Hört man den Unterschied von 300,- zu 600,-????

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von ossi2001, 13.04.2005.

  1. #1 ossi2001, 13.04.2005
    ossi2001

    ossi2001 Guest

    Auslöser meiner Frage ist ein kürzliches SUPERANGEBOT bei ebay. Da hat einer n niegelnagelneues Compo Set Phase Evolution Audiophile Six für 250,-FP verkloppt, statt wie beim Händler 599,- dafür zu verlangen. Ist doch n super Angebot, weil laut CAR&HIFI absolute Spitzenklasse!?

    In Anbetracht dessen, dass ich mir kürzlich erst n anderes CompoSet zugelegt habe (spielt am unteren Ende der Oberklasse), habe ich leider 5 Minuten zu lange überlegt, ob sich das denn wirklich lohnen würde, noch eins zu kaufen... als ich mich dafür entschieden hatte, war es weg :stinkig:

    Wie seht ihr das denn? Hätte es sich vom Klang her überhaupt gelohnt, oder sind die Testergebnisse ab einer bestimmten Preisklasse (so 250,- bis 300,- aufwärts) nicht einfach bloß Messwerte aus dem Labor und der normale Mensch hört da eh keinen Unterschied mehr?

    Ich tendiere ja eher zu letzterer Ansicht, allein schon aus dem Grund, damit ich mich nicht TOTÄRGERN TU, VERD...... SCH..... :stinkig: :stinkig: :stinkig:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Hören tut man schon einen Unterschied, selbst der Laie, aber selbst die beste Anlage bringt nix wenn man sie schlecht einbaut... denn der SPielt eine große Rolle.... so kann man auch mit einfachsten Komponenten ein Super Klangverhältnis erzeugen wenn man sie sehr gut einbaut... so kannst du auch eine Teure Anlage die schlecht eingebaut ist schnell in den Schatten stellen...

    Grüsse Sillek

    Aber bei Ebayangeboten musst du aufpassen...
     
  4. #3 ossi2001, 13.04.2005
    ossi2001

    ossi2001 Guest

    Danke Sillek. Das beruhigt mich schonmal was, weil das auch dem entspricht, was ich mir so überlegt hatte. Ich glaube nämlich mittlerweile auch, dass die Qualität einer Anlage stark subjektiv beurteilt wird. Man tausende von Teuronen investiert haben und dann kommt einer, der es eben nicht laut und bassintensiv mag. Deswgen braucht man seine Anlage ja noch nicht wegschmeißen. Hauptsache man ist selber zufrieden damit.

    Gleich mal noch zum Thema Einbau: Hier in der Comm hab ich immer nur Fotos gesehen, wo extra Distanzringe aus MDF für den Einbau des Frontsystems genommen wurden. Es gibt doch aber auch welche zu kaufen (aus Plastik). Hat das nen besonderen Grund, dass die hier anscheinend niemand verwendet?
     
  5. #4 LuckyMan, 13.04.2005
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Die Sache mit den Distanzringen ist wohl am einfachsten mit der Stabilität zu erklären...

    Und da ist MDF oder MPX schon mal besser als Plastik..wer es besonders stabil mag, der nimmt Rotguss oder Stahl...da kann solch ein Ring schon mal 2 oder 3 KG wiegen...

    Einige nehmen auch eine Kombination von beidem...und dann wird der Ring mit Curil verklebt und natürlich auch verschraubt...

    In Hamburg findet übrigens gelegentlich ein Treffen von total soundverrückten Leuten statt...
     
  6. #5 ossi2001, 14.04.2005
    ossi2001

    ossi2001 Guest

    ich weiß nicht, ob ich mich als "soundverrückt" bezeichnen kann. "interessiert" auf jedenfall, aber ich würde nicht so weit gehen, meinen letzten fressnapf für n geiles system herzugeben...

    außerdem komm ich mir auf so treffen immer überflüssig vor, wenn ich mit meinem nuckelpinnensystem da aufkreuze, für das eben nicht zig1000 teuronen draufgegangen sind...
     
  7. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Wenig ist manchmal mehr

    ganz einfache Regel und auf solchen Treffen kannst du ja nur lernen oder auch hilfreiche Hände bekommen... für 1300€ kann man schon eine Wettbewerbsanlage hinbekommen die in der oberen Liga mitspielen kann
     
  8. #7 Frank V., 17.04.2005
    Frank V.

