höhenverstellung der Xenonscheinwerfer...

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von dttimo, 13.08.2011.

  1. dttimo

    dttimo

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1Z Facelift 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    36000
    Hallo alle zusammen,

    nach einer längeren Tour in meinem voll beladenen O2 Facelift, hat mich beinahe jedes mir entgegenkommende Auto mit FErnlicht angeblendet (da sie dachten ich fahre mit Fernlicht was ich natürlich nicht gemacht habe). Also bin ich nach meinem Urlaub zum Freundlichen, der die Scheinwerfereinstellung überprüfte, das Ergebnis war: die sind etwas zu tief eingestellt... ??? (zu Tief dürfte ja dann erstrecht nicht blenden!!!) Auf mein drängeln überprüfte der Freundlich dann auch die Sensoren an den Achsen ob diese bei beladung arbeiten. Auch diese arbeiten, und es sei alles vollkommen I.O. mit meinem Auto....
    Das konnte ich mir aber nicht vorstellen, und es haben sich auf erneutes drängeln (war mir schon unangenehm) dann 2 Mechaniker in meinen Kofferraum gesetzt, während das Scheinwerfereinstellgerät vor dem Scheinwerfern blieb. Und siehe da, die Scheinwerfer strahlten deutlich zu hoch!!!
    Nun hatte der diesmal wirklich freundliche keine idee mehr, und meinte das es sein könnte das die regulierung nur ab einer bestimmten geschwindigkeit funktioniert, er sich aber nicht sicher ist und eh er jetzt ewig den fehler sucht und da evtl keiner ist, fragt er ersteinmal im Skodawerk oder so nach.

    Was sagt ihr dazu? meiner meinung blödsin, denn wenn der Motor und das Licht an ist, muß die niveauregulierung doch auch das Licht nach beladung usw. regeln.
    Kann das mal bitte einer an seinem Auto testen, damit ich schon mal vorbereitet bin wenn ich nächste woche den anruf vom Freundlichen bekomme.
    Danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ronhill, 13.08.2011
    ronhill

    ronhill

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Facelift Combi, 1,8 TSI seit 04.2009
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wenzel Reiskirchen
    Kilometerstand:
    155000
    Du hast mit deiner Vermutung natürlich recht.
    Die Niveauregulierung hat nichts mit der Fahrgeschwindigkeit des Fahrzeuges zu tun. Es stellt sich beim laufenden Motor und eingeschaltetem Licht ein( dieses Spiel der Leuchten hoch-tief -nach außen- nach innen) und sollte dann je nach Federungsverhalten und Beladung des Autos nachregeln. Das ist der Sinn des Ganzen und so verlangt es der Gesetzgeber!. Es kann natürlich kurzfristig eine Blendung eintreten, denn die Sensoren müßen erst melden und dann der Stellmotor nachregeln. Und weiter könnte man daraus schlußfolgern, das im Stadtverkehr, wo üblicherweise auch mal angehalten wird, der Gegenüber geblendet werden könnte. 8|
    Also bei mir funktioniert es so wie es soll.
     
  4. #3 FabiaOli, 13.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kann ja auch deutlich mehr sein als die Sensoren, also da würd ich dran bleiben, das muss gehen.
     
  5. #4 Octavia_TDI, 13.08.2011
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    In deiner Signatur steht ja das deiner 30mm tiefer gelegt ist, wurde danach eine neue Grundeinstellung der Scheinwerfer durchgeführt? Nicht das da die Leuchtweitenregulierung die Regelgrenze überschreitet.
     
  6. dttimo

    dttimo

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1Z Facelift 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    36000
    Danke erstmal für eure antworten und somit bin ich mir ja schon mal ganz sicher das es sobald der Motor läuft regeln muss. Nach der Tieferlegung wurde aufjedenfall eine neue Grundeinstellung gemacht, spätestens nach dem mir eine r die Vorfahrt genommen hat und mir meine schöönen Skoda vorne zerschossen hat. Denn danach (letztes jahr Oktober) wurden ja beide Scheinwerfer erneuert.
    Das die Sensoren arbeiten hat mir der Freundliche ja an seinem Computer gezeigt, und das sich die Scheinwerfer beim einschalten des Lichtes ja justieren sieht man auch eindeutig. daher meinte ja der Freundliche das alles O.k. sei, und war sehr erstaunt als ich nicht gleich wieder fahren wollte, sondern drauf bestand das der Wagen erst beladen werden soll und die reglung in live mir gezeigt werden soll. Und als da nichts passierte hat man sein Ratlosigkeit direkt gesehen.
    Bin aufjedenfall mal gespannt ob er mich die Woche anruft und was er mir erzählen wird.
    Werde dann mal berichten wie es weiter geht...
    Schönen Sonntag @all
     
  7. vayn

    vayn

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dahoam!
    Fahrzeug:
    Octavia RS 1ZCombi
    Kilometerstand:
    85000
    An der Tieferlegung kann es nicht liegen,

    wenn ich Du wäre würd ich mich selber mal unters Auto legen und an der linken hinteren Achse bei der Niveauregelung

    etwas Fettspray drauf machen, denn die geht gerne mal fest.

    Vieleicht bringts was.

