Hoher Spritverbrauch 1,6 Benziner mit 105 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von flo968, 09.11.2009.

  1. flo968

    flo968

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabia-freunde,
    bin neu in diesem Forum, habe einen 105 PS Benziner limousine und bin ein wenig enttäuscht, dass das Auto so laut ist und bei höheren Geschwindigkeiten enorm viel Sprit braucht.
    Insgesamt liegt mein Durchschnitt bei nun 2200 km bei 8,3 litern. ist das nicht zuviel? Hätte wohl besser den 1,9 tdi genommen, auch wenn der mehr kostet...
    was meint ihr?

    gruss aus münchen flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 09.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Frag mich mal :D . Die im Moment im F2 und Roomster angebotenen Benziner sind was ihre Technik angeht sehr erprobt (sau alt) und haben dementsprechenden Verbrauch und Lautstärke. Die PD Diesel stehen übrigens nicht unbedingt besser da, sind aber noch recht sparsam. Zum Vergleichen kannst du mal bei "Spritmonitor.de" vorbeischauen. Gib einfach deine Fahrzeugdaten ein und lass dir Vergleichswagen anzeigen. Lesenswert sind auch die Tips zum spritsparendem Fahren.

    Viel Spass im Forum
    Berndtson
     
  4. DiMü

    DiMü Guest

    Ob 8,3 l/100km ein "normaler" Verbrauch sind, hängt von deiner Fahrweise ab. Klar, kann man auch einen Fabia Benziner mit 5 l/100km fahren; macht aber fast niemand.

    Ich habe den 1.4er Fabia² im Selbstversuch mit knapp 5 l/100km bewegt ... Langsames Beschleunigen, Maximalgeschwindigkeit nie über 100 km/h Tachoanzeige etc. ... Soweit stimmt die Angabe im Prospekt! Ist machbar.

    Fahre ich "normal" - was ich halt dafür halte - braucht meiner 7,5 bis 8,5 l/100km.

    Mir scheinen daher 8,3 l/100km für die 1.6er Maschine eher ein normaler Wert zu sein. 8)
     
  5. #4 BuRneR00, 09.11.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    ob das zum spritsparen hilft :whistling:

    gruß burner ^^
     
  6. #5 blauer_Fabia, 09.11.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Das hört sich jetzt bestimmt altklug an, aber etwas anderes fällt mir dazu nicht ein: Wer mit Bleifuß - also "sportlich" - fährt, bekommt an der Tankstelle die Quittung dafür.
    Im Übrigen sollte man sich vor dem Kauf überlegen, wie man das Fahrzeug einsetzt (auf Langstrecken und für Vollgasheizer sollen sich Diesel angeblich lohnen).
     
  7. #6 Don Pablo, 09.11.2009
    Don Pablo

    Don Pablo

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittweida
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi 1.6
    Kilometerstand:
    65458
    Bei den 205er Sommerreifen hatte ich auch so um die 8 Liter. Seit ein paar Wochen hab ich 185er Winterräder drauf und der Verbrauch ist um gut 0,9 Liter gefallen.

    Die Fahrweise hab ich dabei nicht groß verändert. Muss dazu sagen, hab das Automatik Getriebe. Beim manuellen dürfte es vielleicht etwas weniger Verbrauch sein. Aber da hat man keinen 6. Gang ... :huh: also keine Ahnung ?(

    Ich find den Verbrauch OK!
     
  8. #7 Homer J., 09.11.2009
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Da sollte schon noch was gehen, nach unten versteht sich. Ich habe den 1.6er Combi und mein Verbrauch steht ja unten. Und das bei viel Stadtverkehr/Kurzstrecke und Autobahn bei 130.
     
  9. flo968

    flo968

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    danke für die Antworten, fahre oft über 160 km/h und da ist der Verbrauch natürlich besonders hoch, bei 190 km/h liegt er glatt bei 15,8 l...
    und unterhalten kann man sich da nimmer...
    gruss aus Muc
    flo
     
  10. #9 Homer J., 09.11.2009
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Das stimmt allerdings :). Alles über 100/110km/h schlägt sich im Spritverbrauch deutlich nieder. Ich habe für mich eine "Grenze des vertretbaren" bei 130 gezogen und komme auch nicht wirklich später an.
     
