Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI

Diskutiere Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; 150 PS Diesel Autobahn A8 zwischen Augsburg und München, leicht bergauf leicht bergab alles bestens!!
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #41
HeKo

HeKo

Dabei seit
19.05.2017
Beiträge
374
Zustimmungen
71
Ort
Wang
150 PS Diesel

Autobahn A8 zwischen Augsburg und München, leicht bergauf leicht bergab

alles bestens!! 20170719_102616.jpg
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #42
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Das die TSIs den TDIs überlegen sind ist mir mittlerweile auch bewusst, was wohl unter andrem an dem kompressor liegt, da die ausm keller raus ganz schön feuer geben können. gibt nen schönes vergleichvideo
Welcher Kompressor?
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #43
Rapid

Rapid

Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
1.043
Zustimmungen
490
Ort
Zürich
Fahrzeug
SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
Werkstatt/Händler
AMAG Autowelt
Kilometerstand
Immer einige mehr, als gestern
...Komischerweise kommen die ganzen TDIs auf der Autobahn nicht mit. ...

Lass nur. Du hast mich noch nicht an der Stossstange gehabt. Wir kommen schon mit und das zu wissen, reicht den meisten Dieselfahrer schon. Daher lassen sie die Hatz nach 5, 6 km sein. Vom Naturell ist der Dieselphile mehr auf Haltbarkeit und Sparsamkeit eingestellt. Daher wirst du es nur selten erleben, dass dich jemand mit einem Diesel nass macht.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #44
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Wenn du das so siehst soll es mir recht sein.
Meine Erfahrungen sind da eher dass die ganzen TDI Fahrer, welche sehr oft dienstlich unterwegs sind, einem viel öfters an der Stoßstange kleben.
Und wenn einer extrem dicht auffährt und auch noch Lichthupe macht will er ganz bestimmt auch vorbei. Klappt komischerweise meist nicht. Dann geht die Lichthuperei erst richtig los.[emoji23]
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #45
serralungo

serralungo

Dabei seit
16.11.2015
Beiträge
336
Zustimmungen
264
Ort
Neuenegg BE
Fahrzeug
Superb 2.0 TSI 4x4
Werkstatt/Händler
Wucher & Pfusch GmbH
Kilometerstand
70500
Lass nur. Du hast mich noch nicht an der Stossstange gehabt. Wir kommen schon mit und das zu wissen, reicht den meisten Dieselfahrer schon. Daher lassen sie die Hatz nach 5, 6 km sein. Vom Naturell ist der Dieselphile mehr auf Haltbarkeit und Sparsamkeit eingestellt. Daher wirst du es nur selten erleben, dass dich jemand mit einem Diesel nass macht.
Sorry wenn ich mich wiedehole, aber was und vor allem wieviel hast du getrunken? Oder ist dies das zürcher Weltbild? S M I L E
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #46
Octavinius

Octavinius

Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
2.372
Zustimmungen
885
Fahrzeug
SuperbIII, 2.0TDI
Und wenn einer extrem dicht auffährt und auch noch Lichthupe macht will er ganz bestimmt dann auch vorbei. Klappt komischerweise meist nicht.

... und Du bist wirklich sicher, daß das dann ein Diesel ist? ;(
Den Trick mußt Du mir mal verraten, woran Du das im Rückspiegel siehst.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #47
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Sagen wir mal so: Wieviele der Passats, Superbs, A4s welche so fahren sind wohl Diesel? Ich würde sagen 99%. Oft lasse ich solche Fahrer nach dem 2. Mal drängeln auch vorbei. Mir ist einmal solch ein Verrückter auf der Bahn stur hinten rein gefahren. Das brauche ich nicht nochmal.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #48
Octavinius

Octavinius

Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
2.372
Zustimmungen
885
Fahrzeug
SuperbIII, 2.0TDI
Sagen wir mal so: Wieviele der Passats, Superbs, A4s welche so fahren sind wohl Diesel? Ich würde sagen 99%.

OK. Also Du weißt gar nicht, ob der hinter Dir ein Diesel ist. Wobei ich Dir die 99% nicht abkaufe.

Oft lasse ich solche Fahrer nach dem 2. Mal drängeln auch vorbei.

Was hast Du denn für einen Fahrstil?
Ich leibe diese Leute, die erst links schleichen und dann, wenn man endlich überholen kann und will, geben die Gas.
Besser: Fahre entweder gleich schnell oder rechts, dann drängelt Keiner.

Klar, es gibt immer unverbesserliche Raser. Aber wenn Du die alle einfängst?
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #49
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Wer sagt denn dass ich erst gas gebe wenn mich einer überholen will? Wenn vor mir noch einer ist kann ich schlecht beschleunigen. Wenn dann frei ist beschleunigt man und macht die linke Spur frei.
Oft ist aber soviel Verkehr dass man ständig wieder auf eine Kolonne aufläuft. Und der gute Drängler hängt an einem dann trotzdem immer wieder an der Stoßstange. Und darauf habe ich keine Lust und lasse ihn dann durch damit er genau eine Wagenlänge gewinnt.

Aber ich denke wir sollten mal wieder zum Thema kommen.[emoji6]
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #50
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.872
Zustimmungen
2.298
Ort
Saarland, OTW
Fahrzeug
Audi A3 Sportback
Kilometerstand
211.000
Fahrzeug
BMW F650GS
Kilometerstand
38.000
Welcher Kompressor?

Bei der Twincharged Stratified Injection (Kurz: TSI) kommen zwei Lader zum Einsatz. Der Erste ist ein mechanischer Drehkolbenlader (Kompressor) im Roots-Prinzip, der im unteren Drehzahlbereich (bereits ab Leerlaufdrehzahl) die angesaugte Luft verdichtet. Ab einer Drehzahl von etwa 2000/min steuert dann eine Regelklappe die Beteiligung des Kompressors an der Aufladung. Zusätzlich beginnt hier die Verdichtung durch den zweiten Lader, einen Abgasturbolader, der ab etwa 3500/min alleine die Aufladung des Motors übernimmt. Der Kompressor wird dann über eine Magnetkupplung abgetrennt.

Mit dieser Technik entfallen die größten Nachteile der beiden Lader:

  • Das „Turboloch“ des Abgasturboladers in den unteren Drehzahlen wird durch den Einsatz des Kompressors überbrückt.
  • Der Kompressor wird bei höheren Drehzahlen von der Kurbelwelle getrennt und entzieht dem Motor somit keine Leistung mehr.

____________________

Da kennt wer seinen Motor ned
Ok, ist seit 2008 nur noch nen Markennamen mit reinem Turbolader. Pardon...
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #51
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
TSI bedeutet u.a. Turbocharged Stratified Injection. Es gibt nur einen Turbolader bei den aktuellen 4 Zylinder TSI Motoren.
Die Kombination aus Kompressor und Turbo gab es im 1.4 TSI der z.b. im Golf GT oder auch Fabia RS eingesetzt wurde. Dieses Aufladungsprinzip wurde aus verschiedenen Gründen von VW wieder aufgegeben.
Um es komplett abzuschließen gab es auch TSI Motoren welche nur einen Kompressor haben z.b. im alten S4 als 3l V6.

Also, das nächste mal bei Wikipedia bis ganz zum Ende lesen.[emoji6]
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #52
Slavi_W

Slavi_W

Dabei seit
07.10.2015
Beiträge
1.181
Zustimmungen
321
Ort
Wien
Fahrzeug
Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
Werkstatt/Händler
Porsche Wien
Kilometerstand
39400
Gehört zwar ned zum Thema aber warum haben sie keinen Twinturbo wie beim Diesel gebaut?
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #53

dj-superb-2

Dabei seit
22.02.2010
Beiträge
200
Zustimmungen
0
Skoda Superb 2 , 170 PS TDI, DSG 237km/h laut Tacho. Nur mal zum Vergleich. Kein Chip.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #54
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Skoda Superb 2 , 170 PS TDI, DSG 237km/h laut Tacho. Nur mal zum Vergleich. Kein Chip.
Da war bei meinem alten S2 auch Schluss. Er hat dort aber auch schon 4500U/min und hat dementsprechend abgeriegelt.