    Frank V. Guest

    Ringe aus Stahl sollte man nicht verwenden, sie können das Magnetfeld des Antriebes negativ beeinflussen.

    Frank
     
  9. #8 Rudi Carrera, 18.04.2005
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Wenn du gute und preiswerte Lautsprecher suchst, schau mal hier.
    Andrian hilft dir auch telefonisch, wenn du Fragen hast!!! Der kann das ganz gut!

    Nimm lieber ein 2-Wege-System. Bei 3 Wegen betseht eher die Möglichkeit der Fehlabstimmung. Und, das ist jetzt ganz wichtig, was sich in ner Testwand super anhört, muss sich im Fahrzeug X nicht wirklich gut anhören und kann im Fahrzeug Y gut klingen!!!!

    Achte auf eine stabile Unterlage, ein MPX-MDF-Ring, der mit dem Blech verschraubt ist, bringt erheblich was. Die Andrian-Lautsprecher bringen dir dann einen Bass aus den Türen, das hättest du dir vorher nicht vorgestellt! Du minimierst so auch eventuelles Dröhnen. Kleb noch ein paar Bitumenplatten von innen an die Tür und Ruhe ist mit Scheppern!

    Vorne ein gutes System reicht, die hinteren sollten, wenn überhaupt, nur so mitspielen, dass sie gerade nicht hörbar sind! Am Besten nur vorne LS.

    Wenn du magst, dann eventuell noch nen Sub, da gibts von Peerless super Teile, die 10 zoll-Variante mit ner Passivmembrane im entsprechendem Gehäuse, welches hier recht klein ist, das ist wahrer Punch, abgrundtief und total sauber!!!

    Die Peerless bekommst du bei IT ( Intertechnik ).

    Eine gute Endstufe dazu und es spielt recht sauber!!

    Rudi Carrera
     
  10. #9 LuckyMan, 18.04.2005
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Das ist ja meine Rede...aber ich glaube nicht dass er 350 Euro für ein 2-Wege-System ausgeben möchte...

    Wobei ich auch nicht glaube dass wir bei 300 bis 350 Euro von preisgünstig reden können. Preiswert sicher...denn sie sind ihren Preis wert.

    Habe vorhin noch mit Anselm telefoniert...bekomme noch ein paar Tipps um die A25 noch besser zum Klingen zu bringen...
     
  11. #10 Rudi Carrera, 18.04.2005
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Ich hab das Ganze vollaktiv und bin echt begeistert. Ich hatte davor mal das Exact-System, das war lange nicht so gut, selbst mit dem 17er Bass nicht. Wer ein äusserst detaillreiches System sucht, bekommt bei IT auch das Lotus-System, natürlich teurer, aber gut. Es wird bei längerem Hören aber schnell anstrengend, weil es eben soviele Details bringt!

    Ich würde trotzdem Anselm fragen, der hilft auch bei Problemen. Früher wars eben noch: Alles Muhlert, oder was....."fg".

    Übrigens, ich hab nur dises LS-System im Lupo, sonst nix und es klingt sehr gut. Aufnahmen von ECM, z.B. Jan Garbarek, klingen natürlich, mit Druck und äusserst klar. Durch die aktive Ansteuerung mit Laufzeitkorrektur hat man wirklich ein gutes Staging.


    Rudi Carrera
     
  12. #11 LuckyMan, 18.04.2005
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Wobei ich schon oft gehört habe dass das Andrian beim Aktiv-Betrieb sehr zickig ist und eigentlich lieber an einer guten Weiche hängt.

    Ich habe es am Samstag vollaktiv an Braxen mit dem Pioneer DEX-P9R gehört.

    Dazu sag ich nichts :wink: :wink: :wink:

    Hammergeil...aber halt auch finanziell jenseits von Gut und Böse...

    Aber zurück zum Thema...
     
  13. #12 Rudi Carrera, 18.04.2005
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Das kommt auf die Endstufen an, die Brax klingt zwar deutlich harmonischer als der helix-Kram, musste mal an ner Sinfoni hören!!

    Hast aber recht, sonst artet das hier noch in Extrem-far-out-Hifi aus..

    Rudi
     
  14. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    also ich bitte doch.... Helix Kram :rofl:
     
  15. #14 Rudi Carrera, 18.04.2005
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Na, ich wollte hier niemanden pers. beleidigen!

