hintere Kopfstützen beim Superb

Diskutiere hintere Kopfstützen beim Superb im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits, was haltet ihr von den hinteren "höhenverstellbaren" Kopfstützen beim Superb? Zu erst dachte ich, ich wäre zu blöd, oder nur...

  1. #1 shuttle13, 14.11.2002
    shuttle13

    shuttle13 Guest

    Hallo allerseits,
    was haltet ihr von den hinteren "höhenverstellbaren" Kopfstützen beim Superb? Zu erst dachte ich, ich wäre zu blöd, oder nur mein Wagen hat das Problem: bei mir lassen sich die hinteren Kopfstützen ganze 1,5 cm herausziehen. Auf Nachfrage bei SAD wurde mir gesagt, ich sollte doch die Betriebsanleitung lessen. KLASSE. Mein Händler hat nach Rücksprache mit SAD gesagt, dass die 1,5 cm so gewollt sind und eine höhere Verstellung nicht möglich ist.:schuss:
    Man darf also nicht größer als ca. 1,70 sein, damit die Kopfstützen nicht zum Genickbrecher werden. Wenn ich mit meinen 1,84 hinten sitzt landet mein Kopf genau zwischen Oberkante Kopfstütze und Dachhimmel. Klasse Sicherheit. Und das bei einem Auto, das gerade für die "Hinterbänkler" ausgerichtet ist.
    Warum wird dann in den Prospekten von höhenverstellbaren Kopfstützen gesprochen? Sind die Menschen nur 1,5 cm verschieden groß??? Da ist die Sicherheit hinten in meinem Octi ja noch grösser!
    So, dass musste mal gesagt werden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rlorry

    rlorry Guest

    Hy,

    Kopfstützen lassen sich nach Betätigung der Sperre(Führung) ca. 15 cm verstellen (Raster).
     
  4. #3 shuttle13, 03.12.2002
    shuttle13

    shuttle13 Guest

    Hi rlorry,

    das ist schon richtig. Aber sie rutschen dann selbständig zurück, da die sie nicht richtig aretiert werden. Nach Aussage von Skoda sind nur 15 mm machbar. Meine Werkstatt sagt auch das gleiche. Eine Lösung ist nach Aussage von SAD noch nicht vorhaden.
    Wenn ich die "Sperre" löse kann ich meine Kopfstützen auch hinausziehen. Aber analog wie bei den vorderen Kopfstützen funktioniert es nicht. Es besteht bei der Lösung die Gefahr, dass die Kopfstützen komplett bei einem Unfall "rausrutschen", da sie nicht mehr durch die Aretierung gehalten werden. Die vorderen Kopfstützen kann man ja auch etliche cm hinausziehen, bis sie an die Aretierung/Sperre stoßen, erst dann muß man die Sperre drücken um sie herauszuziehen.
    Ich denke, dass hier ein Fall von Prospekthaftung vorliegen könnte, da sich die Kopfstützen nicht (wie man es vermuten kann) auf die Größe des Fondpasagieres einstellen lassen. Nach Angaben in den Verkaufsprospekten wird jedoch von höheneinstellbaren Kopfstützen gesprochen.
    Na mal schaun, was noch passiert.
     
  5. rlorry

    rlorry Guest

    Das Gestänge ist in Wellenform (Raster) ausgeführt, und ich denke der Wiederstand reicht aus, bei der Höhenverstellung, so das die Kopfstützen halten bei einem Crash. (meiner ist ein Reimport aus Österreich)

    Gruß Robert
     
  6. #5 shuttle13, 03.12.2002
    shuttle13

    shuttle13 Guest

    Das hatte zuerst auch gedacht, aber nach ein paar km waren sie wieder unten. Ist ja so auch nicht gedacht. Vielleicht hängt es auch ncoh von den Hülsen mit ab, wie schnell die Kopfstützen "runtersacken". Bei mir ist das Loch relativ "groß", d.h. das Gewicht der Kopfstützen reicht schon aus.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. rlorry

    rlorry Guest

    Bei meinem gehen alle sehr streng, aber im Raster!
     
  9. #7 silverbullet, 01.08.2011
    silverbullet

    silverbullet

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg 47057 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb I 2005 1.8T Automatik
    Kilometerstand:
    75000
    Ich habe den Superb der 1. Serie ohne umklappbare Rücksitzbank, kürzlich hatte ich einen anderen Superb als Leihwagen mit umklappbarer Rückenlehne. Dort konnte man die hinteren Kopfstützen fast 5cm herausziehen und wurden dort auch arretiert. Kann man dies bei der 1. Serie noch nachrüsten, weil der Verstellweg von derzeit 15mm doch arg gering ist?
     
Thema:

hintere Kopfstützen beim Superb

Die Seite wird geladen...

hintere Kopfstützen beim Superb - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  3. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  4. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  5. Knirschen beim Lenken

    Knirschen beim Lenken: [MEDIA]Hallo, seit einer Woche habe ich ein Knirschen beim Lenken, aber nur beim langsamen fahren, bzw anfahren und dabei lenken. Das Auto hat...