hitzekollaps bei meinem auto - die lösung!!!

Diskutiere hitzekollaps bei meinem auto - die lösung!!! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo! ich denke dieses thema ist nicht unwichtig - darum ein neuer threat! in einem posting weiter unten beschrieb ich folgendes problem...
  • hitzekollaps bei meinem auto - die lösung!!! Beitrag #1

chris188

Guest
hallo!

ich denke dieses thema ist nicht unwichtig - darum ein neuer threat! in einem posting weiter unten beschrieb ich folgendes problem: :schnueff:

zitiere:

also jetzt bin ich baff!
angefangen hat es am montag!
ich fuhr mit der klimaanlage bei ca. 33°C aussentemp. und stellte den motor kurz ab (ca. 10min)
als ich wieder startete leuchtete die abs lampe, der ventialtor ging nicht mehr, der blinker auch nicht, dann blinkte aufeinmal die bremswarnleuchte und die klima streikte auch.
der motor lief und alles funktionierte sonst ganz normal - bremsen auch voll ok!
nach 2x starten ging wieder alles.
das passierte mir dann noch 2x in dieser woche auch heute morgen - obwohl es da kühl war.

folgenden zusammenhang konnte ich feststellen:
es fallen die geräte aus, die auch nicht funktionieren, wenn zwar der schlüssel steckt aber noch nicht abgezogen ist.
möglicherweise ein kontaktproblem?
sicherungen sind ok!
beim skoda händler zeigte die diagnose kein brauchbares ergebniss...

gibts da was, was euch einfällt?

welcher kontakt wieder betätigt, wenn man den schlüssel umdreht zum motorabdrehen aber nicht abzieht?


============================

so und jetzt die lösung! :biker:

hab alle relais unter dem lenkrad ausgebaut und gecheckt! vielleicht hab ich da durch zufall sogar die abs steuereinheit gefunden - bin mir nicht ganz sicher - aber egal das gehört jetzt eh nicht dazu...
alles relais waren in ordnung!
also checkte ich die stromzufuhr!
wie erwartet war da tatsächlich eine unterbrechung.

also zurück zum schlüssenschalter! da kam ich aber nicht hinein.
also startete ich und stellte fest, dass es einmal ging und einmal nicht.
bei dem schlüsselschalter handelt es sich offenbar um einen stromstossschalter.
und dann hatte ich die lösung.

der kontakt im schlüsselschalter hatte ein kleines problem.

wenn ich startete und den schlüssen ganz normal auslasse, dann kommt der stromstosskontakt manchmal nicht zustande.
wenn ich den schlüssel nur ein kleines bisschen zurücktauche, dann schaltet das relais und alles funktioniert.
im grunde genommen absolut simpel und ich kann damit locker leben - was das aber in einer werkstätte gekostet hätte, wage ich nicht nachzudenken. :anbeten:

also wenn ihr mal so ein phänomen habt - nicht zu kompliziert denken!
der schlüsselschalter steuert beim starten ein relais an welches fast die ganze elektronik versorgt:
abs
klima
scheinwerfer
blinker
ventilator
bremssteuerung...

der motor läuft aber trotzdem problemlos, wenn dieses relais nicht schaltet...

also dran denken, wenn all diese komponenten bei euch mal ausfallen!

lg
chris

:D
 
Thema:

hitzekollaps bei meinem auto - die lösung!!!

hitzekollaps bei meinem auto - die lösung!!! - Ähnliche Themen

Lohnt es sich, ein altes Autoradio mit einem neuen Android Autoradio zu ersetzten?: Weil ich in unserem Letzten Urlaub ein Mietwagen mit CarPlay hatten und ich CarPlay super fand, will ich nun auch CarPlay haben - möchte aber...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Erfahrungsbericht Felicia Drehzahl/Leerlauf Problem: Liebe Skoda Gemeinde, schon länger bin ich in diesem Forum unterwegs, da ich beruflich viel mit Octavias gefahren bin und man da immermal Stoff...
ABS Kontrollleuchte geht nach Vollbremsung nicht mehr aus: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia Erstzulassung 03/2003 1,4 16V mit 75 PS. Das Auto hat 33tkm runter. Nachdem ich heute mal auf Schotter...
Erste Erfahrungen mit Fabia 1.2 TSI, 105 PS, DSG: Liebe Mit-Skodafans Mit meinem ersten Beitrag hier möchte ich gleich versuchen, etwas hoffentlich Nützliches beizusteuern. Naja, eigentlich...
Oben