Höhe der Kfz-Steuer

Diskutiere Höhe der Kfz-Steuer im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich habe eine Frage. Was zahlt ihr führ euren Ocatvia an KFZ-Steuer. Wäre nett wenn ihr dazu schreibt wieviel PS, ob Diesel oder Benzin und...

  1. pitti

    pitti Guest

    Hallo
    Ich habe eine Frage. Was zahlt ihr führ euren Ocatvia an KFZ-Steuer. Wäre nett wenn ihr dazu schreibt wieviel PS, ob Diesel oder Benzin und Baujahr.
    Der Grund ist, dass ich mir langfristig gern einen Octavia kaufen möchte und gern wissen will wo man da so liegt.



    Nach Versicherungshöhe zu fragen ist wohl eher zwecklos, da ja die Beiträge von vielen Faktoren abhängen.


    Ich hoffe auf viele Antworten.

    Danke
    pitti
     
  2. #2 octifabi, 06.05.2007
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
  3. #3 skodachristian, 06.05.2007
    skodachristian

    skodachristian Guest

  4. pitti

    pitti Guest

    der link geht leider nicht aber ich such mich mal durch die adac page..hab ich gar nicht drann gedacht.

    danke
     
  5. pitti

    pitti Guest

    ich weiss nur leider nicht wieviel hubraum und eruronorm usw es jeweils immer ist
     
  6. #6 octifabi, 06.05.2007
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Tja, scheint doch nicht so einfach zu sein.
    1. solltest du dir im klaren sein was du willst O1 oder O2
    2. was für ein Motor Benzin o. Diesel
    3. Welchen Motor = Hubraum

    und dann kannst du dir die KFz ausrechnen lassen
    der Link von skodachristian is doch schon ganz gut.
    Also Euronorm is entweder D3 oder D4!

    für meinen O2 bezahle ich 108 € und fürn Fabia 94€
    ich glaube für den O1 mit 2,0 l habe ich was um 120€ bezahlt.
     
  7. pitti

    pitti Guest

    hallo
    das hilft mir schonmal weiter

    also es (kann leider nur) auf jeden fall o1 werden.
    und benzin oder diesel ist eben die frage ob es sicht lohnt...fahre ca 15000 km im jahr
    und um die 110 ps dachte ich so
     
  8. #8 Hein Blöd, 06.05.2007
    Hein Blöd

    Hein Blöd

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Merz
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo pitti,

    also ich muss für meinen 81KW sprich 110PS-Diesel 327 € bezahlen. Wenn man einen Partikelfilter nachrüstet kommt man auf 304 €.
    Da ein solcher Diesel nur ca. 5,3 L/100km braucht muss ein Benziner bei gleicher Laufleistung 5,4 L brauchen um Preisgleich zu sein (eher unwahrscheinlich). :deal:

    Also bei der Kilometerleistung wäre ein Diesel das angebrachte. Ist in der Anschaffung etwas teurer, aber das holt er schnell wieder raus.:hoch:

    Ach und so nebenbei,....., der 81KW Diesel ist ein echter Renntrecker!! Beschleunigung genial und bei Tempo 210 bremst es ihn ist laut Tacho erst langsam ein.. :headbang:

    Gruß
    Hein
     
  9. #9 octifabi, 06.05.2007
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Ist ja alles schön und gut,ich will hier auch gar keinen Streit Benzin vs. Diesel vom zaun brechen aber man beachte das außer höherer Kfz-steuer auch höhere Wartungskosten, höhere Versicherungsprämien und höhere Anschaffungskosten den geringeren verbrauch/preis an der tanke gegenüberstehen!
    Ich stand vor der Anschaffung meines ersten Octavias auch vor dieser Entscheidung Benzin oder Diesel, habe dann für meine persönlichen verhältnisse ausgerechnet das bei ca 20000 km/pro jahr +-o raus kommt und jeder weitere km wäre der Diesel ins + gerollt.
    Da ich aber nur 15000km/pro Jahr fahre liegt der Vorteil klar beim Benziner.
    Also wie gesagt das sollte jeder für sich selbst ausrechnen!
     
  10. pitti

    pitti Guest

    Ja richtig entscheiden muss das jeder selber.
    Ich habe eben keine Ahnung wieviel höher Versicherung usw vom Diesel gegenüber dem Benziner liegen, darum versuche ich ja hier erstmal Infos zu sammeln.

    Bin für jede weitere Auskunft dankbar.
     
  11. rabbit

    rabbit Der mit dem Yeti tanzt
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    107000
    Hallo pitti,
    ich habe einen Octavia Combi 1, mit meinen 1595 cm³/ 75 kW (Euro 4) zahle ich jährlich 108 € an Steuern.

    MfG Olaf
     
  12. #12 wrc-experte, 06.05.2007
    wrc-experte

    wrc-experte

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pitti,
    ich habe einen Octavia Combi 1 Baujahr 2001 Benzin/Flüssiggas, mit meinen 1984 cm³/ 85 kW (Euro 4) zahle ich jährlich 135 € an Steuern.
     