    Die Helix klingen etwas "spitzer" im HT-Bereich und du musst dafür passende Lautsprecher haben. Die Helix mit Focal zusammen ist z.B. ne Katastrophe, mit den Andrian-LS wäre es auch ne Katastrophe. Da würd ich eher ne Audison oder Sinfoni wählen. Andrian ist ein wenig hochtonverliebt!!


    Gruß, Rudi
     
  16. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Tust du doch auch nicht, aber du hast noch nie ein Helix System gut verbaut gehört oder? da kann ein S801 eine A25 locker die Brust zeigen...
     
  17. #16 LuckyMan, 18.04.2005
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Also ich liebe die Kombi Andrian und Genesis...

    Leider reicht es am Anfang nur für eine Stereo 100...eine Dual Mono wäre schöner...
     
  18. #17 ossi2001, 18.04.2005
    ossi2001

    ossi2001 Guest

    Äh ja :troll:

    woher bezieht ihr denn bitte euer detailwissen, dass ihr bestimmte systeme als hochonlastig oder bassintensiv bezeichnen könnt? echt respekt dafür:anbeten: :anbeten:

    ich mein, wenn ich vor so ner lautsprecherwand beim händler stehe, kann ich mir zwar verschiedene systeme anhören, aber wie rudi schon gesagt hat, bringts das nicht, wil die im auto ja nochmal ganz anders klingen.

    bei mir hörts da leider auf, weil ich mich nur auf das berufen kann, was ich mal gelesen oder gehört hab.

    btw: wirds mit der einbautiefe nicht ganz schön knapp, weil das a2 doch 64mm hat und eigentlich nur 62mm max drin sind beim fabia?
     
  19. #18 LuckyMan, 18.04.2005
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Na da wird doch das eine oder andere Milimeterchen mit Ringen zu machen sein, oder??

    Und an einer Wand hören kannst du sowieso vergessen...eben nur in verschiedenen Autos...

    Und ich bin auch nicht gut darin zu beschreiben wie es klingt...ich kann sagen dass es mir gefällt oder nicht...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ossi2001, 18.04.2005
    ossi2001

    ossi2001 Guest

    klar kann man mit ringen die et unendlich variieren, aber mehr als 62mm werdens dann doch nicht, weil dem soundliebenden fabia-fahrer dann die türverkleidung nen strich durch die rechnung macht. :grrr:

    da hilft dann wohl nur noch der einsatz von doorboards. aber echt jetz, das is mir im augenblick zu viel arbeit, weil ich dafür im augenblick gar keinen platz und keine zeit und kein werkzeug habe. hatte die aktion mal für den sommer ins auge gefasst, weil ich dieses ewige kompromisse-eingehen wegen begrenzter einbautiefe jetzt schon leid bin.

    schau mer mal

    p.s.: einfach die lochkreise aus der verkleidung auszusägen und die lt's dann da drauf zu schrauben is keine alternative, sieht nämlich immer irgendwie improvisiert aus.
     
  22. #20 deltasmurf, 19.04.2005
    deltasmurf

    deltasmurf Guest

    "Original von ossi2001:
    p.s.: einfach die lochkreise aus der verkleidung auszusägen und die lt's dann da drauf zu schrauben is keine alternative, sieht nämlich immer irgendwie improvisiert aus."

    hi, ich hoffe ich habe das mit dem lautsprechern aufsetzen etwas besser geschafft. habe dafür aus gfk-spachtel noch eine eigentlich recht einfache halterung gebaut und diese bezogen. finde dass das gar nicht so schlecht aussieht. kannst dir ja vielleicht als anregung mal in meiner galerie anschauen.

    gruß
     
Thema:

Hört man den Unterschied von 300,- zu 600,-????

Die Seite wird geladen...

Hört man den Unterschied von 300,- zu 600,-???? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...
  4. Unterschied Radio 2012 & 2013

    Unterschied Radio 2012 & 2013: Hallo, such derzeit ein NaviRadio für mein Rapid... ich habe einen 2012er und hab nun das perfekte Radio für mein Geschmack gefunden. Leider ist...
  5. Octavia III Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.

    Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.: Mehr Leistung, eine schärfere Optik, ein Plus an Sound sowie größere Räder – das ist das Programm mit dem Tuner JE Design dem Skoda Octavia RS zu...