Hoher Ölverbrauch Skoda Octavia III 1.6 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von RoadRash, 19.03.2014.

  1. #1 RoadRash, 19.03.2014
    RoadRash

    RoadRash

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III - 1.6 TDI Green Tec - Race Blau Metallic
    Hallo,

    ich hab jetzt mit meinem O3 1.6 TDI (kein chiptuning, alles Original) ~18.000km runter und hab schon 2L Motoröl nachkippen müssen.
    Fahre viel Autobahn und relativ zügig.

    Das kommt mir trotzdem etwas viel vor, oder ist das normal beim O3.... ?(

    Wie ist das bei Euch?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nancy666, 19.03.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    also 2 L ist bischen viel
     
  4. #3 Der Pero, 19.03.2014
    Der Pero

    Der Pero

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Gummersbach
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 1.4 TSI
    Musste bei meinem 1.4 TSI bei 6000km auch schon einen ganzen Liter nachfüllen. Eigentlich locker im Soll, trotzdem viel.
     
  5. #4 nancy666, 19.03.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    bei ein Liter kann man ja noch sagen das ab werk schon bzw. nur Minimum drin war aber bei 2 L :?:
     
  6. #5 Don_nOOb, 19.03.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Wie schnell ist denn "relativ zügig"? Wenn man den 1,6er auf der Bahn immer >180km/h tritt kann das schon sein das er da Öl frisst, ist ja für den kleinen quasi schon fast die Schmerzgrenze. Und wenn du ihn dann evtl. auch noch im kalten Zustand sofort auf >160km/h hoch drehst würde das dem Ölverbrauch auch noch entgegen kommen.
     
  7. #6 RoadRash, 19.03.2014
    RoadRash

    RoadRash

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III - 1.6 TDI Green Tec - Race Blau Metallic
    Nein, mein O3 wird immer warmgefahren bevors zur Sache geht.
    Auf der AB fahre ich so 160-180, sprich 3000-3400upm (was nicht so übermässig ist), ausserdem ist es verkehrsbedingt eh nur hi und da möglich die Geschw. zu fahren. >180 sieht der Tacho kaum.
     
  8. #7 Fireheart, 19.03.2014
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Musste bei meinem 1.2er 105 PS auch bei 7.000 km erstmal nen halben Liter nachfüllen..eventuell bald den anderen liter noch dazu. Der beim Verkauf im AH hatte gemeint, 2 l auf 15.000 sind eigentlich total normal für Neufahrzeuge......danach würde es sich einspielen und weniger benötigt.
     
  9. #8 Angorafrosch, 19.03.2014
    Angorafrosch

    Angorafrosch

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI, Raceblue
    Mein :) hat mir bei der Fahrzeugübergabe extra eine Flasche Öl in den Kofferraum gelegt. Ich denke er weiss, warum :whistling:
     
  10. #9 Flitzwienix, 19.03.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    bei meinem siehts genauso aus.
     
  11. #10 Don_nOOb, 19.03.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Jetzt muss ich aber mal ganz ganz DOOF fragen, wie bzw. wann messt Ihr euren ölstand? Ist bei euch der Motor a.) warm b.) kalt oder c.) irgendwas dazwischen?
     
  12. #11 nancy666, 19.03.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    also ich hab bei meinen Autos die ich bis jetzt hatte nie Öl nachfüllen müßen und ja ich messe so alle 5 000 km und im kalten zustand ^^
     
  13. O3_TT

    O3_TT

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    kleiner Ort in BW
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI EleganceI Mj2014
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bodemer Herbolzheim
    Kilometerstand:
    44000
    Bis jetzt 3200 km und noch kein Ölverbrauch, allerdings geht der Spaß erst ab +- 85°C Öltemperatur los ;)
    Ich muss aber auch zugeben, dass ich bis jetzt erst einmal am Stück +-20km => 160 km/h fahren konnte,
    danach dann hoch und runter 120-160 km/h das ganze ca 90km insgesamt.
    Somit fehlt mir meines Erachtens eine Richtige ATB-Tour :(
     
  14. #13 Flitzwienix, 19.03.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Habe bei meinem Alten nie gemessen, ganze 170.000 km nicht.
    Beim Neuen kam nach 6.000 die Meldung "Achtung Ölstand". Meinem Nachbarn, der mehr von Autos versteht, ist glatt das Herz stehen geblieben, als er den Messstab gesehen hat. Kompletter Liter. Hätte sogar noch ein halber rein gepasst.

    Gruß
     
  15. #14 Don_nOOb, 19.03.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Also habt Ihr im warmen Zustand gemessen Flitzi?

    Ich musste auch noch nie öl nachkippen, deshalb kontrolliere ich auch nur bevor eine lange Urlaubsfahrt ansteht.
    Ich mach das dann immer so, ich fahre Tanken gehe bezahlen und dann kontrolliere ich den ölstand, damit das öl wieder etwas Zeit hat um in den behälter zu laufen.
    Ich denke wenn man sofort nach abstellen des Motors misst ist die chance das zu wenig öl "am messstab" hängen bleibt normal da das öl ja noch keine chance hatte wieder zurück zu laufen. Keine Ahnung ob das tatsächlich eine Rolle spielt, oder aber ob es völlig egal ist wann man misst.

