterschied is schon deutlich...

    aber mach dir selbst ein Bild :)

    Gruß Andy
     
  10. #9 holzleimi, 06.04.2012
    holzleimi

    holzleimi

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinklage
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Kombi Scout 1,4 16v 86 PS LPG Gasanlage
    Werkstatt/Händler:
    anders
    Kilometerstand:
    21000
    Den Tsi 1,4 mit 180 Ps bin ich schon gefahren,auch als Kombi... Hammerteil ;-) nur den 1,2 tsi noch nicht... wie bist du mit deinem Zufrieden?Wie ist der Verbrauch bei sportlicher bzw sparsamer Fahrweise?
     
  11. #10 Akkroma, 06.04.2012
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    also damals bin ich den 1.2 TSI gefahren, im Roomster.
    der war eigentlich genau "richtig" (jenachdem was man halt so will)

    der 1.4er TSI is der absolute Traum eigentlich, wenn er denn hält :)
    bei sparsamer Fahrweise komm ich mit den 215/35R18 nicht mehr deutlich unter die 7l Grenze. So 6,5 sind es im mittel, wenn ich auf der Landstraße konstant 100km/h mit GRA fahre, in Dörfer rolle und sachte wieder heraus beschleunige. Letztes Jahr als ich noch auf 205/40R17 und 205/45R16 unterwegs war, waren es teilweise auch 5,6l/100km, das hat aber echt gar keinen Spass mehr gemacht. Da hab ich auch irgendwo noch ein Bild...
    bei sportlicher Fahrweise, die ich derzeit bevorzuge, komm ich im Mittel auf 8l.
    Autobahnfahrten wie z.B. Lübeck -> Weißenburg i.Bay bin ich mit 11l/100km gefahren ca. und da gab es nur Vollgas wenn offen war.


    Gruß Andy
     
  12. #11 holzleimi, 06.04.2012
    holzleimi

    holzleimi

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinklage
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Kombi Scout 1,4 16v 86 PS LPG Gasanlage
    Werkstatt/Händler:
    anders
    Kilometerstand:
    21000
    dann verbraucht deiner ja so viel wie meiner....nur das du fast 100 ps mehr hast...:-(
     
  13. #12 Octavia-Patrick, 07.04.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Das ist eine völlig überzogene Darstellung.Die genannten Probleme betrifft nur bestimmte Produktionszeiträme und trat auch nur vereinzelt auf.Da aber solche Foren
    Ansammlungen für überwiegend Probleme sind,sind natürlich hier einige User Betroffen.
    Die aktuellen TSi Motoren sind durchaus Standfest.

    Gruß Patrick
     
  14. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Da sie deiner Meinung nach ja so standfest sind beschäftigen sich auch viele Autozeitungen damit,und vereinzelt trat es auch nicht auf,sondern sehr sehr sehr viele TSI Motoren sei es im Fabia,Golf,Seat usw sind eben nicht standfest.Das betrifft nicht nur einzelne, sondern es betrifft fast alle die den 105PS Motor fahren,und das weltweit.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Diese Aussage ist ebenso wenig begründbar wie die von Patrick.

    Das sind und bleiben alles nur Vermutungen. Das einzige, was wir wissen, ist letztlich nur, dass es in einem signifikanten und auch öffentlich wahrgenommenen Ausmaß Probleme mit diesen Motoren gibt. Wie viele Autos das betrifft, wie hoch der prozentuale Anteil ist, welche Fahrzeuge in welchem Umfang hiervon betroffen sind usw., das bleibt reine Spekulation.

    Weder kennen wir die genaue Zahl der produzierten Autos mit diesen Motoren, noch wissen wir, wie hoch die Anzahl der Schäden ist.

    Von daher können wir uns die ganze Diskussion an dieser Stelle sparen. Jeder möge für sich entscheiden, ob er das für quantitativ relevant hält, ob er meint, das Probleme bestehe weiterhin - und ob er sich dann für oder gegen einen solchen Motor entscheidet.
     
  17. #15 Autofahrer, 24.04.2012
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Gibts da eine Liste in der die betroffenen TSI Baureihen und Baujahre stehen? Also was, womit ich beim Autokauf auch eine gute Entscheidungsgrundlage habe? Sieht so aus, als brauch ich bald noch einen F2.
     
Thema: hoher Verbrauch beim 1,4 16v
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.4 16v 86 PS hoher Verbrauch

    ,
  2. fabia 1.4 16v verbrauch

    ,
  3. skoda fabia combi bj 2003 benzin verbrauch 1.4

    ,
  4. fabia 1 4 16v 75ps verbrauch,
  5. skoda octavia 1 4 16v test,
  6. skoda fabia 1.4 16v hoher benzinverbrauch,
  7. Skoda fabia 1 4 Liter probleme mit gasanlagen,
  8. fabia 1.4 16v 75ps hoher verbrauch,
  9. verbrauch skoda fabia 1.4 86 ps,
  10. 1 4 Ltr. - 90 kW 16V TFSI ölverbrauch
Die Seite wird geladen...

hoher Verbrauch beim 1,4 16v - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...