Hintere Scheibe geht plötzlich runter....

Diskutiere Hintere Scheibe geht plötzlich runter.... im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich stelle mich kurz vor, ich heiße Benny, bin 29, und komme aus dem Schönen Schwabenländle, (Burladingen) Ich weiß nicht was ich meiner(m)...
Benj88

Benj88

Dabei seit
19.01.2018
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Ich stelle mich kurz vor, ich heiße Benny, bin 29, und komme aus dem Schönen Schwabenländle, (Burladingen)


Ich weiß nicht was ich meiner(m) Frikadella (Auto) getan habe?

Die Probleme hören nicht auf!



Gestern festgestellt, das sich mein Fenster hinten links aus Geisterhand von selber öffnet.

Ich habe derzeit auch etwas mehr Feuchtigkeit im Auto, Klima tut auch gerade nicht :/ , werde jetzt erst mal nen Heizlüfter und Entfeuchter ins Auto stellen, und schauen was da so raus kommt?

Kann mir mal einer sagen was da Sache ist?

Was ich gelesen habe dass z.B ein Fremdradio mein Komfort Steuergerät beeinträchtigen kann, ist aber kein muss, da muss ich erst mal schauen wegen verkabelung.

Die andere Frage ist, kann das überhaupt am Steuergerät liegen?

Und das harte ist, dieses Phänomen tritt nur dann ein, wenn der Motor an ist, und dann geht das fenster nicht an einem Stück runter, sondern geht stockend runter, und das problem ist, der Motor will dann weiter drehen, da die Abschalung nicht mehr tut.

Kabelbruch in der Türe ist keiner vorhanden.

Ab und an geht die zV nicht mehr an der türe, und sie hört sich auch die ersten 3 bis 4 mal komiosch an, so als würde sie kaum noch Kraft haben.



Was mir noch aufgefallen ist, die Innenraumbeleuchtung geht nicht mehr aus!



Ich hoffe das ich alles aufgezählt habe!

habe ich schon in einem andere Forum angefragt, bis dato keine AW.
Was ich als weitere Maßnahme getan habe, Relais getauscht und immer nicht besser, so sobald ich aber die Kindersicherrung reinhaue, dann bleibt das Fenster zu.
Und es glickt auch ganz komisch, nicht nur klick, sondern klick klick und 2 sec später wieder klick, oder es klickt nur einmal....
Hoffe Ihr könnt mir helfen.
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Nachdem du einen Kabelbruch ja ausschließt würde ich bei der Beschreibung sofort auf das beim O1 sehr auffällige Komfort Steuergerät (KSG) im Fahrer Fußraum tippen.
Dort kommt es häufiger zu Wassereintritt bzw. kalten Lötstellen.
 
Benj88

Benj88

Dabei seit
19.01.2018
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Im Fußraum? Ok, dachte dies sei unterm Lenkrad, bzw unterm Armaturenbrett.
Gut, morgen geht es erst mal zu auslesen, SORRY, heute ist ja schon nach 0 uhr.
Gut, wenn es den dies sein sollte, woe komme ich den da am blödesten hin?
Muss ja die ganze Matte weg!
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Meinen schon das selbe. Der ganze Bereich unter dem Lenkrad Richtung Pedale ist ja der Fußraum.

Nutze mal die Suche, da gibt es unzählige Beiträge zu den Fehlerbildern und wie du hin kommst.
Ich habe es damals reparieren lassen, daher kann ich es dir nicht im Detail erklären.

@Premiummitglied
Man kann durchaus neben hilfreichen Beiträgen auch mal anderer Meinung sein, hitzig Diskutieren oder Spaß machen. Aber das was du da machst passt hier leider gar nicht rein.
 
Benj88

Benj88

Dabei seit
19.01.2018
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Weil vom Passat BJ 96 oder 98 kenne ich das, dass dieser unterhalb war, sprich man musste die Matte echt weg machen.
Dann bin ich ja schon fast auf dem richtigen weg, muss es nur noch finden.
Aber derzeit haben wir ja echt geniales wetter zum schrauben..... NICHT :)
Werde evt erst mal das Relais raus machen, nur das es auch zu bleibt, und dann mal sehen , wann ich dazu komme, um es zu machen.
Da kommt noch einiges an dem Auto :( .
 
Benj88

Benj88

Dabei seit
19.01.2018
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Morgen,

habe mal wieder ein Totalaufall meiner ZV an der Hinteren Türe, jetzt ist es sogar so, das ich sie nicht mal mehr am normal Türgriff innen entriegeln kann, sprich die ZV arbeitet ja 2mal das sie ja nicht mehr öffnen kann wenn das Fenster einen Spalt offen hat.
Wie bekomme ich die nun am besten wieder auf?
 

SpriteSVD

Dabei seit
20.10.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
7
Ort
Schneverdingen
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1,8 l 3 T Bauj 2011
Werkstatt/Händler
Skoda Almhöhe Suarez
Kilometerstand
48000
Hallo
hast du schon eine Lösung
bei meinen O 2 war das ähnlich habe immer gedacht der hat Alzheimer weil er vergessen hat Tür ging nicht auf Fenster ging runter oder waren morgens auf und und
bei mir war es Fahrertür Schloss da ist ein Chip drin der war defekt raus damit neu rein und seit dem keine Probleme mehr
 
Thema:

Hintere Scheibe geht plötzlich runter....

Hintere Scheibe geht plötzlich runter.... - Ähnliche Themen

Kurioses Problem: Scheiben an Škoda Fabia 6Y machen sich selbstständig: Liebe Forengemeinde. Ich habe ein vermutlich nicht allzu alltägliches Problem, was mich allmählich in den Wahnsinn treibt. Es geht um unseren...
MKL leuchtet, Ruckeln, Leistungsverlust und Abgasgeruch: Moin, unser kleiner Fabia macht uns in den letzten Monaten erhebliche Sorgen und so langsam verliere ich auch das Vertrauen in die Werkstätten...
Meine ZV und Fensterheber führen ein Eigenleben: Hallo zusammen, Nachdem mir das Forum schon öfter helfen konnte und ich dieses mal nach Stunden immer noch nicht fündig geworden bin, habe ich...
Skoda Fabia ZV spinnt: Hallo zusammen, nach langer Suche wende ich mich mit meinem Problemen mal an euch. Mein Fabia registriert nicht, wenn man auf der Fahrerseite die...
ZV Fahrertür Probleme: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem ein Problem, bei dem ich nun nicht mehr weiterkomme. An einem unschönen Tag hat plötzlich meine Funk ZV den...
Oben