Hochwasser 2013 - wer von euch ist auch betroffen? (Bitte keine politische Diskussion!)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von mycell24, 03.06.2013.

  1. #1 mycell24, 03.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Hallo Leute, hier bei uns in Sachsen/Sachsen-Anhalt und LLK wird die Hochwasserlage vielerorts immer angespannter. Einige Bekannte sind schon direkt betroffen/ müssen evakuiert werden. Wir hoffen natürlich alle, dass kein Regen mehr nachkommt und sich die Lage endlich entspannt. ;(
    Wie sieht es bei euch aus, seid ihr auch betroffen (direkt/indirekt)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SkodaOctavia, 03.06.2013
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Bei uns in der Schweiz ist der Regen auch seit einigen Tagen ein grosses Problem. Einige Flüsse und Bäche sind über die Ufer gegangen....

    Hochwasser in der Schweiz
     
  4. #3 tschack, 03.06.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    So hat es gestern in der Wachau in der Nähe von Dürnstein ausgeschaut.
    Da war der Donaupegel bei so ca. 8m - die Prognose für heute auf morgen geht auf 10,95m hoch... der normale Wasserpegel ist so um die 3,5m. 8|
    Es soll also noch schlimmer werden als schon im Jahr 2002.

    Die B3 und B33 entlang der Donau sind bereits gesperrt und man muss nun Umwege fahren.
    Ich habe mich gestern für einen schlammigen Weg durch den Wald entschieden - mit entsprechendem Ergebnis...
     

    Anhänge:

  5. #4 Langstrecke, 03.06.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Das Haus meines Schwagers in spe steht unter Wasser. Aber er ist es gewöhnt und ist darauf vorbereitet. Da wird einigenorts zu viel trara drum gemacht finde ich...

    Wer in Wassernähe wohnt muss zwangsläufig damit rechnen.
     
  6. #5 holger-76, 03.06.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Wir hatten nur mal ein paar Pfützen Grundwasser im Keller. Gefahr durch Flüsse oder Bäche gibt es bei uns nicht.

    Die Pegel mögen zwar höher steigen als 2002 aber von der Fläche her war das 2002 schon eine andere Hausnummer.

    Ich war damals für eine Woche in Wörlitz stationiert. Die Elbe war damals mehrere Kilometer breit.
     
  7. #6 Autobahnheizer, 03.06.2013
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Nö, wir haben hier blauen Himmel und SOnnenschein bei 19 Grad. Die Flüsse sehen zwar aus wie Seen aber betroffen sind hier nur wenige Häuser. Da steht maximal der Keller etwas unter Wasser und unsere Hauptstraße beim Bahnhof ist gesperrt.
     
  8. #7 Autobahnheizer, 03.06.2013
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    So siehts aus, ist halt der Preis fürs schöne Wohnen.
     
  9. #8 ibksturm, 03.06.2013
    ibksturm

    ibksturm

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    durfte übers wochenende in zivilschutz in kantonalen führungsstab von st gallen einrücken
     
  10. #9 felicianer, 03.06.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Erwarten einen Pegel von 8,50 m an der Elbe in Dresden. Normal sind 1,5 - 2 m...
    Werde aller Voraussicht nach morgen früh nasse Füße haben. Wohne gut 500 Meter vom Ufer entfernt...
     
  11. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich bin am Samstag geflüchtet. Übergangsweise habe ich im Chemnitztal eine Wohnung. Zum Glück im 3. Stock. Laut Auskunft der Vermieterin ist der Keller voll und gestern wurde dann am Nachmittag alles abgeschalten und evakuiert. Da der Pegel der Chemnitz fällt, fahre ich dann morgen mal schauen, wie schlimm es ist und was kaputt gegangen ist. Es ist niemand zu Schaden gekommen. Das zählt.


    Sent from my iPhone 4S using Tapatalk
     
  12. #11 tschack, 03.06.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Der Bereich mit der Straße und den Wiesen, den man auf dem obigen Foto noch sieht, ist mittlerweile komplett unter Wasser.
    Aktuell sind es 9,99m, es sollen noch 10,95m werden.

    Bei unserem (frisch sanierten) Haus steht das Wasser bereits an der Garageneinfahrt, es steigt aber immer noch weiter.
    Morgen Mittag soll der Höchststand erreicht sein, dann geht es wieder langsam nach unten.
     
  13. #12 Schwerdi91, 03.06.2013
    Schwerdi91

    Schwerdi91

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Werdau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Zeidler
    Kilometerstand:
    102000
    Nunja wir wohnen zum Glück auf dem Berg *schwitz*

    Is zwar nur ne Mietwohnung aber dazu noch im 5ten Stock ^^

    Bei uns waren auch viele Straßen gesperrt. Einiges vieles ist abgesoffen...

    Wir waren gestern in Zwickau als freiwillige Helfer und haben den Muldendamm mit gesichert.
    Höchststand der Mulde bei uns war glaube 4,70m oder so
     
  14. Bagor

    Bagor

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbergmoos/Bayern
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    34000
    Hier bei uns ist in Freising landunter, Erding hats auch erwischt. Die Isar wird heute wahrscheinlich ihren Höchstpegel erreichen.