  13. #13 Geoldoc, 06.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Zur Steuer:

    Um es kurz zu machen:

    Jeder Octavia I Benziner kostet 6,75 Euro pro angefangene 100ccm und Jahr

    Jeder Octavia I Diesel kostet 16,64 Euro pro angefangene 100ccm und Jahr

    Einzige (eher theoretische) Ausnahme: Hat der Octi Diesel einen nachgerüsteten Partikelfilter könnten es nur 15,44 Euro pro 100 ccm.

    Euro 3 oder 4 spielt (noch) keine Rolle bei der Höhe der Steuer.

    Zur Versicherung:

    Das beste ist, sich einmal die Mühe zu machen und bei (s)einer Versicherung den Online-Rechner wirklich mit den eigenen Daten ausfüllen und dann kann man meist zurückspringen und einfach verschiedene Autos einsetzen, ohne immer wieder alles andere neu tippen zu müssen. Gut geht das z.B. beim Online-Rechner der HUK.

    Ansonsten kann man auch einfach bei www.typklassen.de die Versicherungseinstufungen sehen. Die geben im Vergleich zum jetzigen Auto bzw. untereinander einen guten Überblick. Höhere Zahlen, teurere Versicherung.
     
  14. #14 Octi2007, 09.05.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Einfache Frage; einfache Antwort:

    Skoda Octavia I 2,0 Collection 116 PS Benziner; Umrüstung auf Flüssiggasanlage Prins VSI

    KfZ-Steuer: 135 € jährlich; die Autogasanlage fällt weder positiv noch
    negativ ins Gewicht.

    Gruß
    Octi2007
     
  15. Nova21

    Nova21 Guest

    Hallo, falls es Dir weiterhilft:

    KFZ-Steuer EUR 293,36 p.a. für meinen Octavia 1, 1.9TDI Euro 4 mit 74kw.
     
  16. #16 Geoldoc, 09.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Nova21

    Ab dem 1.4. 2007 sind es allerdings 316,16 Euro p.a.


    (siehe oben)
     
  17. Sharky

    Sharky

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autogalerie Würzburg
    Kilometerstand:
    75000
    @ hein blöd
    wie kommst du denn auf deine Steuer?
    bei 81kw hast du doch nen 1.9tdi oder

    dann waren es die ganze Zeit 293€ und ab den 1.4.2007 316€ wenn du keinen PF nachrüstest.
     
Thema: Höhe der Kfz-Steuer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia steuern

    ,
  2. steuern skoda octavia

    ,
  3. skoda octavia diesel steuern

    ,
  4. skoda yeti steuern,
  5. skoda fabia combi steuern,
  6. kfz steuer skoda octavia 2.0 tdi,
  7. wieviel kfz steuer für skoda fabia,
  8. skoda fabia 1.4 tdi steuern,
  9. skoda octavia 2008 diesel steuern,
  10. skoda oktavia diesel steuern,
  11. steuern octavia,
  12. kfz steuer skoda fabia 1.2 tsi,
  13. kfz steuer skoda rapid 1.2 tsi 75 ps,
  14. steuereinstuffung skoda octavia,
  15. wieviel steuern zahle ich für ein skoda superb,
  16. steuer berlin skoda octavia bj 2004,
  17. skoda octavia 2.0 tdi steuern,
  18. wie hoch ist die kfz steuer für skoda fabia combi 110 ps,
  19. kfz steuer skoda octavia,
  20. wieviel kfz steuern muss ich zahlen,
  21. steuer für skoda fabia,
  22. steuervergleich benzin diesel,
  23. kfz-steuer skoda fabia 2013,
  24. skoda yeti euro 5 steuern,
  25. skoda octavia 1.6 tdi kfz steuer
Die Seite wird geladen...

Höhe der Kfz-Steuer - Ähnliche Themen

  1. Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen

    Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen: Hallo Zusammen, Bin gerade eben eingetrudelt hier... Bei meinem Octavia 2 RS TDI Bj.2008 ist's jetzt glaub ich auch soweit... gefühlt deutlich...
  2. Moin aus dem hohen Norden!

    Moin aus dem hohen Norden!: Moin! Ich wollte mich mal kurz vorstellen...sollten danach Fragen offen sein bin ich gerne bereit die zu beantworten. Ich heiße Patrick, bin 30...
  3. Modellübergreifend Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein

    Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein: http://www.chip.de/news/Google-Maps-im-Auto-Neues-Gesetz-schraenkt-Nutzung-am-Steuer-ein_118272501.html Nun ist es so weit. Der Gesetzgeber...
  4. Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?

    Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?: Hallo, ich fahre einen Skoda Fabia 1.2 HTP Benziner mit 51kw/69 PS. Als ich ihn mit 100tkm gekauft habe, hatte er 5w-40 drin. Da mein Ölverbrauch...
  5. Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an

    Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an: Hallo, mir ist es jetzt schon mal öfter passiert, dass ich bei längerer Fahrt bei hoher Geschwindigkeit, sagen wir durchgehend > 140 kmh,...