Hoher Ölverbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Araphor, 24.12.2011.

  1. #1 Araphor, 24.12.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Guten Abend,

    ich habe wiedereinmal ein kleines Warnsignal meines Autos bekommen, von dem ich nicht genau weiß wie ernst es ist:

    In einer - zugegeben etwas scharfen - Linkskurve meldetete sich meine Öllampe mit einem Piepton kurzzeitig zu wort. Sie ging an und aus, zeitgleich kam und ging das piepen. So als würde das Öl halt hin- und herschwappen.

    Etwa 2 KM später, in einer ganz normalen Linkskurve, ging das gleiche dann noch mal. Die Öllampe war danach sofort wieder aus.

    Vor etwa einem Monat habe ich 1l Öl nachgefüllt. Den Ölstand habe ich noch nicht geprüft, das mache ich morgen bei Tageslicht.

    Bin für alle Meinungen und Hinweise dankbar.

    Grüße,
    Oliver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fabiar

    fabiar Guest

    Das hatte ich auch schonmal, beim versehentlichen schwungvollen Rückwärtsfahren, den Bordstein hinunter :)
    Seid Ölwechsel aber nie wieder was von gesehen und davor auch nur ein zwei mal...

    Frohe Weihnachten

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  4. #3 badman42, 25.12.2011
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    Ölstand kontrollieren!
     
  5. #4 Araphor, 25.12.2011
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Ich habe mir den Ölstand nun mal angesehen: es war tatsächlich wieder weniger.
    Ich habe einen Liter nachgekippt - das dürfte gut passen. Lecks sind keine vorhanden, habe mich gerade dumm und dämlich gesucht.

    Wenn ich richtig gelesen habe, sind 1l Verbrauch / 1.000 Km normal bzw. können vorkommen? Dann wäre es erklärbar. Werde den Ölstand jetzt genauer im Auge behalten.

    Danke für eure Antworten!
     
  6. #5 PilsnerUrquell, 25.12.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Ja richtig, dieser hohe Ölverbrauch ist zulässig, jedoch bedeutet dies ja ebenfalls, dass der Motor relativ viel Öl brauch, was ja nur durch defekte/verschlissene Abstreifringe, Riefen in den Kolbenlaufbahnen, defekte Kopfdichtung etc. entstehen kann. Auch wenn das zulässig ist, sollte ein Anstieg des plötzlich höheren Ölverbrauches nachgegangen werden.

    Welches Öl vrwendest du ?
    Tankst du E10 ?
     
  7. #6 Araphor, 19.02.2012
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Aloha,

    ich habe den Titel des Themas nun mal auf "Hoher Ölverbrauch" angepasst.

    Mein Fabia (1.4 16v) verbraucht recht viel Öl.
    Verwenden tue ich ein 10w40 Öl.

    Meine Fragen:
    - Welches ist ein wirksames Mittel zum verringern des Ölverbrauches?
    - Gibt es geeignetere Öle als 10w40?
    - Was könnte einen erhöhten Verbrauch verursachen?


    Vielen Dank,
    Oliver
     
  8. #7 christoph3007, 19.02.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Es gibt von Liqui Moly ein Ölstop. Das hilft etwas aber bewirkt keine Wunder. Fahr mal in die Werkstatt die sollen mal drunter schauen, ob es irgendwo feucht ist. Wenn nicht dann scheint das normal zu sein.
    Bei Kurzstrecken und Kälte habe ich auch einen hohen Ölverbrauch. Deswegen einfach mal vermeiden falls möglich! Fahre mittlerweile fast keine Strecken mehr unter 10km. Das macht sich extrem bemerkbar.
    Hatte nach sehr hohen Verbrauch bei 5W40 sdas 10W40 genutzt. Knapp 1Liter auf 12tKM hat er dann genommen --> guter Wert
    Jetzt habe ich 5W30 drin und auf 10tKM knapp 1,5Liter verbraucht --> auch ein guter Wert, da das Öl ja dünner ist.

    Also gehe am besten so vor:
    Fahre in die Werkstatt und lasse mal ne optische Prüfung durchführen. Evtl. dann auch reparieren
    Kurzstrecken vermeiden
    Ölstop von Liqui Moly nutzen
    vielleicht die Ölsorte mal wechseln beim nächsten Ölwechsel.
     
  9. #8 Araphor, 21.02.2012
    Araphor

    Araphor

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1,6 liter
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo christoph3007,

    vielen Dank für die Antwort.
    Lecks gibt es keine. Ist alles trocken. Das hatte ich schon checken lassen.
    Ich fahre 5x pro Woche 30 KM zur Arbeit und 30 KM zurück. 2x in der Woche vielleicht zum Einkaufen Kurzstrecken =< 10 KM. Daran dürfte es nicht liegen. Ich bin der Meinung, dass ich nicht viel mit Kondenzwasser zu kämpfen habe - das checke ich immer mal wieder.
    Dann werde ich das mal testen. Habe mich damit noch nicht auseinandergesetzt. Das wird dem Öl einfach beigefügt, ja?
    Auch das werde ich in Betracht ziehen. Muss mal schauen ob ich mein Augenmerk auf eines der von dir genannten Öle legen sollte.

    Vielen Dank,
    Oliver
     
  10. #9 christoph3007, 22.02.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Ja, einfach so dosieren wie es auf der Verpackung steht und mit ins Öl rein damit.

    Kannst ja auch beim :) nachfragen was er empfiehlt. Komischer weise habe ich mit dem dünnen 5W30 den geringsten Verbrauch. Aber das kann bei einer anderen Motorkennung schon wieder anders sein;)
     
  11. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Also ich würde es mir gut überlegen, bevor ich so ein Zeugs reinschütte, das nachher womöglich irgendwas verstopft. An deiner Stelle würde ich es erstmal *nur* mit dem Ölwechsel probieren, aber du verwendest halt schon 10W40... welche Marke denn?
     
