Hinweis zu Motorhaube schließen und dünnes Blech

Diskutiere Hinweis zu Motorhaube schließen und dünnes Blech im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei der Auslieferung letzte Woche wurde ich gleich darauf hingewiesen, falls die Motorraumklappe nicht richtig zu ist, keinesfalls nachdrücken...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
becool

becool

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
11
Bei der Auslieferung letzte Woche wurde ich gleich darauf hingewiesen, falls die Motorraumklappe nicht richtig zu ist, keinesfalls nachdrücken. Das Blech ist so dünn, dass man ganz schnell eine Delle hat.
Es steht sogar in der BA Seite 172. Ich hatte schon viele Fahrzeuge, aber so ein Trompetenblech an dieser Stelle ist mir noch nicht untergekommen.
 

bastion0078

Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
271
Zustimmungen
85
Fahrzeug
Octavia Combi iV (PHEV) FE (MJ21)
Das liegt an den Anforderungen für den Fußgängerschutz. VAG hat sich eben entschieden die so zu erfüllen.

Nachdrücken geh schon, aber nur im Bereich des Logos am vorderen Rand der Haube.
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
603
Zustimmungen
251
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Guck mal hier wurde schon mal diskutiert drüber… das weiche Blech scheint also bei dir keine Ausnahme zu sein

 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
293
Zustimmungen
107
Danke für den Hinweis, ich hätte mich niemals dahingehend "belesen" - hatte erst ein paar Mal die Haube auf zum Nachfüllen vom Scheibenwasser und lassse Sie immer aus geringer Höhe ins Schloss fallen. Abdrücke von Fußgängern sind also ab sofort noch lebensechter - nice!
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
955
Zustimmungen
322
Das liegt an den Anforderungen für den Fußgängerschutz. VAG hat sich eben entschieden die so zu erfüllen.

Nachdrücken geh schon, aber nur im Bereich des Logos am vorderen Rand der Haube.
Nachdem die Schlösser links und rechts sind, ist es besser, wenn man in dem Bereich nachdrückt.
 
arcdxf

arcdxf

Dabei seit
24.04.2021
Beiträge
219
Zustimmungen
862
DREI handbreit über dem Schloß die Motorhaube fallenlassen und ich habe noch nie nachdrücklich müssen.
 
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
1.914
Zustimmungen
746
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI 235kW
Werkstatt/Händler
AH Brinker, Gütersloh
Kilometerstand
22ooo
Das stand schon vor 20 Jahren in der BA des Superb I, dass man nicht nachdrücken soll.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.532
Zustimmungen
1.568
Man drückt die Frontklappe nie zu. Entweder schliesst sie wenn man sie aus etwa 20-30 cm fallen lässt oder nicht. Wenn nicht, dann ist sie schlecht eingestellt. Dann etwas höher versuchen und mal in die Werkstatt fahren um da nachbessern zu lassen. Wer dennoch meint drücken zu müssen der sollte sich über die Dellengefahr bewusst sein und diese dann eben auch in Kauf nehmen und sich nicht über die Blechdicke beschweren, die ist nicht der Grund das da Dellen auftauchen.
Bei der Heckklappe sollte man ebenfalls aufpassen wo und wie man sie Richtung Schloß bewegt. Bei elektrischen Heckklappen kommt man kaum in Verlegenheit und bei den anderen sollte man nicht irgendwo auf einer Fläche herum drücken. Besser dann an der Scheibe oder Scheibenwischer, oder den Rückleuchten etwas drücken, ansonsten mit etwas Schwung ins Schloß fallen lassen.
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
419
Zustimmungen
288
Ich hatte auch erst gedacht, dass das hier ein aufgewärmter Thread von 2005 o.ä. sein müsste. Aber dass im Jahr 2022 noch darüber gestaunt wird, kann man wohl auch so kommentieren: Guten Morgen.
 
becool

becool

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
11
Hätte nicht gedacht, dass beim Superb vor 20 Jahren das Blech schon so dünn war....
Niemand hat sich über die Blechdicke beschwert. Ich hoffe manche kennen den Unterschied zwischen einer Feststellung und einer Beschwerde.
Es sollte nur ein Hinweis sein, um vermeidbare Schäden zu verhindern. Schön, dass es hier so viele Schlaumeier gibt..... Sinnlose Kommentare abgeben und den Thread unnötig aufblähen. Aber so ist das eben in JEDEM Forum.
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
711
Zustimmungen
423
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Joa, in jedem Forum ist die Suchfunktion ebenso das Problem. Ständig werden neue Beiträge erstellt, obwohl bereits vorhandene existieren und diese für die Belange genutzt werden könnten… 😉
 
becool

becool

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
14
Zustimmungen
11
Joa, in jedem Forum ist die Suchfunktion ebenso das Problem. Ständig werden neue Beiträge erstellt, obwohl bereits vorhandene existieren und diese für die Belange genutzt werden könnten… 😉
Ja, genau, vor allem bei so sinnvollen Thementiteln wie "rätselhafte Delle oder Verschwörungstheorie?" 🤦‍♂️
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.532
Zustimmungen
1.568
Liebe Mods und / oder Admins, ich denke der Thread kann langsam geschlossen werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hinweis zu Motorhaube schließen und dünnes Blech

Hinweis zu Motorhaube schließen und dünnes Blech - Ähnliche Themen

Hilfe bzgl. Mangel nach Gebrauchtwagenkauf: Hallo zusammen, ich wende mich an euch in der Hoffnung auf ehrliche Meinungen und Hilfe zu meinem Anliegen. Ich sehe langsam den Wald vor lauter...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Time to say goodbye... Ein positives Fazit zum O3 RS TDI: Hallo zusammen, Nach drei Jahren und ca. 110.000km habe ich gestern meinen Firmenwagen abgegeben (und habe heute einen neuen BMW X3 xDrive20d...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Oben