Hinweise zu Konfiguration erbeten

Diskutiere Hinweise zu Konfiguration erbeten im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, würde nun Octi in folgender Konfiguration bestellen: Skoda Octavia Combi 2.0 TDI 140 PS DSG Elegance in brilliant-silber...

octaviainteressent

Dabei seit
12.02.2011
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI DSG
Hallo zusammen,

würde nun Octi in folgender Konfiguration bestellen:

Skoda Octavia Combi 2.0 TDI 140 PS DSG Elegance
in brilliant-silber metallic (finde den Octi in silber mit den 17"ern sehr schick)
mit Stoff/Leder DUO schwarz/schwarz

Extras:
- Abnehmbare AHK
- 3 Sp.-MFL mit DSG Wippen
- Paket Licht und Design (enthält Xenon, Schiebedach, 17 Zoller)
- Dachreling schwarz
- Gepäcknetztrennwand
- variabler Ladebode
- ISOFIX auf Beifahrersitz
- SUNSET
- Musiksystem Bolero
- Entfall Motorbezeichnung

Mehr wollt ich nicht ausgeben zwecks Kosten. Wenn noch was dazu, dann sollt woanders was wegfallen.

Evtl. sinnvoll wäre noch:

- PDC vorne (310 €)
- Außenspiegel abblendbar und anklappbar (240 €)
- Soundsystem (290 €)
- Aschenbecher hinten wg. Flaschenhalter und Netzablage vorne Beifahrerseite (35 €)

Wie viel Sinn machen diese Features eurer Meinung nach ?

Weglassen wollen von o.g. Konfi dafür würde ich aber nach jetzigem Stand maximal den doppelten Ladeboden.
Denke da kann man wenn wirlich mal Bedarf einer ebenen Ladefläche auch aus Holz selbst was basteln und einsetzen, oder ?
Evtl. noch die Gepäcknetztrennwand... Was meint ihr ?

Bin für jeden Hinweis dankbar !!

Gruß
 

sunny11

Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
116
Zustimmungen
1
Fahrzeug
octavia scout weiss 2.0 tdi
Werkstatt/Händler
skoda pontille
Kilometerstand
1300
hallo. ich finde es ist schwer zu sagen was sinnvoll für dich wäre und was nicht!das bolero find ich gut.isofix hab ich auch ist ne geile Sache das mit den spiegeln ist auch praktisch. Was soll der kosten so wie du ihn zusammengestellt hast?sonst kanste ja gleich nen elegance nehmen oder? Lg
 

thereal1

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
230
Zustimmungen
0
Ort
Bielefeld
Fahrzeug
Octavia Combi 1.6 mpi tiptronic
Also ich würde das Bolero gegen das Amundsen tauschen, der Bildschirm ist zwar etwas kleiner, aber du dürftest ja schon in Modelljahr 2012 reinrutschen und dann das RNS 315 kriegen mit Europakarten on board. Und der Aschenbecher hinten ist wenn oft hinten leute mitfahren auch keine schlechte Idee. Anklappbare Spiegel muss man selber wissen, wir haben sie und sind sehr damit zufrieden.

Der Rest passt meiner Meinung ;)
 

iamit

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
Habe bei meinem PDC vorne mitgeordert. Meine Frau (unter 160 cm) hat irgendwie einen anderen Blick(winkel) nach vorne und findet es gut. Ich (187 cm) könnte auf die PDC vorne problemlos verzichten. Die 310 Euro würde ich lieber anders investieren.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.465
Zustimmungen
585
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Soundysystem nicht nötig weil Standart schon echt gut seit dem Facelift aber schönes Gimnick :thumbup:
Flaschenhalter hinten ist echt gut, kannste nämlich flaschen reinmachen und die Lüftung drauf stelleb, dann bleiben die kühl :thumbup:
Außenspiegelabblendung würd ich nichtmehr nehmen, da nur noch der ahrer das bekommt :thumbdown: Früher war auch Beifahrer mit dabei.
PDC vorne ist gut weil wen du nen DIesel fährst, fährst du sicherlich nicht wenig und ab und zu Grüßere Städte? Ist echt gut :thumbup: :thumbup:
Hast du Kinder? Warscheinlich schon wegen ISOFIx, dann nehm noch Sunset oder lass später selber tönen.