Gehört zwar ned zum Thema aber warum haben sie keinen Twinturbo wie beim Diesel gebaut?

Es ist beim Benziner einfach nicht notwendig. Auch im Serientrimm bekommst du mir nur einem Turbo problemlos 400PS aus einem 2l Benziner.
Das ist beim Diesel mit einem Turbo schlicht nicht machbar. Zumindest nicht für die Serienproduktion.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #55
goetzuwe

goetzuwe

Dabei seit
21.02.2014
Beiträge
903
Zustimmungen
400
Ort
W
Fahrzeug
noch Superb III Limo FL 140KW TDI DSG L&K,...ab 10/19 EQS 450+ bestellt
Ich denke wir brauchen nicht diskutieren der TSI hat gegen den TDI ein deutlich besseres Ansprechverhalten.

Einzig als DSG TDI Fahrer kann man das weitgehend kompensieren, weil der Wagen unterbrechungsfrei
herunterschaltet und so nicht ins Turboloch fällt. Das kann ein Handschalter nicht realisieren.
Speziell wenn man mit < 2000 U/min der Kolonne hinterher "tuckert".

Belohnt wird man dann an der Tankstelle. Nach 90.000 km kann ich bestätigen die ≥10l Diesel /100 km nie erreicht zu haben.
Habe nur 3 mal die 9l/100km überschritten und bin öfters so schnell wie möglich gefahren.

Zum Thema:
Die höchste Höchstgeschwindigkeit laut Tacho war 252 km/h länger bergab
235-238 geht auf der Geraden immer.

Muss aber sagen laut Handy GPS Speed eilt der Tacho bei 200km/h und den 18" Sommerreifen um 10 km/h vor.
( bei den 17" Winterreifen mehr!) .
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #56
crazy01

crazy01

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
902
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
Kilometerstand
181000 / 50000
Einen schnitt von >10 l/100km für eine TankFüllung wohl nicht aber für Teilstrecken wohl doch schon wenn du schon so schnell wie möglich fährst. Zumindest ist dies mit HS sehr wohl nachts möglich auf einer Strecke >400 km. Und dies wenn man eh meist nur im 6. Bleibt, also die Gänge nicht ständig aufdreht sondern gemütlich beschleunigt.
Und ja die Übergänge beim schalten sind beim Benziner deutlich gleichmäßiger. Aber wenn man nicht schalter dann merkt man dies ja nicht. Aber der 1,8 fährt einen nicht um die Ohren, der 2.0 ist jedoch schon eine andere Klasse als der Diesel.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #57
JeffLoomis

JeffLoomis

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
288
Zustimmungen
188
Ort
Schleswig-Holstein
Fahrzeug
Superb TDI (150 PS, HS)
Kilometerstand
50000
Man muss ja nicht zwingend nach Schaltempfehung schalten. ;) Wenn man das nicht tut, kann man das Turboloch beim 150er leicht überwinden.

Wenn ich meine alltägliche Strecke fahre, schalte ich möglichst früh, um Kraftstoff zu sparen. Ich muss da keine maximale Beschleunigung nutzen und gleite auf der Drehmomentkurve. Da reicht auch das Hochschalten bei 1.500-1700 u/min um zügig vorankzukommen. Selbst dann ist das Turboloch m. E. nicht der Rede wert.

Nach den Schilderungen im Forum scheint es zwischen dem 150er und 190er, die über verschiedene Turbolader verfügen, einen merklichen Unterschied im niedrigeren Drehzahlbereich zugunsten des Kleineren zu geben.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #58
linken98

linken98

Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
327
Zustimmungen
107
Fahrzeug
Bald, Skoda Superb Sportline 4x4 190hp
Bin heute mit meinen 190ps tdi 4*4 mit 5.2l durschnitt gefahren mein octavia rs 2.0tsi hat sich da 8.5l gegönnt, ein Traum :)
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #59
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Der Vergleich hinkt ja auch. Der passende Vergleich zum TDI im Superb wäre wohl eher der 150PS TSI im Octavia. Den fährt man auch problemlos unter 7l.
 
  • Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI Beitrag #60
JeffLoomis

JeffLoomis

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
288
Zustimmungen
188
Ort
Schleswig-Holstein
Fahrzeug
Superb TDI (150 PS, HS)
Kilometerstand
50000
Stimmt, der Vergleich hinkt. Hier im Forum werden ohnehin ständig und überall unpassende Vergleiche angestellt.

Immer wieder, wenn hier einer den 220er TSI oder den 280er TSI lobt, wird hervorgehoben, was für eine Krücke der 190er TDI doch dagegen ist. Wenn es um die Spritzigkeit geht, dürfen die beiden großen TSI-Motoren mit dem 190er TDI (oder sogar der 170er TDI aus dem S2) verglichen werden, dabei fehlen dem TDI doch 30 oder gar 90 PS im aktuellen Modell.

Wenn es hingegen um den Verbrauch geht, ist der Vergleich 220/280 TSI gegen 190 TDI natürlich verboten.

Wenn man unbedingt TDI und TSI vergleichen will, dann bitte den 1.4 TSI (125 PS) mit dem 1.6 TDI (120 PS), den 1.4 TSI (150 PS) mit dem kleinen 2.0 TDI (150 PS) oder den 1.8 TSI (180 PS) mit dem großen 2.0 TDI (190 PS). Die großen TSIs haben schlichtweg keinen Vergleichsdiesel im Superb. Einzig im Passat (wie auch zuvor erwähnt) wird noch der BiTDI mit 240 PS angeboten, den kann man (wenn überhaupt!) mit dem 220er TSI vergleichen. ;)
 
Thema:

Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI

Höchstgeschwindigkeit 190PS TDI - Ähnliche Themen

Leistungsverlust Octavia 3 RS TDI: Moin Moin, so da mein :) nicht wirklich was findet, die tauschen nun auf gut Glück ein paar Steuergeräte, wollte ich auch hier mal nachfragen ob...
Höchstgeschwindigkeit Rapid 1.6 TDI 105 PS: Hallo Community! Ich war vor einigen Wochen mal auf der D-Autobahn unterwegs und habe die Gelegenheit natürlich genutzt die Höchstgeschwindigkeit...
Skoda Octavia 2 RS - 2.0 TDI Verbrauch, Höchstgeschwindigkeit - Erfahrungswerte gesucht: Derzeit bin ich einwenig ratlos, weswegen ich auf eure Erfahrungswerte angewiesen bin. Vorab: Bitte nur posten, wenn ihr einen Skoda Octavia 2 RS...
8 l Schnitt im TDI: Bitte nicht prügeln (eventuell auch nicht nachmachen): Da ich einen dringenden Termin hatte, habe ich meinem TDI mal die Sporen gegeben. Dabei...

Sucheingaben

skoda superb 190 ps 80 120 durchzug

,

octavia 190 ps highspeed

,

skoda superb 190 ps höchstgeschwindigkeit

,
elastizität superb 190 tdi
, octavia 2.0 140 kw, superb 190 gps, superb 190pd tdi, 190 ps in kmh, dfca superb höchstgeschwindigfk, höchstgeschwindigkeit skoda superb DFCA, superb sportline 190 ps diesel vmax, Höchstgeschwindigkeit bei 190 ps, höchsggeschwindigkeit skoda superb tdi 190 ps, 190ps dsg langsamer als 150 ps hs, skoda superb höchstgeschwindigkeit im 5. gang, technische daten skoda superb bj. 2015 2 0 190ps tdi, 190ps maximal Geschwindigkeit, wie schnell kann man mit 190 ps fahren, höchstgeschwindigkeit oktavia 190 ps, Skoda superb 190ps Höchstgeschwindigkeit, nox wert von skoda superb 2 0 l tdi 140 kw, tdi 190 PS leistungsmangel, bmw 190 ps diesel fahre selten autobahn muss man hohe ps ausfahren, superb 190ps 2017 80-120, octavia 150 ps autobahn drängler
Oben