Hintere Scheiben ausgeklinkt

Diskutiere Hintere Scheiben ausgeklinkt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sodala ich hab zwar schon viel von den dubiosesten Funktionalitäten der Fensterheber hier im Forum gelesen (Wackelkontakteffekte usw) aber bei...

zwuba

Guest
Sodala ich hab zwar schon viel von den dubiosesten Funktionalitäten der Fensterheber hier im Forum gelesen (Wackelkontakteffekte usw) aber bei meinem Liebling haben sich in der letzten Woche BEIDE hinteren Scheiben irgendwie "ausgeklinkt"??? :fluch:

Sprich ich versuch die Scheibe runterzulassen und höre nur wie der Motor anspringt und dreht die Scheibe bewegt sich jedoch nicht. Allerdings kann ich die Scheibe danach quasi problemlos mit den Händen nach unten schieben und auch schließen lässt sich die Scheibe ohne Probleme.

Nachdem ich einen Besuch bei der Werkstatt vermeiden will und mir das Problem als ziemlich trivial erscheint wollte ich mal fragen ob von euch schon mal jemand die komplette Türverkleidung inklusive der Metallabdeckungsplatte heruntergebaut hatte? Gibts dabei irgendwelche Tipps oder Feinheiten auf die es aufzupassen gilt?
Vielleicht weiß ja jemand von euch außerdem wie die Scheibe in dem Hebemechanismus verankert ist weil das muss ich zweifelsohne reparieren!

thx im voraus
zwu
 

zwuba

Guest
Ok also ich kann euch das mittlerweile selbst beantworten nachdem ich heute Nachmittag etwas Freizeit übrig hatte!

Und zwar wird die Scheibe durch ein in ihr befindliches Loch mittels eines Gummibolzens in der Führung gehalten. Ich hab zwar absolut keine Ahnung wie es sein kann das dieser Bolzen da rausrutscht aber jedenfalls ist er im Türholm sogut wie verschollen.
Um den Bolzen zu erneuern bzw wieder einzusetzen einfach den kleinen Lautsprecher vor dem Türgriff sachte entfernen (mit einem kleinen Schlitzschraubenzieher, es gibt auch eine Markierung!) und die dahinter ersichtliche Schraube entfernen. Die Türgriffabdeckung entfernen und abstecken und die 2 Schrauben rausdrehn. Danach einfach mit ein bischen Gewalt die ganze Verkleidung wegziehen - ist wie bei den vorderen Türen einfach nur gesteckt!
Dahinter befindet sich die Metallabdeckung der Scheibe welche nicht entfernt werden muss da sich unten eine ca 5cm große Gummitülle befindet hinter der sich genau die Scheibenhalterung einfindet wenn man die Scheibe ganz runterlässt! :prost:

Ich für meinen Teil hab mir kurz und bündig selbst ein Paar Gummibolzen zusammengerollt aus alten Radschläuchen diese mit Isolierband fixiert und dann nix wie rein damit.

Jetzt funktioniert wieder alles prächtig :)

ACHTUNG die Fensterheber saugen ganz schön Strom also nicht wie blöd rauf und runter fahren ohne den Motor ab und an mal anzulassen!! :polizei:
 
Angus

Angus

Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.4i 16v Elegance
Werkstatt/Händler
Zbinden AG, Laufen
Kilometerstand
129371
Tja nun kenn ich das Problem auch. Leider finde, dass man nicht so gut da dran kommt - liegt vielleicht an meinem Ungeschick.

Der Händler sagt mir, dass mich der Spass ca
CHF 400.00 kosten wird, da dieses Pfinnig-Teil nicht separat erhältlich ist, muss man die ganze Mechanik ersetzen... Nun, ich werde mir wohl doch selber zu helfen versuchen - ist doch eine Sauerei sowas! :grrr:

Tschü

PS: danke Zwuba für Deine Erklärung!
 
Thema:

Hintere Scheiben ausgeklinkt

Hintere Scheiben ausgeklinkt - Ähnliche Themen

Hintere Türscheibe - Wie bau ich die am Besten ein? --> Problem: Scheibe kaputt. Brauche Tipps!: Guten Abend Ich hab nen kleines Problem... ;( Durch nen Missgeschick ist mir leider die hintere Seitenscheibe auf der Fahrertür kaputt...
Oben