    Ich hab mich damit allerdings noch nie wirklich beschäftigt, da auch auf nachfragen bei jedem Serviceintervall die Meister immer meinten öl sah noch sehr gut aus und war auch genug vorhanden, daher hatte ich nie das bedürniss da öfter mal nachzuschauen.
     
  16. #15 Speedy-leon, 19.03.2014
    Speedy-leon

    Speedy-leon

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    OIII RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    9000
    Wie wäre es wenn man einfach misst wenn er über Nacht gestanden hat :whistling:
     
  17. O3_TT

    O3_TT

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    kleiner Ort in BW
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI EleganceI Mj2014
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bodemer Herbolzheim
    Kilometerstand:
    44000
    Naja, ich schaue schon jedes 4-5 mal Tanken nach, also bis jetzt ein mal und natürlich vor den Urlaubsfahrten. (wenn sie den kommen)
    Eben mal kurz nach dem Tanken die Motorhaube auf und gut ist, sind 3-5 min Zeitaufwand für ein ruhiges Gewissen ;)
     
  18. #17 Don_nOOb, 19.03.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Klar kann man das so machen, aber da sollte ja das gesamte öl in der Wanne sein. Mal angenommen ich messe das so im kalten zustand und das öl steht auf normal dann ist ja alles schick. So nun mess ich 1 woche später im warmen zustand und nun zeigt er minimum oder sogar leicht darunter an. Also füll ich jetzt 0.5l - 1l nach bis ich zwischen mitte und max. bin.

    So nun widerum 1 Woche später messe ich wieder im kalten zustand nachdem er die ganze Nacht rumstand und schwupss was sehe ich da der ölstand ist auf max. oder sogar darüber.

    Ich hoffe Ihr könnt meinem Gedankengang folgen. :wacko:

    Daher ja meine Frage: Wann bzw. in wlechen Zustand sollte man das öl messen um einen verlässlichen ölstand zu erfahren.
     
  19. O3_TT

    O3_TT

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    kleiner Ort in BW
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI EleganceI Mj2014
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bodemer Herbolzheim
    Kilometerstand:
    44000
    Naja eher andersherum, da sich das Öl ja durch Wärme ausdehnt, soll heißen:

    Wenn man kalt misst und zu wenig Öl hat, dann bis Max nachfüllt sind Motorprobleme vorprogrammiert!

    Richtig ist immer bei warmen Motor das Öl messen!!!

    Es gibt ja dafür nicht umsonst die Min-Max Anzeige am Ölstab oder einfach im Benutzerhandbuch nachlesen :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Don_nOOb, 19.03.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Aber mit dem Stab messe ich doch nur das öl was gerade in der ölwanne schwimmt, oder? Im warmen zustand ist doch aber das ganze öl noch im Kreislauf verteilt und läuft nach abstellen des Motors erst langsam wieder zurück in die wanne. Trotz Ausdehnung durch die wärme sollte im kalten zustand mehr öl in der Wanne sein weil es sich ja über nacht sammelt. ?(
     
  22. #20 nancy666, 19.03.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    wie gesagt ich messe immer erst wenns kalt ist um immer die selbe ausgangssit. zu haben allerdings ist richtig das man wenn der Motor kalt ist nicht bis max auffüllen darf
     
Thema: Hoher Ölverbrauch Skoda Octavia III 1.6 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölmessstab ablesen

    ,
  2. 1.6 tdi ölverbrauch

    ,
  3. ölstand messen golf 4

    ,
  4. zu hoher oelverbrauch skoda oktavia 1.6 tdi bj.2010,
  5. ölmessstab richtig ablesen,
  6. ölmessstab,
  7. Ölstand min max Audi,
  8. ölverbrauch 1.6 tdi,
  9. skoda rs 2.0 tdi Ölverbrauch,
  10. skoda octavia 1.6 tdi probleme,
  11. golf 4 ölmessstab min max,
  12. Ölstand Skoda Fabia,
  13. ölmessstab min max?,
  14. ölstand messen golf 5,
  15. vw 1.6 tdi ölverlust,
  16. oelverbrauch octavia 2 l tdi,
  17. skoda octavia 1.6 hoher ölverbrauch,
  18. skoda octavia 1.6 tdi öl,
  19. skoda octavia elegance ölverlust,
  20. hoher ölverbrauch 1 6tdi,
  21. skoda octavia 3 dsg diesel wöches öl,
  22. ölverbrauch vw 1.6 tdi,
  23. motoröl für skoda octavia 1.2 tsi green tec,
  24. octavia öl-verbrauch greenline,
  25. skoda octavia 3 rs tdi probleme
Die Seite wird geladen...

Hoher Ölverbrauch Skoda Octavia III 1.6 TDI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...