hocher Öl verbrauch

Diskutiere hocher Öl verbrauch im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; -------------------------------------------------------------------------------- Habe bei meinen Skoda 2,8l hochen ÖL Verbrauch bei meinen Skoda...

  1. Lecho

    Lecho Guest

    --------------------------------------------------------------------------------
    Habe bei meinen Skoda 2,8l hochen ÖL Verbrauch bei meinen Skoda Händler bemengelt.
    Darauf hin haben die einen Test gemacht und ausgerechnet, dass er nur 0,24l Öl auf 1000km Verbraucht.
    OK
    Habe Öl nachgefüllt und nach 1700km konnte ich 1liter ÖL nachfüllen.
    Ist das normal, oder kann ich sagen , dass ich eine VIP Hure erwischt habe.
    Langsam hab ich kein bock mehr auf mein Auto. :stinkig:
    Mit Japsen hatte ich nie Irgend welche Probleme.
    Ich muß dazu sagen, dass ich nur 3 Monate nich in der Werkstaat war ansonsten bin ich Stammgast. :stinkig:
     
  2. #2 Sgt.Paula, 13.05.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    hi,

    warum schreibst du zweimal über das selbe thema.
     
  3. #3 superb25tdi, 16.05.2006
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    Ich fahre zwar keinen 2.8er und weiss daher nicht wie es beim Benziner ist, aber soooo viel anders wird der sich auch nicht verhalten wie mein Diesel:

    Der Ölverbrauch hängt bei mir stark von der Fahrweise ab . . . bei absolutem Tiefflug unter Ausnutzung der maximal erlaubten Geschwindigkeit auf der Autobahn braucht meiner auf der Strecke München-Hamburg-München n bisschen über 1 Liter Öl. Gleiches gilt wenn ich längere Strecken mit beladenem Anhänger fahre . . auch dort Ölverbrauch von ca. 1 Liter auf vielleicht 2000 km.

    Lass ich es ruhig angehen und bewege mich zügig im Verkehr mit . . dann reichts wenn ich zwischen den Inspektionsintervallen mal n halben Liter nachfülle . . also dann fast kein Ölverbrauch.
     
Thema:

hocher Öl verbrauch

Die Seite wird geladen...

hocher Öl verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Lüfternachlauf, Paraffingeruch, DSG dreht zu hoch, Kein Startstopp

    Lüfternachlauf, Paraffingeruch, DSG dreht zu hoch, Kein Startstopp: Hallo liebe Gemeinde! Ich habe mich eine Weile durchgewühlt, aber nichts gefunden, wo "meine" Symptome zusammenkommen, also schreibe ich mal hier...
  2. Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden

    Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden: Hallo zusammen, Mein Name ist Jan und Ich bin noch neu hier, werde mich aber bei Gelegenheit noch vorstellen. Habe mir einen Superb 3.6 Bj 07.2009...
  3. Plötzlich mehr Verbrauch

    Plötzlich mehr Verbrauch: Hallo, folgendes Problem...vielleicht kann ja jmd. helfen: 1.2 TSI, 81 KW fahre täglich die gleiche Strecke (50km) - und habe seit gut 4...
  4. Motortausch mit geringen Verbrauchs- bzw. CO2-Werten???

    Motortausch mit geringen Verbrauchs- bzw. CO2-Werten???: Gibt es einen Motor (Benzin,Gas etc.) der günstigere CO2 Werte hat als die normalerweise verbauten und im Yeti (Bj. 2013) eingebaut werden kann??
  5. Verbrauch 1.8 TSI 6-Gang sehr hoch

    Verbrauch 1.8 TSI 6-Gang sehr hoch: Moin, wollte mal wissen wie euere Verbräuche so sind. Ich habe den 1.8 TSI 180 PS Bj. 2017 und komme mit normaler Fahrweise auf 540km im Schnitt....