Bolero würd ich lassen, schon alleine wegen dem 6-Fach Wechsler :thumbup:
Licht & Design war auch bei mir angekreuzt, geiles Paket :thumbup:

Wenn man sich eh schon nen 30.000€ Skoda kauft, dann kann man auch etwas mehr reinpacken, kommt auf 500€ nichtmehr an.

Basty
 

agneva

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
2.944
Zustimmungen
189
Fahrzeug
O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
106000
octaviainteressent schrieb:
Evtl. sinnvoll wäre noch:

- PDC vorne (310 €)
- Außenspiegel abblendbar und anklappbar (240 €)
- Soundsystem (290 €)
- Aschenbecher hinten wg. Flaschenhalter und Netzablage vorne Beifahrerseite (35 €)
Hatte fast genau den gleichen bestellt, Außenspiegel mit Boarding Spots und anklappbar wollte ich unbedingt haben.
Soundsystem habe ich im letzten Moment abbestellt, nach dem ich beim Händler einmal mit und einmal ohne S.S. gehört habe: mit S.S. => voll am scheppern, ohne S.S. nichts am scheppern und dennoch laut. Da war die Entscheidung klar. PDC vorn war mir zu teuer.
Das Bolero habe ich auch gewählt weil ich ein Navi habe und die Blitzerfunktion gern behalten möchte und ich es eh sehr selten brauche.

Zu guter Letzt ist der 140Ps DSG nicht lieferbar und ich musste den RS bestellen
 

iamit

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
Ich habe das Swing Radio/CD/MP3 mit den originalen Boxen und finde den Sound völlig in Ordnung. Gut, ein Konzertsaal ist es nicht, aber nachdem man verschiedene Soundeigenschaften für Radio, CD, MP3 und AUX einstellen und speichern kann, bringt man mit ein bisschen Geduld und Test-Zeit was ordentliches zusammen. Soundsystem scheint mir also für Ottonormalverbraucher verzichtbar.
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.239
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Würde auch auf jeden Fall den Aschenbecher hinten nehmen.
Und verzichte bitte nicht auf den Variablen Ladeboden. Der ist vor allem beim Octavia jeden Cent wert.

Überleg mal ob du wirklich vor hast einen Kindersitz vorne mitzuführen. Der beste und sicherste Platz für Kinder ist und bleibt der Rücksitz. Und da ist Isofix sowieso Serie.
Musst du natürlich selber wissen, aber da kannst du evtl. wieder ein wenig einsparen.

Abblendbare Spiegel sind meiner Meinung nach unnötig.
 

iamit

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
Auf die Gefahr hin, dass jetzt Proteste kommen: Meine Limousine hatte den variablen Ladeboden mit dabei. Ich habe ihn am zweiten Tag ausgebaut und inzwischen weiterverkauft. Ich konnte mit dem Teil nichts sinnvolles anfangen. Für meinen Begriff nimmt er viel zu viel Platz weg und schränkt die Variabilität beim Packen - gerade bei Urlaubsfahrten - stark ein. Aber vielleicht ist das beim Comi anders....
 

Tarek_

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
242
Zustimmungen
3
iamit schrieb:
Auf die Gefahr hin, dass jetzt Proteste kommen: Meine Limousine hatte den variablen Ladeboden mit dabei. Ich habe ihn am zweiten Tag ausgebaut und inzwischen weiterverkauft. Ich konnte mit dem Teil nichts sinnvolles anfangen. Für meinen Begriff nimmt er viel zu viel Platz weg und schränkt die Variabilität beim Packen - gerade bei Urlaubsfahrten - stark ein. Aber vielleicht ist das beim Comi anders....
Gerade beim Kombi ist das Teil praktisch, da man so keine Ladekante mehr hat, und Getränkekisten einfach rein+raus geschoben werden können... Auch ist es nochmal nen Stauraum für selten benötigte Dinge. Aber wenn der Kofferraum voll benötigt wird, z.B. bei Urlaubsfahrten dann fliegt das Ding bei mir auch raus. :whistling:
 

MucTom1976

Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Ort
Landshut 84030 Deutschland
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL
Werkstatt/Händler
Autohaus Sedlmaier
Kilometerstand
41000
Doppelter Ladeboden ist beim Combi meiner Meinung nach Pflicht.
Eine Ladekante ist doch völlig daneben.