    In Bayern ist es am Chiemsee und Rosenheim besonders schlimm, da sind schon einige Dämme gebrochen.

    Ich bin gespannt, was auf Passau in den nächsten Stunden zukommt, Pegel von 2002 schon lange erreicht! :(
     
  15. #14 mycell24, 03.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Hier ist es weitaus schlimmer als 2002.
     
  16. #15 Holger01, 03.06.2013
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Weis jemand ob Skoda auch vom Hochwasser betroffen ist? Sprich ob die Produktion des Fabia zum Beispiel läuft oder gestoppt ist?
    Gruß Holger01
     
  17. #16 PilsnerUrquell, 03.06.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    schaut euch die Niederschlagradardaten an von den letzten 30 Tagen!

    Ich wohn im hohen Norden kurz vor der dänischen Grenze, aber das Elternhaus steht in Chemnitz.
    Daher hab ich beidens eigentlich immer beim Internet-Wetter eingestellt.

    Genau vier Tage vor dem Regenbeginn in Bayern und Sachsen hatte diese Freistaaten schönstes Wetter und hier in Schleswig-Holstein sind Bäche und Felder komplett überflutet worden, nur hatten wir das Glück, das es sich hier in der Fläche verteilt und ganz wichtig: ein Hoch oder Tief aus Großbritannien hat es Richtung Süd-Osten gedrückt und da weiter kreisen lassen, ansonsten wären wir hier abgesoffen.
    Chemnitz hat es bis jetzt nicht allzuschlimm erwischt, aber die Wassermassen von den Tscheschen kommen erst noch !

    Ich komm gerade aus dem Pool hier sind 20 Grad und kann die Felder sehen, welche teilweise immer noch Wasser in der Mitte stehen haben was von der gleichen Wetterströhmumg kam die nun weiter im Süden und Osten ihr Unwesen treibt, also das konnte man beobachten wie es hier sinnflutartig niederging und weiter kreiste Richtung Südosten, alles nur weil eine Wetterströmung das Mistwetter weggedrückt hat. Es kann passieren das dies nächtes Jahr nicht der Fall ist, dann saufen wir hier ab und hier liegen viele Gebiete unter dem Meeresspiegel.
    Hamburg wartet gespannt auf die Wassermassen der Elbe, aber beim letzten Hochwasser im Osten hat sich das aber bereits vor Hamburg abgeschwächt.

    Auch dieses Hochwasser ist wieder einer ungünstigen Wetterlage zu verdanken, es kreist halt lange an einem Punkt, eigentlich nichts so ungewöhnliches. Wichtiger, es war vorhersehbar wenn man nicht die Berechnungen des Computer geglaubt hätte sondern einfach den Strömungsverlauf beobachtet hätte, das macht keiner mehr, es wird sich zu stark auf die Daten der Großrechner verlassen, die gabs aber vor 1000 Jahren noch nicht, die haben diese Modell zum berechnen nicht gespeichert, es wird und wurde sich zu stark auf diese Prognosen verlassen, das finde ich fatal.

    Der Mensch hat sich halt an den Flüssen angesiedelt, das war vor 1000 Jahren so und wird in 1000 Jahren wieder so sein.

    Und Hochwasserschutz hin oder her, wenn man Passau jetzt ansieht, da helfen keine Dämme da kann man nur evakuieren und immer daran denken:
    bereits 1m x 1m x 1m Wasser sind eine Tonne die auf einen zukommt!
     
  18. #17 felicianer, 03.06.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    [​IMG]
     
  19. #18 PilsnerUrquell, 03.06.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    ach komm,

    Dresden sieht einmal in Jahr so aus, da sind wir schon zu DDR-Zeiten hingepilgert, das ist absolut nichts dramatisches was da auf dem Bild zu sehen ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Hoffentlich war das keiner aus dem Forum, der da trotz Sperrung seinen ganzen Mut zusammengenommen hatte .. vergebens.. :rolleyes:
     

    Anhänge:

  22. #20 flotter Bremsklotz, 03.06.2013
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    und? wen interessiert es denn, ob in dieser Situation noch die Autos vom Band purzeln :thumbdown: ??
     
Thema: Hochwasser 2013 - wer von euch ist auch betroffen? (Bitte keine politische Diskussion!)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hallig hooge hochwasser

    ,
  2. Gröde hallig geflutet

    ,
  3. autohaus Gro? Rosenburg loc:DE

    ,
  4. hallig gröde,
  5. hochwasser ihme zentrum garage,
  6. jung pumpen fuer drei haushaelte abwasser,
  7. hochwasser passau 196*
Die Seite wird geladen...

Hochwasser 2013 - wer von euch ist auch betroffen? (Bitte keine politische Diskussion!) - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  3. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  4. Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte

    Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte: Hallo Zusammen, seit 3 Wochen bin ich Besitzer eines Octavia Kombie Diesel mit der oben aufgeführten Radio-Navi Kombie Amudsen+. Es handelt sich...
  5. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...