Höchstgeschwindigkeit 110 PS

Diskutiere Höchstgeschwindigkeit 110 PS im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich finde z.B. interessant dass die neueren Fabias eine geringere VMax eingetragen haben als die Älteren. Mein 81KW Combi hat in den Papieren...

  1. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    45000
    Ich finde z.B. interessant dass die neueren Fabias eine geringere VMax eingetragen haben als die Älteren.
    Mein 81KW Combi hat in den Papieren 199km/h eingetragen und laut damaligen Prospekt 0-100km/h in 9,6 Sekunden.

    Ich habe den Wagen nur einmal getreten und dabei ging es nur bergauf. Ein weiteres Mal, wie auch auf gerader Strecke habe ich es noch nicht versucht.
    Da er sich bergan aber mit allem über 180km/h schwer getan hat sehe ich auch 200km/h auf gerader Strecke als Herausforderung. Vor allem käme noch die Tacho Abweichung hinzu, also müsste er ca. 205km/h laut Tacho schaffen.
     
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Niedersachsen
    Und ich komme immer wieder an den Punkt, dass es doch letztlich ziemlich egal ist, ob das Auto nun 188, 191 oder 195 schafft.
    In jedem Fall reicht es für dieses Auto mehr als aus...
     
    r-u-s, fNatic, mezzomania und 2 anderen gefällt das.
  3. kannnix

    kannnix

    Dabei seit:
    24.12.2017
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Land des Hermanns
    Fahrzeug:
    Golf 1 (Schönwetteroldie) + Fabia Style 110 PS Handschalter ab 06/18
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt mit 20 jähriger Vertrauensbasis / Hoffmann Automobile WOB
    Kilometerstand:
    207400 / > 8.000
    1+
     
  4. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    45000
    Siehst du das im Restaurant oder Supermarkt auch so?
    Du bestellst ein 0,5 Liter Getränk, bekommst aber nur 0,4 serviert. Bezahlen musst du natürlich 0,5 Liter. Ist dir das dann auch „ziemlich egal“?
    Ich bin der Meinung, dass das was versprochen wird, auch eingehalten werden sollte.
    Wenn es für mich ok ist das mein Auto „nur“ 188 läuft, würde ich nen kleineren Motor nehmen und nicht die 81KW Variante nehmen....
     
    Bono67 gefällt das.
  5. topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    380
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Also ich hatte meinen Fabia auf der Autobahn schon auf 220 km/h. Mehr war aber dann nicht drin. Ich habe allerdings noch den 2015er 81-KW-Motor mit 1,2l Hubraum.
     
  6. nowik

    nowik

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nuthe-Urstromtal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    privat
    Kilometerstand:
    150000
    Ihr habt ja Probleme hier. Seid lieber froh, dass ihr gesund ankommt.
     
    r-u-s, andi62, Turbobienchen und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    mein Rapid läuft laut Katalog 193. Hatte ihn Tacho 203, ging allerdings leicht abwärts
    das war das erste und einzige mal in 60.000 km das der Tacho mehr als 160 angezeigt hat
     
  8. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.654
    Zustimmungen:
    2.390
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das hatte ich auch schon geschrieben und dann kam das:
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, da sind wir uns völlig einig - wenngleich ich mir nicht vorstellen kann, dass man die 110 PS-Variante kauft, weil sie ein paar unerhebliche km schneller läuft, sondern doch vor allem wegen Beschleunigung, Durchzug und sechstem Gang...

    Aber die Diskussion hier ist dennoch sinnlos, nicht nur weil es praktisch irrelevant ist. Es werden vor allem "Messwerte" verglichen, die nicht unter Standardbedingungen erhoben wurden, sondern in der einen oder anderen Situation, mal bergab, mal in der Ebene, mal mit Rücken-, Gegen- oder Seitenwind.

    Auf dieser Basis ableiten zu wollen, das Auto erreiche nicht die angegebene Geschwindigkeit oder laufe auch deutlich schneller, kann zu keiner verwertbaren Aussage führen.
     
    maiemi und joern_hh gefällt das.
  10. #30 Christian_R, 12.07.2019 um 09:57 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2019 um 10:10 Uhr
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner

    ich geb dir völlig recht ABER wie schwer ist denn dein 300g Steak wenn es auf dem Teller liegt?
     
  11. #31 Reverend Bluejeans, 12.07.2019 um 10:08 Uhr
    Reverend Bluejeans

    Reverend Bluejeans

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    41
    Oder international verständlich: "Waiter, I become a steak!" :D:D:D
     
  12. Der Jens

    Der Jens

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    148
    Bei 200 km/h wird der Tacho ziemlich sicher mehr als nur 6 km/h voreilen.

    Am bestens Du testest mit GPS, das ist genau. Wenn Du kein Navigationsgerät hast, dann kannst Du Dir ja eine Navi App fürs Smartphone runterladen. Natürlich eine die die tatsächliche Geschwindigkeit anzeigt.

    Daß die neuen Modelle eine etwas geringere Endgeschwindigkeit eingetragen haben könnte an der sehr langen Übersetzung vor allem der 110 PS Version liegen. Die kommt im 6. Gang garantiert nicht auf Höchstleistung, weil die Nenndrehzahl nicht annähernd erreicht wird.
     
  13. maiemi

    maiemi

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    SüdBaden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Soleil Combi 2019, 110 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    bhg Freiburg
    Kilometerstand:
    2680
    Die Diskussion ist müßig. Bei den angegebenen Werten liegen unbekannte Testkriterien zugrunde, wie Beladung des Fahrzeugs, Tankinhalt, Windverhältnisse, Straßenverhältnisse und mehr.
     
    r-u-s und andi62 gefällt das.
Thema:

Höchstgeschwindigkeit 110 PS

Die Seite wird geladen...

Höchstgeschwindigkeit 110 PS - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TFSI 280 PS zieht gelegentlich nicht

    2.0 TFSI 280 PS zieht gelegentlich nicht: Hallo zusammen, mein Auto hat gestern auf dem Heimweg ein furchtbares Fahrverhalten an den Tag gelegt. Bei niedrigen Drehzahlen ging gar nix....
  2. Chromleiste hinten (3V0 071 004A), Limousine 272 PS

    Chromleiste hinten (3V0 071 004A), Limousine 272 PS: Hallo, ich habe mir vor kurzem einen neuen Skoda Superb L&K (Limousine) mit Vollausstattung in der Farbe Black-Magic-Perleffekt gegönnt (272 PS...
  3. Endschalldämpfer??, Rapid NH 3, Baujahr 12, 1.2TSI, 105 PS

    Endschalldämpfer??, Rapid NH 3, Baujahr 12, 1.2TSI, 105 PS: Hallo Freunde, ich danke erstmal für die Aufnahme. Ich bin Sebastian. Mein Problem. Ich finde für meinen Skoda Rapid kein Endschalldämpfer. Es...
  4. Fabia 1.9 TDI 105 PS 225tkm Wie geht es weiter?

    Fabia 1.9 TDI 105 PS 225tkm Wie geht es weiter?: Hallo Leute, mein äußerst treuer 1.9 TDI Fabia BJ 12/18 mit 105 PS hat nun seine fast 230 TKM gelaufen. Der Motor fährt sich wie am ersten Tag....
  5. Höchstgeschwindigkeit beim 2.0TSI 190PS

    Höchstgeschwindigkeit beim 2.0TSI 190PS: Warte noch auf meinen Sportline, bin aber gerade fast täglich am Google´n. Wartezeit ist unerträglich!! Habe festgestellt das beim selben Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden