Hintere Tür auf der Fahrerseite lässt sich nicht mehr öffnen

Diskutiere Hintere Tür auf der Fahrerseite lässt sich nicht mehr öffnen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei meinem Skoda Octavia Combi Bj.05/2002 lässt sich die hointere Tür nicht mehr öffnen. Hat jemand eine Idee wie ich die hintere Tür auf...

  1. mdat

    mdat

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    bei meinem Skoda Octavia Combi Bj.05/2002 lässt sich die hointere Tür nicht mehr öffnen.
    Hat jemand eine Idee wie ich die hintere Tür auf der Fahrerseite öffnen kann wenn die ZV nicht mehr geht und manuell geht sie auch nicht mehr auf.
    Oder weiß jemand wie man die Türverkleidung abbekommt bei geschlossener Tür?

    MfG mdat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 20.07.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Tür geht nicht auf? Auch nicht von innen, wenn du 2x am Hebel für öffnen ziehst?
     
  4. mdat

    mdat

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @Berndtson


    nein leider nicht , der Pinn kommt zwar ein Stück heraus aber wenn ich den Griff innen wieder los lasse verschwindet er gleich wieder
     
  5. #4 Berndtson, 20.07.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Und von innen ziehen, halten und eine 2te Person von aussen am Türgriff?
     
  6. mdat

    mdat

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    nein das habe ich auch schon probiert, leider
     
  7. #6 Berndtson, 20.07.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Dann weiß ich auch nicht weiter. Wünsche dir viel Erfolg.
     
  8. mdat

    mdat

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke
     
  9. mdat

    mdat

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand wie ich die Verkleidung von der Tür abbekomme im geschlossenen Zustand?

    MfG
     
  10. #9 Robert78, 20.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Drücke mal auf den Knopf im Innenraum zum Türen ver- und entriegeln. Mehrmals schnell hintereinander auf und zu. Vielleicht es es nur ne Stelle wo etwas schwer geht.

    Hatte mal das die Tür immer wieder mal nicht auf oder zugesperrt wurde. Da ist das Gestenge ein wenig an der Verkleidung angegangen. Da der Stellmotor nur ne bestimmte Kraft aufwendet ging es dann eben teilweise nicht mehr. Hatte dann dort wo das Gestänge nah an der Verkleidung ist und wo es umgelenkt wird etwas Silikonfett aufgetragen und danach nie mehr Probleme.

    Komfortsteuergerät wird es bei dir wohl nicht sein, sonst würde sich gar nichts mehr bewegen.
    Evtl. gibt auch der Stellmotor den Geist auf.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. mdat

    mdat

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, der Stellmotor ist definitiv im Eimer. Der macht keinen Mux mehr. Mir wäre schon geholfen wenn ich die Verkleidung ab bekäme ohne viel kaputt
    zu machen.

    MfG
     
  13. #11 Darkking, 21.07.2010
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Batterie abklemmen, bis sich die SAFE-verriegelung löst, dann sollte auch ie Tür aufzubekommen sein.
     
Thema: Hintere Tür auf der Fahrerseite lässt sich nicht mehr öffnen
Die Seite wird geladen...

Hintere Tür auf der Fahrerseite lässt sich nicht mehr öffnen - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...

    Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...: Moin, bei unserem Roomster (1.6 16V Bj. 2007) funktioniert seit einiger Zeit die Kofferraumbeleuchtung nicht mehr. Ich habe in den letzten Tagen...
  2. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  3. VCDS 2. NSL lässt sich nicht aktivieren

    VCDS 2. NSL lässt sich nicht aktivieren: Hallo zusammen, ich wollte gestern die 2. NSL per VCDS aktivieren, dabei gab es jedoch Fehlermeldungen. Ich hoffe einfach mal, dass ich nicht der...
  4. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  5. Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v

    Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v: Hallo liebe Skoda-Gemeinde! Nachdem ich seit geraumer Zeit hier im Forum lese, möchte ich auch eine Kleinigkeit beitragen. Ich bin seit 3...