Hoher Ölverbrauch bei Octavia Combi Bj. 2012

Diskutiere Hoher Ölverbrauch bei Octavia Combi Bj. 2012 im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Octavia Kombi, Bj. 2012, 1600ccm, 75 KW, Benzin und LPG, als Neufahrzeug gekauft, mittlerweile 20.000 km, verbraucht seit Beginn 1 Liter Öl...

  1. l.eder

    l.eder

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Octavia Kombi, Bj. 2012, 1600ccm, 75 KW, Benzin und LPG, als Neufahrzeug gekauft, mittlerweile 20.000 km, verbraucht seit Beginn 1 Liter Öl pro 5.000 km. Icfh habe dies mehrfach bei Skoda moniert, die Antwort; das sei normal. Finde ich nicht. Gibt es jemand mit ähnlichen Erfahrungen oder nützliche Hinweise?

    Danke im Voraus! l.eder
     
  2. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Der VW-Konzern sagt, dass bis zu 1 Liter auf 1000km normal sind.

    Was für Öl hast du drin? Wenn du LL 5W-30 hast kannst du auf 10W-40 umstellen, dann verbraucht er weniger bis nix, musst aber alle 15000km zum Ölwechsel....

    Ich glaube, da bist du mit 1 liter auf 5000 km noch gut dran.... Ich weiß, ist auch kein Trost...
     
  3. #3 SkodaOctavia, 05.12.2012
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    1 Liter auf 1000 km ? Das kommt mir doch auch gerade ein bisschen spannisch vor ? ?(

    Mein vorgänger ( Skoda Fabia, 1.2 l , 3 Zylinder, 70 Ps , HTP ) war nach 30 000 km noch voll mit Öl, als ich den Messstab gezogen habe. :D
     
  4. #4 Fleder543, 05.12.2012
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Lesen was in der Betriebsanleitung steht!
    Da steht, dass 1 Liter auf 1000 KM durchaus normal sind.

    Brauchst du auf 5000 KM, 1 Liter Öl, wird kein Skodapartner dagegen was machen.
    Schließlich ist der Ölverbrauch im Normbereich.

    Das Fahrprofil trägt übrigens auch zum Ölverbrauch bei.
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Mit dieser - absurd hohen - Angabe sichern sich die meisten Hersteller ab; niemand wird ernsthaft behaupten, dass ein Verbrauch von 1 l/ 1000 km dem Stand der Technik entspricht. Insofern ist die Angabe eigentlich eine Frechheit.

    Bei 1 l / 5000 km wird man aber in der Tat wenig bis nichts machen können.
     
  6. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Ärgerlich , aber bei 0,2 l auf 1000 Km machen die mal gar nix. Halte das auch nicht für bedenklich. Du kannst nur auf Festintervall umstellen und ein gutes 5 W 40 nach VW Norm 50200 verwenden. Empfehlenswert sind z.B. Motul 8100 Xcess, Addinol MV 0546, Meguin High Condition. Aber auf 0 wirst du den Verbrauch wahrscheinlich nicht drücken können.
     
  7. #7 alimustafatuning, 05.12.2012
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na ja das ist ja alter Schinken mit den 1000km und 1 liter. Das läßt Vw halt so stehen wegen der Garantie... logisch oder? aber 1 L auf 1000 wäre nicht normal egal welches Öl.
    Na ja das Froum ist dann genau so schlau wie VW, wenn das Forum hier sagt es liegt am Öl, dann glaub auch das....
    dennoch liegt dein Ölverbrauch bei 0.2L auf 1000km, das ist noch Ok.

    10W-40 ist der letzte Rotz!
    Wenn du LPG hast dann schau dass auch geeignetets Öl für LPG reinfüllst.
    das Öl muss tatsächlich höher thermische Belastung aushalten.
    Bsp für ein Gas Öl wäre
    Fuchs TITAN PRO GAS 5W-30 (für Gas-LPG/CNG-Betrieb)
     
  8. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Bei 5W-30 ist der Ölverbrauch meist am höchsten. Besser sind 0W-40 oder 5W-40.

    Und 10W-40 ist nicht der letzte Rotz, kommt drauf an welchen Motor man fährt.

    Und ein spezielles Öl für Gas-Motoren braucht man nicht. Es steht in der Betriebsanleitung, welches Öl man braucht. Feddisch :!:
     
Thema: Hoher Ölverbrauch bei Octavia Combi Bj. 2012
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia bj 2012 oelverlust

    ,
  2. octavia hoher ölverbrauch

    ,
  3. skoda octavia combi 2012 öl

    ,
  4. skoda fabia hoher ölverbrauch,
  5. skoda octavia 3 2.0 tdi öl verbrauch,
  6. skoda fabia 2012 öl,
  7. skoda octavia bj. 2012 ea 189,
  8. motoröl skoda octavia tdi 1.6 l bj 2012,
  9. ölverbrauch skoda octavia 75 kw,
  10. skoda oktavia hoher ölverbrauch
Die Seite wird geladen...

Hoher Ölverbrauch bei Octavia Combi Bj. 2012 - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  2. Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017

    Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017: Hallo liebe Skoda Gemeinde. Meine Parksensoren spielen während der Fahrt total verrückt. Im Fehlerspeicher steht aber nichts drinnen. Habt ihr...
  3. Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!

    Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein ganz seltsames Phänomen mit meine Octavia. Wenn ich morgens bzw. bei kaltem Motor den Wagen starten möchten,...
  4. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...