Höchstgeschwindigkeit RS TDI CR

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von octavia1820v, 14.06.2014.

  1. #1 octavia1820v, 14.06.2014
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Grüße liebe Mitfahrer,

    Wie aus der Überschrift hab ich Probleme mit der Höchstgeschwindigkeit meines RS Bj. 2010.
    Ich komme nur noch bis 220km/h und dann ist schluss. Vor 100.000km waren es noch 20km/h mehr.
    Am DPF kann es nicht liegen, der ist nur halbvoll.
    Bis 220km/h zieht er problemlos durch.
    Hab mal gelesen das es am Update des Steuergerät liegt, kann das jemand bestätigen, oder eine andere Lösung mitteilen.
    In der Suche habe ich leider nix gefunden, falls es schon ne Lösung gibt, bitte verlinken.

    Vielen dank schonmal für eure Antworten.

    Gesendet von meinem GT-P7501 mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 octavia1820v, 14.06.2014
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    www.skodacommunity.de/skoda-forum/skoda-octavia-ii-forum/80642-skoda-octavia-2-rs-2-0-tdi-verbrauch-h%C3%B6chstgeschwindigkeit-erfahrungswerte-gesucht/?s=1e0bf362b86373ff3de3e86fc4337fb37136330b

    Deckt sich das, trotz unterschiedlicher Motoren?
    Kann man das über die Zusatzgarantie laufen lassen?

    Suchfunktion über tapatalk hat nix gefunden, google schon :/

    Gesendet von meinem GT-P7501 mit Tapatalk
     
  4. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Das wäre dann der erste mir bekannte Fall wo ein CR-DIesel die selben Probleme hätte. Ob deine Zusatzgarantie da einspringt glaube ich kaum, mit welcher Begründung?! Das dein RS nur noch seine vMax laut Hersteller schafft? ;)
    Lustigerweise schafft meiner gerade so seine 220km/h (mit sehr viel Anlauf und freier/gerader Bahn). Immerhin sind 224km/h vMax laut Hersteller +/- 5km/h Toleranz. Würde mich da aber nicht verrückt machen. ;)
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Meiner ging/geht sowohl orig. als auch mit Tuning nicht viel weiter als 220, besser gesagt ab 220 ist nur noch eine minimale Beschleunigung vorhanden.

    Ein Update gibt es m.W. nach für den Motor CEGA nicht.

    Als meiner neu war, jedoch eingefahren (2000km etwa) bin ich mal testen gewesen und er ging mit viel Anlauf genau 230 laut Tacho = 224 GPS. Mehr als Tacho 230 geht nur bergab.

    Das hat sich jetzt nach 60.000km auch nicht verändert. Das Getriebe ist etwas zu kurz.

    Du kannst mal schauen ob dein LLK dicht ist, im unteren Bereich wird er mit der Zeit vom Klimakondensator zu gesetzt (Lamellen brechen, Insekten usw.). Wenn er da nicht gut Luft kriegt kann das schon Leistung klauen. Alternativ könnte man eine Log Fahrt machen mit einem identischen Motor und sich die Abregelfaktoren anschauen bzw. Begrenzungen, Einspritzmengen usw.

    P.S. hat deiner echt schon über 1 Mio. Kilometer weg ?(
     
  6. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    Hab ein ähnliches Problem.

    Ich habe mal mit vcds eine Logfahrt gemacht.
    Bei mir ist die abgastemperatur ein Problem.

    Die ist teilweise bei 950 Grad.
    Es wird dann die Leistung zurückgenommen um den Turbo nicht zu beschädigen.

    Das tritt bei mir bei 220 -230 km /h Auf und bei Aussentemperaturen über 25 Grad
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Ups das ist zu viel. Bei mir hängt die konstant bei 850°C bzw. es wird immer konstant auf 850°C begrenzt. Allerdings im Winter geloggt, im Sommer habe ich noch nicht geschaut, dürfte aber genau so sein bei entsprechend noch weniger Leistung/Einspritzmenge.

    Hast du ein Tuning drauf?
     
  8. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    Nein, kein Tuning.

    Ich hatte das von Anfang an.
    Wenn man kurz vom Gas geht, dann gehts wieder ein Stückchen weiter.

    Temperaturfühler und Differenzdrucksensor wurden mal auf Verdacht gewechselt.

    Hatte aber alles kein Erfolg.

    Ich vermute das es am Turbolader liegen könnte.
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    DPF voll ? Dann kann das heiße Abgas nicht weg.
    Wieviel Asche ist aktuell drin ?
     
