Hintere Lautsprecher nachrüsten beim Extra?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von andi62, 31.01.2004.

  1. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    :fahren: Hallo Leute,

    wie letztlich schon mal gepostet habe ich endlich meinen Extra und bin bislang sehr zufrieden damit. Bis auf die üblichen Kleinigkeiten, die´s bei jedem Neuen gibt (vor allem Klappergeräusche von der hinteren Sitzbank) wirklich ein super Auto.

    :grübel: Eines würde ich aber gerne ändern: Der Radioklang ist alleine mit den vorderen Lautsprechern etwas dürftig. Und deshalb meine Frage(n):

    Weiß jemand, ob
    - das beim Extra ohne weiteres geht?
    - ob da schon Kabel liegen und man den hinteren Lautsprechersatz ohne weiteres als Zubehör bekommt?
    - die hinteren Lautsprecher sich ohne Weiteres an das serienmäßige Symphony CD anschließen lassen?
    - das auch für einen Nicht-Bastler bewältigbar ist oder besser beim Freundlichen gemacht werden sollte?

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Tips.

    Gruß
    Andi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Drachier, 01.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    DAS Thema interssiert mich auch brennend!
    Kann dazu allerdings nur eines beitragen... Kabel liegen keine!
    Wenn ich da hinten dann mal offen habe, will ich mir auch gleich eine zweite Kofferaumbeleuchtung mit einbauen.
    Gruß Ritschi ;-)
    Wünsche Dir allzeit Unfallfreie :fahren:
     
  4. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Hallöchen...
    Also, das gleiche habe ich auch gerade vor... Evtl. noch der Einbau von Hochtönern in die hinteren Türen - an den Griffen - sind ja dort vorgesehen... Also das mit den Kabeln habe ich auch schon gehört, dass da keine liegen sollen... Was mich da auch noch interessieren würde, was baut man hinten für Lautsprecher ein? Habe welche von Pioneer gesehen... Sahen ganz gut aus und sollen in die Aussparungen passen...
    Wäre schön, wenn mal jemand was dazu sagen könnte...
    MfG
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Ich hab mir auch die hochtöner in die türen gelegt und muss sagen das ich es bereue, da mir die dinger immer schön in die ohren brüllen als fahrer.

    Holt euch lieber Koax Lautsprecher wo der hochtöner in der mitte der membran ist. Ist Akustisch besser und auch einfacher beim verlegen.

    Zum Kabel verlegen ist schon ne menge hier im forum zu lesen, einfach mal suchen. Ist das gleiche spiel wie beim Comfort oder Classic.

    Benni
     
  6. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    dem kann ich nur zustimmen.
    Hatte 8 LS Serie verbaut.
    Nach dem Hifi Einbau habe ich hinten die Serien LS neben der Hutablage gerissen (klingen derart müllig) und dort Pioneer Koax LS verbaut. Im gleichen Zuge habe ich die Hochtöner in den Türen deaktiviert.
    Die sind nun mal an ner doofen Stelle verbaut.
    Ich würde da auch keine LS einbauen. Lieber ein Koax System hinten.

    klick mich
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    :hoch:
    Danke an alle!

    @Benni und Draco,

    auch auf die Gefahr hin, dass ich mich als absolut unwissend oute: Was ist ein Koax-System bzw. welche Besonderheiten hat das?

    Gruß
    Andi
     
  8. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Habs oben schon angedeutet.

    Koax heisst glaub ich einfach "innenliegend" (antennenkabel is auch koax)

    Bei diesen lautsprechern handelt es sich um 2 wege Lautsprecher bei denen die normale Runde "papp" membran wie bei einem normalen lautsprecher ist und in der mitte aber offen ist und auf einem kleinen ständer der kleine hochtöner aufgesetzt ist.

    Do bekommt man mit einem kleinen lautsprecher ein schön breites frequenzspektrum abgedekt wobei auch alle frequenzen aus einer richtung kommen und nicht die hohen von vorn und die mitten bis tiefen von hinten.

    Hoffe die erklärung ist verständlich... experte bin ich da auch ned aber so hab ichs aufgeschnappt.

    Bei Ovalen Lautsprechern gibts teilweise 4 wege boxen in koax bauweise.

    lg
    Benni
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke Benni,

    das ist dann wohl in jedem Fall was für den Zubehörhandel, nichts von Skoda.

    Würde mich jetzt noch interessieren, wo gibt´s die Teile passend für den Fabia gibt.

    @Draco: Hast Du die Dinger problemlos selbst eingebaut?

    Gruß
    Andi
     
  10. tiba

    tiba Guest

    Das Thema interessiert mich ebenfalls!

    Was kosten denn die Lautsprecher für hinten?

    und was das Einbauen?
     
  11. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    japp wie auf meinen Fotos zu sehen ist. Die Löcher sind bereits Vorgegeben, was du halt brauchst sind (am besten selbstschneidende) Schrauben (auf die länge achten, net zu lang)
    und ein bisschen Geschick, die Verkleidung rauszubauen.

    Da brauchste quasi nur das Filz runtermachen, die 3 Schrauben rausdrehen, hinter die Verkleidung greifen und die Clipse nach oben rausdrücken. Schon haste das Teil in der Hand.

