Hohe Öltemperatur 1.8 TSI

Diskutiere Hohe Öltemperatur 1.8 TSI im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia 3 Facelift (BJ 2017) mit dem 1.8 TSi Motor. Mir ist in letzter aufgefallen, nach dem mich einige...

  1. #1 Timmy123, 16.09.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.09.2020
    Timmy123

    Timmy123

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen Octavia 3 Facelift (BJ 2017) mit dem 1.8 TSi Motor. Mir ist in letzter aufgefallen, nach dem mich einige Schrauberkollegen drauf hingewiesen haben, dass meine Öltemperatur recht hoch ist. Egal ob ich ganz ruhig und niedrig Tourig in der Stadt fahre oder wie über die Autobahn mit über 200 km/h fahre, mein Öl erreicht meistens 102-104 grad. Nie wirklich mehr, aber auch nie weniger, wenn der Motor warm gefahren ist. In der Werkstatt hat man mir gesagt, das wäre normal, da ich einen Ölkühler habe (?) (dachte immer jedes Auto hat einen Ölkühler). Bis 130/140 Grad Öltemperatur seien wohl unbedenklich, Lauf seinen Aussagen. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht mit dem 1.8 TSi?

    *BJ 1/2018
    Vielleicht noch als Ergänzung, das Auto hat jetzt einmal Ölwechsel und einmal Inspektion in der Vertragswerkstatt hinter sich. Inspektion war ganz ohne Beanstandung, Auto hat jetzt 37tkm runter.
     
  2. #2 4tz3nainer, 16.09.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.724
    Zustimmungen:
    3.636
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Das ist völlig normal und auch so gewollt. Teilweise ist es je nach Hersteller sogar so dass bei geringer Last die Temperatur höher als bei hoher Last ist.
    Von BMW kenne ich das beispielsweise.

    Die TDI Jungs wären froh solch geringe Temperaturen zu haben. Da liegen bei viel Vollast mal schnell 115 bis 120°C an.
     
    Seppel16 gefällt das.
  3. #3 birscherl, 16.09.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Mein 1.5 TSI verhält sich hier ganz anders – bei Volllast geht die Öltemperatur auf 120 °C (Außentemp. 30 °C und Klima an), bei normalem Stadtverkehr bleibt sie bei 90–95 °C. Dass der 1.8er bei Volllast nur 104 °C erreichen soll, erscheint mir unrealistisch. Zumal ein Ölkühler im Vorlauf sitzt und die Temperatur in der Wanne gemessen wird.
     
  4. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    @Timmy123 fahre zwar ein 2.0 tsi aber kann dich beruhigen
    Wenn das Auto auf Temperatur ist liegt die Öl Temperatur immer zwischen 100-105grad , egal welche Außentemperatur herrscht , ob gemütlich oder Vollgas
     
    Seppel16 und 4tz3nainer gefällt das.
  5. #5 4tz3nainer, 16.09.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.724
    Zustimmungen:
    3.636
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Der 1,5er hat auch nicht soviel mit dem 1,8l/2l gemein.
    Ich habe 2l TSI der 3. Generation und beide verhalten sich wie der des TE.
    Die höchste Öl Temperatur welche ich jemals hatte waren 111°C. Allerdings mit knapp 2,2t am Haken in den Kasselerbergen.
     
  6. #6 Seppel16, 16.09.2020
    Seppel16

    Seppel16

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wernberg
    Fahrzeug:
    Octavia 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    56000
    Kann das auch so bestätigen, 102-108 egal wie schnell. Bei Vollast eher unter 104,
    110 nur im Gebirge vollgepackt und 37 Grad Aussen.
     
  7. moky

    moky

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Merenschwand
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Senn Bremgarten
    Kilometerstand:
    100000
    Wenn nur schon das Kühlwasser über 90 Grad hat und damit noch kühlt, darf das Öl auch etwas wärmer sein
     
    Prizo gefällt das.
  8. #8 Timmy123, 16.09.2020
    Timmy123

    Timmy123

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen Antworten, dann kann ja beruhigt sein
    @moky Die Kühltemperatur-Anzeige darf man ja auch nicht für voll nehmen, oder funktioniert die bei Skoda noch? In meiner Ausbildung wurde gesagt, das viele Zeiger der Kühlmitteltemperatur-anzeigen nicht höher als 90 Grad gehen, damit die Kunden nicht ständig in die Werkstatt laufen, wenn sie mal minimal höher ist
     
  9. #9 birscherl, 17.09.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Die Kühlmitteltemperatur wird bei VW zwischen ca. 65 °C und 105 °C als 90 °C angezeigt. Damit der dumme Autofahrer keine Angst um sein Heiligtum haben muss :D
     
Thema:

Hohe Öltemperatur 1.8 TSI

Die Seite wird geladen...

Hohe Öltemperatur 1.8 TSI - Ähnliche Themen

  1. Hoher Ölverbrauch

    Hoher Ölverbrauch: Hallo zusammen, ich fahre den skoda octavia rs 2015 Diesel. Ich habe das Gefühl das mein ölverbrauch etwas zu hoch ist.. auf ca. 1000 km ein...
  2. Swing Radio nur noch Blechern (Höhen Fehlen) Reparaturtipps

    Swing Radio nur noch Blechern (Höhen Fehlen) Reparaturtipps: Mahlzeit Leute, Heute Morgen hat mein hässliches Swing Radio den Geist Aufgegeben ich bin eigentlich ganz Froh Drüber da es mir noch nie Gefallen...
  3. Hoher Ölverbrauch beim 1.8 TSI Skoda Super Combi

    Hoher Ölverbrauch beim 1.8 TSI Skoda Super Combi: Nachdem sich über Monate schleichend ein immer höherer Ölverbrauch bei meinem Superb ergab, wurde jetzt beim SKODA-Händler eine...
  4. Klimaanlage kühlt bei hoher Aussentemperatur nicht

    Klimaanlage kühlt bei hoher Aussentemperatur nicht: Unser FABIA NJ Kombi Baujahr 2016 hat seit wenigen Wochen ein Problem mit der Klimaanlage. Das Fahrzeug hatte kurz zuvor einen Klimaservice beim...
  5. Geräusche Superb 3 bei höherer Geschwindigkeit (mit Video)

    Geräusche Superb 3 bei höherer Geschwindigkeit (mit Video): Hallo zusammen, ich habe bei meinem Superb3-Combi (siehe Profil, BJ 2015, 4x4, 190 PS TDI, 120tkm) seit Kurzem ein Problem. Ziemlich genau bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden