Hmmm, Weihnachtsgeschenkanlegung....

Diskutiere Hmmm, Weihnachtsgeschenkanlegung.... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hmm, Februar, das bedeutet, Bald wieder Sommerreifen drauf. Das ist für mich der Zeitpunkt das Weihnachtsgeschenk meiner Eltern einlösen - neue...

Astaroth

Guest
hmm, Februar, das bedeutet, Bald wieder Sommerreifen drauf. Das ist für mich der Zeitpunkt das Weihnachtsgeschenk meiner Eltern einlösen - neue, schöne Felgen für meine Sommerreifen. Was würdet ihr denn für Mehrspeichenfelgen empfehlen, die nicht zuu teuer sind. Bin auch für andere arten offen. Schreibt doch mal was euch am Fabia gefällt.

Gruss
Jürgen

P.S.: Demletzt auf der Autobahn bei Hof: Ich fuhr mit meinem Fabia hinter einem weiteren Schwarzen Fabia, als wir zwei hintereinader fahrenden blaue (dieses Pflaumblau) Fabias überholten, und auf Grund eines leichten stockenden Verkehrsflusses zum Synchronfahren gezwungen wurden. Sah schon recht lustig aus.
 
boomboommelli

boomboommelli

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
5
Ort
Ehringshausen
Fahrzeug
Skoda Felicia Fun
Werkstatt/Händler
Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
Kilometerstand
160000
Hi Jürgen!
Dann laß uns mal wissen, welche Reifengröße deine Sommerreifen haben,oder möchtest Du was "Größeres" (mit evtl.Eintrag in die Fahrzeugpapiere)? Bitte präzisiere auch den fianziellen Rahmen ein wenig,damit wir Dir auch vernünftige Vorschläge unterbreiten können! ;-)
 

Astaroth

Guest
Hmmm, da bin ich mir selbst noch nicht so im klaren.

Ich würdegeren meine Gelierften reifen beibehslten, denn dann können die Felgen besser ausfallen. Die Standardpneus 185/60R14 sind halt drauf, aber keine Ahnung wie das dann mit Alus aussieht. Preislimit sind ca 1000 DM, weiger währe aber nicht schlecht, ich bin Student !!

Gruss
Jürgen
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Genau so geht es mir auch. Hier mal ein paar Felgenvorschläge an dich ich gedacht habe:

CF-gr.jpg


Borbet Design CF in 6*14 (ca. 70€ Stück)

7.jpg


ATU Aluett 811, baugleich AZEVZ Design E (64€ Stück, im Moment gibt es bei ATU auf alle Felgen 10% Rabbat!)


Generell sie dir mal diesen Link hier an:http://www.wheelmachine.de/
 

Daniel

Guest
Kommt jetz ganz drauf an, wie Du das ganze sehen willst.

Für knapp 500-600 € könntest Du natürlich auch schon einen netten Satz 15"er kriegen. Und ohne großen Eintragaufwand die im Brief vorgsehenen 195/50 R15 bekommen. (kannst ja bei www.wheelmachine2000.de checken)

Wobei, wenn Du "gute" Felgen haben willst.... dann wirst Du bezüglich 14" nicht sehr viel finden. Denn die wenigen 14" Felgen die es für den Fabia gibt, sind meiner Meinung nach sehr langweilig (ehrlichgesagt ist für mich Aluette keine Premium-Marke).

Spezielles für Fabia gibts auch bei Betatec zu beziehen bei Deinem Händler... die sind alle ziemlich klasse.

Betatec-Prospekt

P.S.: Hmm... ob ich das bei Hof war?? Glaube nicht, würde mich da glaubich dran erinnern ... aber bei uns werdens immer mehr Fabias ... und das ist auch gut so :D
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Aluett und Premium? Sicherlich nicht! Nur das wollte er ja auch gar nicht. Und ob sich ein Umstieg auf 15 Zoll wirklich rechnet? Ich meine er bräuchte dann auch gleich neue Reifen. Klar, im Hinblick auf breitere Reifen die Lösung. Nur dann darf er auch gleich wieder zum TÜV und ähnliche spielereien (von 185 zu 195 seh ich mal als sinnlos an).