    Meine Pioneer haben irgendwas mit 69 euro gekostet, für den Radiobetrieb reichen aber auch billigere (meine hängen am verstärker und sollten entsprechend qualitativ gut sein)

    --> 10cm Durchmesser, Rund
     
  12. tiba

    tiba Guest

    Habe mich heute erkundigt:

    ein "mittelmäßiger", aber ausreichender Lautsprecher für hinten kostet das Paar ca. 50 Euro - lt. meinem Händler liegen die Kabel bereits im Fußraum und müssen noch nach hinten gezogen werden.

    Alles in allem, einschließlich einbau (für nichtprofis) kostet das ganze ca. 150 Euro --> lohnt sich das ? Erfahrungen bitte?
     
  13. #12 dark-marc, 04.02.2004
    dark-marc

    dark-marc Guest

    *schieb*

    Das mit den Kabeln bis in Fußraum interessiert mich jetz...

    Meines Erachtens sind im Iso-Stecker im Radioschacht doch nur 4 Kabel (für vorne)???

    Marc
     
  14. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    tja du hast ein besseres klangbild. Ob dir das 150 euro wert ist, musst du selber wissen.
    Wüsste jetzt auch nicht, warum kabel im fußraum (unter den plastikabdeckungen unter den türen) liegen sollen, wenn am iso stecker keine rauskommen. Das is doch ein wenig Suspekt oder ?

    komplettes kabelziehen ist hhalt entsprechender Aufwand, aber für Laien durchaus machbar, sofern man nicht 2 linke Hände hat.
    Ich tät meine Werkstatt jedenfalls nicht an mein Auto lassen, schon gar net wenn ich das selber hinbekomm.
    Die pfuschen teilweise mehr rum, als man selber und lassen sich das noch bezahlen.
     
  15. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Kabel liegen KEINE, habs bei mir ja gemacht und da war nix.

    Einfach handschuhfach abbauen (seitenabseckung lösen, ist nur geklippst und dann schrauben weg.) dann kommst gut ans radio, dann je 2 kabel hinter dem handschuhfach nach hinten legen, unten in den seitenschwellern kann man ne menge kabel verstecken, unter der rücksitzbank kannst gut zur fahrerseite abbiegen und dann alle kabel hinter den teppichen langführen.

    Tür hab ich bei meinem ersten fabia versucht zu zerlegen und war gescheitert. Aber das war ja hier eh ned die empfelung.


    Ist wenn mans noch nicht gemacht hat ne arbeit für nen nachmittag.

    Den ISOstecker hab ich abgeknippst und einen zum verschrauben angebaut, sonst müsst man die passenden kabelschuhe haben die auch in den stecker passen, jos ist nen isostecker und auf der anderen seine ne lüsterklemme.

    Viel spass beim Basteln, lohnt sich auch klanglich!

    Benni


    Edit: Draco hats auch irgendwie geschaft kabel unter dem mitteltunnel und hinten unter den teppich durchzuführen, ich hatte es auch so versucht aber hatte es nicht geschafft. Die schwellermethode klappt ganz gut ansonsten fragt ihn mal, vielleicht schreibt er auch nochwas dazu.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    ach kinners das is doch so simpel *g* :aetschbaetsch:

    Bei mir liegen die kabels wie folgt:
    Chinch unterm Teppich im Mitteltunnel
    Power beifahrerfahrerseitig in den schwellern

    Die schwellers sind nur geclipst wie gesagt.

    Der mitteltunnel erfordert lange dünne Dracohände
    :narr:
    Erstma die Plastiksachen obendrauf abschrauben, dann durch die mittelkonsole durch bis zum schaltknaut. von dortaus an der handbremse vorbei bis zum Dosenhalter hinten (oder aschenbecher, oder einfach nur dem fach)
    Dann sämtliche polster rausmachen hinten. Danach den Teppich Richtung Mittelkonsole ziehen, mit dem arm so weit wie es geht rein und auf der andern seite schieben (am besten noch mit nem Draht).
    mi etwas glück hat man das kabel dann durch.

    Habs mittlerweile an einigen Fabia´s erfolgreich, sogar auf anhieb verlegt bekommen.
     
  18. snake

    snake Guest

    hallo,
    habe das gleiche prob bei meinem extra. habe mich beim händler erkundigt und es gibt einen nachrüstsatz.
    dh. lautsprecher,Kabel und weichen. sollso zwischen 70 und 80 euro kosten.
     
Thema:

Hintere Lautsprecher nachrüsten beim Extra?

Die Seite wird geladen...

Hintere Lautsprecher nachrüsten beim Extra? - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher

    Lautsprecher: Hallo, ich fahre ein Skoda Rapid (Erstzulassung 2015), am Sonntag Auto abgestellt funktionierte noch alles besten, Montag Mittag starte das Auto...
  2. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Waschwasserstandanzeige nachrüsten

    Waschwasserstandanzeige nachrüsten: Moin Moin, hat es schon mal jemand an einem Fabia II FL versucht oder es sogar geschafft die Waschwasserstandanzeige nachzurüsten? Wenn ja, was...
  5. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...