Hlife bei Monotronic Reglung.

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Bastler, 03.09.2007.

  1. #1 Bastler, 03.09.2007
    Bastler

    Bastler Guest

    :-( :-(
    Komme gerade von HU Asu nicht bestanden . Reglung ist kaputt. ( wahrscheinlich )
    Zu hohe Co werte und er reagiert nur mit an fetten.
    im Ersten Augenblick kommt jeder auf Lamdasonde. Aber ich will mal alles ausschöpfen bevor ich die wechsele. Was giebt es noch für Möglichkeiten.
    Kann man irgendwie überprüfen ao er in der Notreglung arbeitet?. ( Ich meine die haben doch so ein Notprogramm was sich automatisch einschaltet wenn irgendwas nicht mehr funktioniert. )
    gibt es beim Feli so einen Fehlerspeicher wie bei den anderen Monotronics wie Z.B beim Opel??
    und wo kann man den auslesen?
    Und kann man die lamdasonde Überprüfen??
    Ratlos Euer Bastler
    ;-( ?-(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheDixi, 03.09.2007
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Ein simpler Fehlerspeicher ist vorhanden. Weiß aber nicht, was der genau ausliest.
    Er befindet sich unter dem Sicherungskasten im Beifahrerfußraum...
     
  4. #3 fabia12, 03.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja es gibt einen fehlerspeicher. den würde ich mal auslesen lassen wenn was an der Lambdasonde nicht stimmt sollte ein fehler gespeichert sein. Vielleicht leigt es auch am kat??? Mal dran wackeln ob der innen schon zerfallen ist!


    Mfg Fabia12
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Was sagt denn der Lambda Sonden Wert ? Lambda Limit ist 0.970 - 1.030 , der CO Gehalt bei Test mit erhöhter Drehzahl sollte kleiner als 0.2 % sein, bei Leerlaufdrehzahl 0.3 %. Das gilt in England, nehme aber an, das ist europäisch festgelegt.Haste den Wagen vorm Test noch mal richtig schön freigefahren ? Neue Kerzen drin ? Sauberer Luftfilter ?
     
  6. #5 Bastler, 04.09.2007
    Bastler

    Bastler Guest

    Erstmal es ist ein 1,3 der ersten Serie.

    der wert schwenkte bei dem Kontrolleur zwischen 1.08 und 0,7 gemisch war immer zu fett. CO so um die 3,5 %
    also zu Hoch Bei erhöhter Drehzahl.
    Mir kam es so vor als würde der Motor im dem Notprogramm laufen und gar nicht mehr Regeln.
    Deswegen war der erste Gedanke des Prüfers und auch meiner Lamdasonde im A....;-( ;-(
    ( Das Ding ist Bloß so sau Teuer , als das man einfach Paar experimente damit macht.)
    Ich wollte eigentlich alle Fehler der Reihe nach ausschließen. :-(
    Ich hoffe auf eure Hilfe .
    Bastler
     
  7. #6 thegrossa, 04.09.2007
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    275100
    ;-( Hm, scheibar regelt dann ja da noch was.
    Der erste Tip wäre: Speicher auslesen lassen. Sollte (!) man umssonst beim Freundlichen machen lassen können. Ich hab zwar selbst ein Laptop und entsprechende Hardware, aber der Odenwald ist doch ein wenig weg. Sonst würde ich gern aushelfen.

    Immer gut sind auch vor solchen Untersuchungen: sauberer Luftfilter, neues Öl, Autobahnfahrt mit wechselnden Drehzahlen.
    Mache ich bei meinen Wagen immer so - ob dies letztlich zur Plakette hilft kann ich nicht sagen, da ich es immer so mache.

    Zur Not kann man auch ne gebrauchte Sonde nehmen.

    Mal Probleme mit der Zündung gehabt oder oft schlecht angesprungen? Dann verbrennt der Kraftstoff gern erst später im KAT. Das wars dann gern für ihn.
    Wie läuft der Motor sonst so? Gibt es vielleicht Probleme mit Nebenluft? Gern ist der Flansch unter der Einspritzeinheit zerbröselt. Oder die Abgasrückführung zerlegt sich in kaugummiartige Elemente. Unterdruckschläuche un deren Schlauchstücken sollten dicht sein. Undichtigkeiten in der Abgasanlage (vor der Lambdasonde) stören ebenfalls den Regelkreis.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hlife bei Monotronic Reglung.

Die Seite wird geladen...

Hlife bei Monotronic Reglung. - Ähnliche Themen

  1. Bordcomputer mpi-monotronic Sensor ist wechselbar!

    Bordcomputer mpi-monotronic Sensor ist wechselbar!: hallo, habe hier im Forum schon mehrmals gelesen das man den sensor für den benzinverbrauch nicht wechseln kann... . Apri hat auf meine anfrage...
  2. Bordcomputer MPI-Monotronic-Unterschied?

    Bordcomputer MPI-Monotronic-Unterschied?: Ich hab nen Fehler gemacht. Ich hab nen bc den TC-6P bei ebay gekauft, da stand für alle 1,3i. welchen ich auch habe. nun hat mich jemand aus der...