Bei Betatec ist er gleich 500€ ohne Reifen los...

Hier ist noch mal eine Felge aus meiner engeren Wahl:

974.jpg


Alcar, 6*14, ~80€
 

?

Guest
Na mal im ernst, welche Felgen jemand schön findet und welche Größe es sein sollte ist vor allem Geschmackssache, genauso wie die Farbe des Autos oder ob man lieber Chrom oder Spoiler mag. Helfen kann euch bei der Auswahl sicher keiner, also schaut euch die Dinger am besten in real an und überlegt ob euch das an eurem Fabia gefallen würde.
 

Daniel

Guest
500-600€ galten für einen Komplettradsatz ... in der 15" Dimension - sprich Eintragsfrei.

Ausserdem muß man nur zum TÜV wenn man Felgen ohne ABE kauft ... und da kann man in der Vorauswahl schon abchecken was geht und was nicht. Vor allem weil das Angebot Eintragsfreier Felgen für den Fabi langsam steigt.

Man kann natürlich breite Reifen für sinnlos halten ... aber die 185er bringen nichtmal annähernd soviel Kurvenspaß wie 195/50 R15 Dunlop Sport.
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Mickey hat mal wieder recht :]
Astaroth sieh dir die Bilder von mir einfach mal als Vorschläge für preisgünstige Felgen an - allerdings sind es nur 3 von tausenden Möglichkeiten. Am besten geh wirklich einmal zu dem Händler deines geringsten Mißtrauens und lass dir mal Felgen zeigen.

Oder sieh mal bei wheelmachine nach, da kannst du verschiedenste Felgen am Fabia anprobieren 8)

Über Felgen streitet man nicht ;-)
 

FeliSport

Guest
hi

hab da mal ne frage bezüglich ALUETT.

ich höre immer das Aluett keine tolle marke is.warum nicht?
die haben doch auch schöne alu felgen bei ATU.

qualität haben die bestimmt auch oder sind sie wirklich so schlecht?
oder ist es nur dieses billig image u. deshalb sind die nicht so toll!?

ich überlege ob ich mir die Borbet CF hole für meinen feli.bin mir aber nicht sicher weil die net soo auffallen.sehen aus wie normale felgen.was sagt ihr dazu?(150€ mit 175er reifen gebraucht)
oder ratet ihr davon ab???

danke im vorraus

MfG Kevin
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Aluett ist kein eigenständiger Hersteller. Die Aluett 811 (siehe mein Posting weiter unten) werden von Azev Hergestellt und unter dem Namen Design E vertrieben. ATU klebt nur sein Aluett-Logo drauf. Wenn du etwas suchst findest du von jeder ATU Felge den Hersteller.

Die Borbet CF fand ich anfangs auch interessant. Als ich sie mir dann aber mal angesehen hab muss ich sagen haben sie mir gar nicht mehr gefallen... dass muss du jedoch selbst entscheiden.

Ich denke der Preis ist, wenn die Reifen noch gut sind, OK.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@feli

Wenn Du schreibst, 175er Reifen, gehe ich von 13" aus. Ich denke bei dieser Größe kommt etwas dezentes besser , als eine prollige Felge. Wenn die Bereifung okay ist, ist der Preis annehmbar. Bitte achte drauf, dass Du die montierte Reifengröße auch fahren darfst. Wenn Du Zweifel am Aussehen hast, ziehe doch einfach probeweise eine Seite auf. Wenn sie Dir gefallen nimm sie, wenn nicht dann nicht.

Andreas
 
Thema:

Hmmm, Weihnachtsgeschenkanlegung....

Oben