Hnadbremse kracht beim Anfahren

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von GeckoLeopard, 04.04.2005.

  1. #1 GeckoLeopard, 04.04.2005
    GeckoLeopard

    GeckoLeopard Guest

    ich will mitm fabia losfahren:

    ich löse die handbremse bis ganz nach unten, ich fahr langsam los und es kracht und ruckelt und dann ist die handbremse erst draußen

    sie scheint irgendwie noch zu hacken obwohl sie vom fahrer gelöst wurde

    an was liegt das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Štefan, 05.04.2005
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    da ist die Handbremse fest, klebt fest durch Schmutz + Feuchtigkeit. Kann man nix machen ausser Reinigung der Trommelbremsen, bzw. Handbremse bei feuchtem Weter nicht anziehen (wenn amn nicht am Berg parkt).

    In der Such findest du mehr dazu.

    Gruß Stefan
     
  4. #3 schubertp, 05.04.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    auch ein bekanntes Golf-Problem, ist halt alles VW
     
  5. #4 toaster, 05.04.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Die hinteren Bremsen leiden einfach an Arbeitsmangel... einfach mal beim langsamen ranrollen an eine rote Ampel vorsichtig mit der Handbremse abbremsen.... dann legt sich das Problem wieder ein wenig...
     
  6. #5 Geoldoc, 05.04.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ist bei mri auch so und nur die "Toastertherapie" hilft. Ist schon komisch, da versucht man bremsenschonend zu ffahren und wozu führt´s dass man immer mal smit schleifender Bremse durch die Gegend rollen soll. Ts, ts, ts,...
     
Thema:

Hnadbremse kracht beim Anfahren

Die Seite wird geladen...

Hnadbremse kracht beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...