  12. #11 christoph3007, 23.02.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Du gibt davon ja nicht viel rein. Es ist noch kein Fall bekannt, wo es Probleme gegeben hat.
    Habe letztens erst gelesen (glaube das war bei Amazon eine Bewertung), dass es bei einem Alfa wunder bewirkt hat. Der hatte bei 1000km 1l Verbrauch und ist auf 0,3l runter. Und das ist kein schlechter Wert. Das schlimmste was passieren kann, ist dass es nicht wirkt;)
     
  13. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Naja...

    Das Zeugs ist eher für Motoren, die schon sehr verschlissen und kaum zu retten sind, d.h. auch schon Blaurauch da ist etc. Der 1.4 16V vom TE hat ja noch keine 100tkm runter, da muss es doch hoffentlich eine andere Ursache geben.
     
  14. #13 Skodaxel, 01.03.2012
    Skodaxel

    Skodaxel

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi BBZ 74 KW
    Kilometerstand:
    336600
    zum Thema Ölverbrauch:

    Auch ich hatte das Problem. Bei ca 75000 km fing es an. Einen Liter auf 1000 km war schon normal. Irgendwann ab 160000 km hat sich die Sache wieder gegeben. Jetzt brauch ich zwischen den Wechselintervallen noch knapp nen halben Liter. Hab auch gedacht, der Motor ist hin. Aber, siehe da, er läuft noch immer....

    Habe anfangs Castrol 0W40 gefahren. Als er anfing Öl zu saufen, bin ich dann auf billiges 5W40 ungestiegen, 5 Liter für 15 Euro. Wollte ja noch Kohle fürs tanken übrig haben. Das fahre ich immernoch.

    Zusätze oder Dichtmittel hab ich keine versucht.
     
  15. #14 christoph3007, 02.03.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    das ist ja geil:D

    werde beim kommenden wechsel auch wieder 5W40 nehmen. 5W30 ist ehr sinnlos und teuer ohne longlifeinterval...war aber nur ein test.
     
  16. #15 Schrauberin, 21.03.2012
    Schrauberin

    Schrauberin

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4/16V/55KW
    Werkstatt/Händler:
    Erkner&Sohn Oranieburg
    Kilometerstand:
    79000
    Hab einen Fabia I, 1,4 V bei dem neulich auch mal das rote Öllämpchen anging. Man sollte wirklich hin und wieder mal die
    Flüssigkeitsstände kontrollieren! Halber Liter Öl rein und alles ok. :thumbsup:
     
  17. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich will dir ja nicht Angst machen, aber so richtig einleuchtend ist das eigentlich nicht. Wenn das rote Öllämpchen angeht hat man oftmals bereits einen Motorschaden, da dem Motor schon Öl fehlte und er teils ohne Schmierung lief. Wenn du jetzt nur einen halben Liter nachkippst, dürftest du im besten Fall am Meßstab erst bei "Min" angekommen sein...

    Es sei denn du hast diesen Ölstandssensor und meinst das gelbe Lämpchen das aufleuchtet, wenn der Stand zu niedrig ist.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 christoph3007, 22.03.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    ja. unbedingt noch mal schauen und werkstatt aufsuchen. wenn die rote lampe an geht fehlt definitiv über 1 liter.

    mal so als zwischeneinwurf: meiner brauch 100-200ml auf tausend km. je nachdem ob ich kurzstrecken fahre oder es draußen kälter ist.

    kontrolle sollte man spätestens nach 3monaten oder 3t km machen.

    das gelbe lämpchen sollte pflicht sein, da das rote fast sinnlos ist. leider ist der aufwand zum nachrüsten recht groß.
     
  20. #18 Bodydrop, 24.03.2012
    Bodydrop

    Bodydrop

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaufbeuren
    Fahrzeug:
    Leon ST TDI
    Kilometerstand:
    8000
    Das rote Lämpchen ist ja auch nicht dazu gedacht dich darauf aufmerksam zu machen das sich zuwenig Öl im Motor befindet sondern darauf das der Öldruck nicht ausreichend ist, was natürlich auch eine Folge von zu wenig Öl sein kann.
    Sollte sich während der fahrt die Ölpumpe verabschieden wär es fatal die Warnleuchte nicht zu haben, denn dafür ist sie eigt. gedacht.
     
Thema: Hoher Ölverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölverbrauch kurzstrecke

    ,
  2. hoher ölverbrauch bei kurzstrecken

    ,
  3. skoda fabia 1.2 hoher ölverbrauch

    ,
  4. pkw hoher ölverbrauch durch kurzstrecke,
  5. kurzstrecke erhöhter Ölverbrauch ,
  6. kurzstrecken ölverbrauch,
  7. ölverbrauch durch kurzstrecke,
  8. ölverbrauch nach kurzstrecke,
  9. hoher ölverbrauch nach viel kurzstrecke,
  10. hilft motor dichtmittel bei hohen ölverbrauch?,
  11. kurzstrecke höherer ölverbrauch octavia 1z3,
  12. kurzstrecke hoher ölverbrauch
Die Seite wird geladen...

Hoher Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  2. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  3. Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?

    Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?: Hallo, ich bin am überlegen, ob ich meinen 2002er fabia durch einen neuen ersetzen soll. Eigentlich ist er noch gut in Schuss. Kaum sichtbarer...
  4. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  5. Ölverbrauch nach Tausch des Motors

    Ölverbrauch nach Tausch des Motors: Hallo, seid dem letzten Motortausch hat mein Superb II einen hohen Ölverbrauch. Selbst die Motorenfirma weiß langsam nicht mehr weiter. Derzeit...