  10. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    Hatte ich auch schon in Verdacht.
    Da ist aber alles ok.
    Momentan sind 78 ml Partikelfilter Ölaschevolumen.
    11.1 Partikelfilter Russmasse (Soll)
    0,6 Partikelfilter Russmasse (Ist)
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    oder das einfachste: Sensor defekt
    welche Einspritzmenge und Drehzahl hast du bei 950°C und welche Temperatur vor DPF ?
     
  12. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    Ich finde gerade meine Logfiles nicht. Mache aber nachher mal eine neue Fahrt.
    Benötigst du sonst noch irgendwelche Daten zum mitloggen?

    Welchen Sensor meinst du genau?

    Schonmal Vielen Dank im Vorraus.
     
  13. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    Ich hab noch was gefunden, falls dir das weiter hilft.
     

    Anhänge:

  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    950°C ist glaube ich die Grenze des Sensors, also könnte der defekt sein (Widerstand = 0 ). Fehler ist nicht drin?

    Abgastemperaturgeber G235 meine ich.

    Müsste man einfach mal schauen wie der Temperaturverlauf ist (Plausibilität).

    Log mal: Drehmomentbegrenzungen 3x (Fahrerwunsch, Rauch, max.); Drehmoment "Ist"; Abregelfaktor Abgas + Gesamt; Einspritzmenge; Temperatur vor Turbolader; Temperatur nach Oxikat; Drehzahl; Saugrohrtemperatur.
    viel mehr geht auch nicht :D
     
  15. #14 superb-fan, 24.06.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Dann gibt er wohl langsam den Geist auf, kein Wunder bei über 1 Mio Kilometern :)
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    das sieht aus wie bei mir: 850°C ?(

    Du musst dann in die erw. Messwerte rein gehen und dort einzeln anklicken. Mit Blöcken wird das nix.

    Luftmasse; Ladedruck Soll+Ist wären auch noch interessant, dann musst du aber 2x fahren.
     
  17. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    Naja so viel km habe ich noch nicht.
    Erst 150 tkm

    Das war der andere User mit 1 Mio km.

    Alles klar ich mach ich.
    Poste es dann morgen oder heute abend.
     
  18. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    So, ich hab da schonmal was.

    Vielleicht hilft das schon.
    ich habe es umbeannt.
    wenn du die .txt entfernst sollte es gehen.
     

    Anhänge:

  19. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Schade dass "Drehmoment Ist", "Abregelfaktor gesamt" und "Fahrerwunsch" fehlt, das wäre mal interessant gewesen.

    Ich kann nichts sehen von 950°C, der begrenzt wie meiner bei ~850°C.
    DPF max. 636°C. Alles i.O.

    Wie viel °C war es bei dir (Umgebungstemperatur) ?

    Welcher Gang war das? alle durch oder nur 6. ? Wildes rauf und runter leider.

    Ich habe obenrum etwa die gleiche Einspritzmenge.


    Habs mal ein bisschen aufbereitet:
     

    Anhänge:

  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 -Robin-, 25.06.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Das soll so sein. (wenn er wirklich bis 950°C gehen sollte)
    v-max bei Deinem Wagen / Softwarestand liegt im Flash bei 250km/h.
    Wenn nachträglich beim Service kein geringerer Wert gesetzt wurde, sollte er das also ohne Regeneration immer grob schaffen.
    Viel mehr geht nicht so wie der orbenraus masakriert ist.

    Alternativer Test, DSG Hebel in manuelle Gasse. 8)
     
  22. martn

    martn

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Fahrzeug:
    5E RS TDI
    Es war nur im 6. Gang (DSG).

    Ja das glaube ich auch das alles normal ist.

    Das hatte ich bisher auch nur 1-2 mal.
    Bei 32 Grad Aussentemperatur und da vor mir einer Gefahren ist, hatte ich dementsprechenden Windschatten, demach weniger Kühlung.

    Heute lief er ohne Probleme bis 220 km/h.

    War ja auch nicht so warm :)

    Aber vielen Dank für die tolle Hilfe.
     
Thema: Höchstgeschwindigkeit RS TDI CR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 3 rs tdi höchstgeschwindigkeit

    ,
  2. maximale abgastemperatur tdi

    ,
  3. octavia rs tdi höchstgeschwindigkeit

    ,
  4. skoda octavia rs vmax,
  5. octavia 3 rs tdi laut tacho 220 v max,
  6. vmax skoda octavia 3 rs tdi,
  7. vmax tacho golf 6
Die Seite wird geladen...

Höchstgeschwindigkeit RS TDI CR - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  4. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...