    Gruss Mane
     
  8. #7 dragonjackson, 16.08.2011
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Was ich immer wieder feststelle, wie schlecht die Skoda-Werkstätten ausgebildet sind.
    Meist machen die VW-Werkstätten das "schnell" mit und bieten Service an... Haben meist "EINE" Grundschulung und das isses.
    Von da an können Sie einen Standard-Service durchführen, aber richtige Fehler (spreche nicht von Bremsbelägen austauschen) sind meist so, dass man 3-4x hinfahren muss und am Ende sich oft mit denen um sein Recht streiten, oder auf eine Reparatur bestehen muss!
    So, sorry für OT.
     
  9. dttimo

    dttimo

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1Z Facelift 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    36000

    @dragonjackson, ja leider habe ich diese erfahrungen auch sammeln müßen, nur bin ich mir nicht sicher wo drann es liegt. "Nicht so gute" Mechaniker oder Meister kann es ja in jeder Werkstatt geben, aber bei den 3 Skoda Werkstätten bei denen ich bisher war, ist es leider gleich, nur das sie in der einen freundlicher sind wie in der anderen ;-)

    @ Mane, das Gestänge hat ich schon geprüft bevor ich bei Skoda war. War auch meine vermutung, aber ist alles O.K....

    Kann ja eignetlich nicht mehr so viel sein, wenn der Sensor hinten arbeitet (lt freundlichen) und die Scheinwerfer in Grundeinstellung sind, bleibt ja nur ein Übertragungsfehler, oder ein defekter Stellmotor. Da ja die Scheinwerfer sich aber justieren beim Start müßte der Stellmotor o.k. sein, und lt freundlichen würde ein Fehler hinterlegt sein, wenn die komunikation zwischen Stellmotor und Scheinwerfer nicht stimmt hinterlegt sein...
    ?( ?( ?(
    Meint ihr das die Kabel evtl. falschrum angeschlossen werden können? Also ich meine das wenn es beladen ist die scheinwerfer nicht runtert sondern hoch gehen? Es wurden ja mal beide Scheinwerfer nach einem Unfall getauscht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Mit VCDS kann man die Sensoren (live) auslesen:
    Lernwert v/h (%)
    Istwert v/h (%)
    Millimeterangabe der Beladung v/h
    würde ich mal machen

    Beim Motorstart gehen die SW nach unten, dann nach außen-innen und dann wieder nach oben.

    Wenn der Motor falsch rum eingebaut wäre, würden sie beim Motorstart nach oben schwenken oder? Denke das geht nicht.
     
  12. dttimo

    dttimo

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1Z Facelift 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    36000
    So, heute hatte der freundliche meinen Occi den halben tag bei sich, und hat sogar das Problem gelöst. (freu) Gut ich habe das aber noch nicht getestet...
    Lt. freundlichen war der Hebel am Sensor der HA auf der falschen seite (wie auch immer das geht) und ist wenn das FHZ beladen war immer irgendwo gegengestoßen, und hat somit nur gering (bis zum Anschlag) geregelt. O.K. logisch scheint es zu sein, aber ob es das wirklich war weiß ich auch noch nicht. freitag werde ich mal testen ob alles hinhaut, und dann ist es mir auch fast egal was es war, hauptsache es stimmt wieder ;-)
     
Thema: höhenverstellung der Xenonscheinwerfer...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vcds xenon einstellen skoda 1z

    ,
  2. skoda octavia xenon scheinwerfer einstellen

    ,
  3. scheinwerfer einstellen skoda octavia 3

    ,
  4. skoda octavia 2 licht einstellen bei voller beladung,
  5. octavia 1z xenon sensor,
  6. octavia 2 xenon einstellen?,
  7. octavia 2 xenon einstellen www.skodacommunity.de,
  8. octavia 1z xenon höhe einstellen,
  9. octavia xenon verstellen,
  10. skoda octavia xenon einstellen,
  11. skoda octavia 1z xenon einstellen vcds,
  12. höhenverstellung xenon octavia,
  13. xenon scheinwerfer skoda octavia 3 einstellen nach tieferlegung
Die Seite wird geladen...

höhenverstellung der Xenonscheinwerfer... - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Xenonscheinwerfer komplett aus Fabia RS 6Y

    Xenonscheinwerfer komplett aus Fabia RS 6Y: Moin! Da unser RS leider nicht mehr auf der Straße rollt verkaufe ich 2 Xenonscheinwerfer vom Fabia 6Y RS. Wir haben sie 2012 komplett neu bei...
  2. Xenonscheinwerfer mit Halogen-TFL Fragen

    Xenonscheinwerfer mit Halogen-TFL Fragen: Hallo liebe Skoda Freunde. Seit einer Woche bin ich auch Besitzer eines Octavia Kombis aus 2013, das mit Xenon ausgestattet ist, aber mit Halogen...
  3. Privatverkauf Originales 1u Heckrollo, Unbenutzer Xenonscheinwerfer

    Originales 1u Heckrollo, Unbenutzer Xenonscheinwerfer: http://www.ebay.de/itm/172083351773?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649...
  4. Superb 3 - Halogen / Xenonscheinwerfer - Vergleich

    Superb 3 - Halogen / Xenonscheinwerfer - Vergleich: Hallo, bin auf der suche nach bildern von dem neuen skoda superb mit normalen halogenscheinwerfern. auf allen bildern ist der neue superb immer...
  5. Privatverkauf Skoda Superb 3U Xenonscheinwerfer

    Skoda Superb 3U Xenonscheinwerfer: http://www.ebay.de/itm/391356091362?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkaufe satz original Xenonscheinwerfer