Hinterräder blockieren beim Anfahren

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von green, 11.08.2009.

  1. green

    green

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    Bin neu hier im Forum. Vielleicht war es hier ja schon einmal Thema.



    Wenn ich meinen Skoda Fabia Combi Bj.04 für einige Tage oder auch nur Stunden leicht "bergauf" oder "bergab" oder auch ganz ebenerdig abstelle, kommt es in letzter Zeit sehr häufig vor, dass nach dem lösen der Handbremse zunächst die Räder blockieren.

    Hab mich beim ersten mal ziemlich erschrocken.

    Aber jedesmal erst ordentlich Gas geben, kann ja auch nicht die Lösung sein.

    Es ist übrigens von der Temperatur unabhängig.



    Wie kann man das Problem lösen?



    Gruß



    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo und herzlich willkommen!

    Ich nehme an, du hast hinten Trommelbremsen.
    Dann wird diese über Nacht leicht anrosten und blockieren.
    Das einfachste wäre die Bremse zu öffnen, sich die Beläge und Trommel anzuschauen und alles mit Spritus zu reinigen.

    MfG
     
  4. #3 Berndtson, 11.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Hallo green.

    ich nehme mal an, das du hinten trommelbremsen hast. schon hohe laufleistung oder eventuell mal mit leicht gezogener handbremse gefahren? wenn ja dann sind die beläge runter und das metall (trommel/grundbelag der backen) gammelt immer etwas aneinander an. abhilfe könnte in solch einem fall der wechsel der Bremsbacken schaffen.

    Berndtson
     
  5. #4 octavia1820v, 11.08.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Das Problem hatte ich bei meinem Oci auch und der hat hinten Scheibenbremse!! Bin dann zum :) gefahren und der hat denn die bremse auseinander genommen, gereingt und neu eingestellt. Seit dem ist ruhe. Er meinte auch das man das alle 120.000km machen sollte, allerdings weiß ich jetzt net ob das fürn Fabia auch gilt.
     
  6. #5 Berndtson, 11.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    was wie gemacht werden kann und sollte ist ohne zu wissen ob scheibe oder trommel reine spekulation

    und nach 120tkm musst du sowieso die bremsen hinten machen, da sind scheiben, steine (scheibenbremse) bzw bremsbeläge und bremszylinder (trommel) sowieso fällig.
     
  7. #6 octavia1820v, 11.08.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    So pauschal würd ich dies nicht sagen, Berndtson.
    Ich hab meinen seit letztes Jahr März und da haben die vorne die Beläge neugemacht und hinten war noch genug drauf, und jetzt sieht es immer noch aus wie neu, weil ich zu 90 % Autobahn fahre.
    Also kannst du das nicht so sagen und verallgemeinern.
     
  8. #7 Berndtson, 11.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    na dann hast du deine bremsanlage noch mit einer wirbelstrombremse aufgemotzt. bei meinem alten, übrigens ein 1.8 20V Combi SLX mit autogas habe ich vorne bei 100tkm komplett gewechselt, und hinten bei 120tkm. sicher ist sicher.
     
  9. #8 octavia1820v, 11.08.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    erfüllt auch so ihren zweck ganz gut :D dann hattest du den oci, denn ich jetzt habe, coool :thumbsup:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Berndtson, 11.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    ja, und ich vermisse ihn immer noch ein wenig. alleine das geniale motörchen. meiner hatte auch einen namen, aber nicht von mir. eine freundin ist ein paarmal mit gefahren (selber) und nannte ihn nur noch "die rakete" 8)
     
  12. #10 octavia1820v, 11.08.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    ich hab mag ihn auch. ist zwar net so die rakete aber zum BMW und Audi ärgern reichts :thumbsup: so jetzt reichts, ansonsten sprengen wir das Thema
     
Thema: Hinterräder blockieren beim Anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hinterräder blockieren

    ,
  2. bremsen blockieren beim anfahren

    ,
  3. auto blockiert beim anfahren

    ,
  4. bmw e46 blockiert beim anfahren,
  5. räder blockieren beim anfahren,
  6. hinterräder blockieren beim anfahren,
  7. skoda fabia 2010 hinterrad blockiert,
  8. beim anfahren bei automatikauto räder blockiert,
  9. skoda blockiert anfahren,
  10. Hinterräder ,
  11. skoda fabia hinterrad blockiert,
  12. räder blockieren beim losfahren,
  13. bremsen blockieren beim anfahren hinterrad,
  14. reifen blockiert,
  15. hinterrad blockiert beim skoda fabia,
  16. reifen blockiert hinten beim losfahren skida octacia,
  17. reifen blockieren beim anfahren,
  18. rechtes hinterrad blockiert beim anfahren,
  19. reifen blockiert beim anfahren,
  20. hinterräder blockieren bei anfahren,
  21. wenn beim anfahren die hinterreifen blockieren,
  22. hinterräder blockieren auto
Die Seite wird geladen...

Hinterräder blockieren beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  5. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...