Ich würde PDC vorn immer bestellen - manche Dinge sieht man beim ausparken ja doch nicht immer. (grosse BegrenzungsSteine, Schneehäufchen, ...)
Ausserdem kann man nur so die PDC ausschalten wenns nervt, oder z.B. durch Eis vorm Sensor nen Dauerton abgibt.
 

Mr-Fly

Dabei seit
15.05.2010
Beiträge
130
Zustimmungen
10
Ort
63225 Langen
Fahrzeug
Scala Style 1.0 TSI 85 KW DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Frankfurt
Kilometerstand
150
Ich finde auch das PDC vorn sehr angenehm.
Man sieht wunderbar auf dem Display WO ein Gegenstand ist (auch wenn man den vielleicht nicht selbst sieht, tiefes Mäuerchen reicht ja schon.
Doppelten Ladeboden habe ich auch und finde ihn ganz nett, auch wenn manchmal der Platz unter dem Ladeboden sehr flach ist.
Reicht für Decken etc. aber aus.
Abblendenen Aussenspiegel hab ich bewusst nicht, einklappbar sind meine eh (durch die elektr. Sitze).
 

octaviainteressent

Dabei seit
12.02.2011
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI DSG
Hallo zusammen,

erstmal danke für die Hinweise. Denke jetzt das Soundsystem lasse ich weg.
PDC vorn werd ich wohl noch dazu nehmen.

Mit dem abblendbaren Außenspiegel auf Fahrerseite bin ich noch unsicher. Fahr relativ häufig Autobahn bei Nacht.
Kann da jemand sagen, wie gut das funktioniert (also wie schell wird abgeblendet), und ob dann nicht trotzdem
störend ist, dass der Außenspiegel nicht abblended ?

Ein nettes - aber nicht zwingend notwendiges - Feature dabei ist meiner Meinung nach das elektrische Anklappen beider
Spiegel.

Gruß
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Scout4x4

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
849
Zustimmungen
2
Ort
Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
Fahrzeug
Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
Werkstatt/Händler
Drive Patterer Hermagor
Kilometerstand
136899
MucTom1976 schrieb:
Doppelter Ladeboden ist beim Combi meiner Meinung nach Pflicht.


also ich hab in meinen scout einen drinnen und bin damit sehr zufrieden, drunter finden dinge platz di man nicht so oft braucht,

und der ebene ladeboden ist recht praktisch.

mfg
 

Mr-Fly

Dabei seit
15.05.2010
Beiträge
130
Zustimmungen
10
Ort
63225 Langen
Fahrzeug
Scala Style 1.0 TSI 85 KW DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Frankfurt
Kilometerstand
150
octaviainteressent schrieb:
Ein nettes - aber nicht zwingend notwendiges - Feature dabei ist meiner Meinung nach das elektrische Anklappen beider
Spiegel.

Also ich hab den abblendbaren ja weggelassen und finde, massiv blendet eigentlich nur der Innenspiegel.
Gerade auf Autobahnen würde ja auch der rechte Spiegel Sinn machen, da man auch rechts mal Fahrzeuge hat, aber da ist ja nix.
Somit hab ich mir gleich den linken auch gespart :-)

Zum Thema anklappen: Ich finde, viel klappt der eh nicht an. Und zumindest bei mir macht er das nur nach langem drücken auf den Schließen-Knopf.
Und das mach ich schon gar nicht jedes Mal.

Gruß
Fly
 
Thema:

Hinweise zu Konfiguration erbeten

Hinweise zu Konfiguration erbeten - Ähnliche Themen

Die EU-Brüder des Drive-Sondermodells: Hallo alle zusammen, nun ist es wohl dann doch passiert: der arme Yeti wurde aus seinem Stammwerk vertrieben und ist derzeit nur in sehr wenigen...
Frage zu Gebrauchtem.: Hallo Forum. ich habe euch vor etwa 2 Wochen entdeckt. Tolles Forum bei dem ich schon viele Informationen und Hinweise erhalten habe. Jetzt...
Oben