  11. #10 Bernd64, 09.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    ... und dann wundert dich dieser Verbrauch 8|
    Da wundert es mich eher, daß du nicht über 10l liegst :rolleyes:
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Nun, die vielen Baustellen und sonstigen Geschwindigkeitsbeschränkungen werden den lieben flo halt soweit einbremsen, daß auch der Verbrauch sich wieder im Rahmen bewegt. ;)
     
  13. #12 pelmenipeter, 09.11.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    2200km :thumbsup: die Kiste ist noch net mal richtig rund im Zylinder :P fahr erstmal nen weilchen, der verbrauch geht dann noch etwas runter
     
  14. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Hey ho,

    habe, wir ihr lesen könnt, den 1.4er Benziner unter der Haube ... Verbrauch mittlerweile egal ob Sommer oder Winterreifen 6.5 L /100km ...
    komme also immer so an die 600 km weit ... Am Anfang war das aber auch nicht so ... 7 - 7.5 Liter waren Standart ... aber jetzt wo er "eingerollt" ist schmierts.

    Also, einfach mal noch n bissl warten ;)

    LG
    Sebastian
     
  15. #14 Bumble Bee, 09.11.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Hab zwar nicht den 1.6er hab nur den 1.2er mit 70PS und ich hab auch das Gefühl das des Auto viel zu viel braucht. Fahre schon sportlich ja aber 7,5Liter?
    Habe noch einen 91er Golf 2 mit Scharfer Nockenwelle und ......... Ist ein 1,3Liter Einspritzer und mit dem brauch ich bei aggressiver nicht sportlicher Fahrweise gerade mal 7,5Liter. Da liegen 18 Jahre dazwischen! Und den Motor vom Golf gabs schon 1987. Also hätte sich in 22 Jahren nix getan! Kann das sein? ?(
     
  16. #15 Murksvater, 09.11.2009
    Murksvater

    Murksvater

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein 1,6er Fabia hat mittlerweile 16000 KM gefahren,verbraucht noch genausoviel als am Anfang.Es hängt nur von der Fahrweise ab. Wenn ich verhalten fahre braucht der
    fabia 6,5l,gebe ich aber auf der Autobahn Gummi , :( ( 140- 190 )zieht er sich auch mal ganz gerne 11,5l rein.
     
  17. #16 BuRneR00, 09.11.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    auch nicht schlecht... eine tankfüllung für 400km... dann komme ich mit dem fabia bei ähnlicher fahrweise fast doppelt so weit :thumbsup:
     
  18. DiMü

    DiMü Guest

    Probier' es doch aus! Na klar macht es einen Unterschied, ob ich jedesmal das Gaspedal bis aufs Bodenblech durchtrete, oder verhalten und mit Gefühl beschleunige.

    Sparfüchse können ja mal testweise einen Schwamm unters Gaspedal klemmen. = Automobile Selbstkasteiung :rolleyes:
     
  19. #18 Bernd64, 09.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Überall, immer wenn es ums Spritsparen geht, wird empfohlen,
    zügig zu beschleunigen und schnell in den höchsten Gang zu schalten.
    So wird am meisten gespart.
    Ich hab es auch mehrmals verglichen und mein BC bestätigt mir das auch.

    Wenn du also immer gaaaanz laaaaangsam beschleunigst, erreichst du das Gegenteil :rolleyes:

    Gruß Bernd
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BuRneR00, 09.11.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    danke bernd... darauf wollte ich hinaus :)

    habe selber auch schon die erfahrung gemacht... wobei man nicht mit vollgas beschleunigen soll sonern 80% oder so...
     
  22. #20 Bernd64, 09.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Genau !
    Deshalb schrieb ich ja auch nur "zügig" :)
     
Thema:

Hoher Spritverbrauch 1,6 Benziner mit 105 PS

Die Seite wird geladen...

Hoher Spritverbrauch 1,6 Benziner mit 105 PS - Ähnliche Themen

  1. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...