Hinterachse

Diskutiere Hinterachse im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe bei meinem skoda octavia kombi bj99 die hinterachse komplett neu einbauen lassen, jetzt wenn ich schneller als 50 kmh fahre bricht er immer...

  1. #1 Brumm50, 14.12.2019
    Brumm50

    Brumm50

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5672 Fusch an der glocknerstraße
    Fahrzeug:
    Skoda oktavia Kombi Bj 99 1,9TDI
    Kilometerstand:
    240000
    Habe bei meinem skoda octavia kombi bj99 die hinterachse komplett neu einbauen lassen, jetzt wenn ich schneller als 50 kmh fahre bricht er immer etwas aus, in der Werkstatt meinte man es könnte an den Reifen liegen die wären zu weich die Reifen sind gerade ein Winter gefahren habe die neu gekauft. Vielleicht hat jemand eine Idee. Danke schon mal im voraus.
     
  2. #2 Rumgebastel, 14.12.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.523
    Zustimmungen:
    1.947
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    Wie meinst du das mit dem "ausbrechen"? Läuft das Heck seitlich weg oder wie ist das zu verstehen? Hört sich in der Tat seltsam an.
     
  3. #3 MrSmart, 14.12.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.725
    Zustimmungen:
    866
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    1. Wurden die Winterreifen mal von vorne und hinten getauscht, und dann das Verhalten geprüft?
    2. Wie ist die Größe von Winter- und Sommerreifen?
    3. Wurde nach dem Einbau der Hinterachse eine Achsvermessung gemacht. Wenn ja, dann das Protokoll hier hochladen.
     
  4. #4 Brumm50, 11.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2020
    Brumm50

    Brumm50

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5672 Fusch an der glocknerstraße
    Fahrzeug:
    Skoda oktavia Kombi Bj 99 1,9TDI
    Kilometerstand:
    240000
    Habe jetzt die zweite Hinterachse einbauen lassen und er bricht immer wieder seitlich aus weiß nicht mehr was ich noch machen soll.
     
  5. #5 4tz3nainer, 11.02.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.289
    Zustimmungen:
    3.835
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Beantworte doch mal die Fragen von MrSmart.;)
     
  6. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    1.896
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die o.g. Fragen zu beantworten wäre schon mal hilfreich.
    Hat die Werkstatt denn eine Probefahrt gemacht und konnte das Ausbrechen reproduzieren?
    Ist eine neue Achse oder eine gebrauchte verbaut worden? Wie ist der Zustand der vorderen Querlenker? Wenn die defekt sind, wird er hinten im Fahrverhalten unruhig.
     
  7. #7 Brumm50, 12.02.2020
    Brumm50

    Brumm50

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5672 Fusch an der glocknerstraße
    Fahrzeug:
    Skoda oktavia Kombi Bj 99 1,9TDI
    Kilometerstand:
    240000
    Es ist ein skoda oktavia Kombi bj 99 und die Hinterachse ist neu, radlager bremsleitung wurde alles neu gemacht könnte es vielleicht die stoßdämpfer sein.
     

    Anhänge:

  8. #8 Brumm50, 12.02.2020
    Brumm50

    Brumm50

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5672 Fusch an der glocknerstraße
    Fahrzeug:
    Skoda oktavia Kombi Bj 99 1,9TDI
    Kilometerstand:
    240000
    Es ist eine neue hinterachse eingebaut worden radlager neu Bremsleistung neu es ist schon die zweite neue hinterachse vorne ist alles neu und Spur wurde auch gemacht .
     
  9. #9 MrSmart, 12.02.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.725
    Zustimmungen:
    866
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Natürlich kann es auch an defekte Stoßdämpfer liegen. Hier stellt sich mir sofort die Frage wie Du bremst. Bei leichtem/normalem Bremsen wirst Du defekte Stoßdämpfer nicht spüren. Aber wenn es vorher nicht war, dann frage ich mich, warum sich die Stoßdämpfer erst jetzt bemerkbar machen?
    Kannst Du das Achsmessprotokol bitte mal vollständig posten.
     
Thema: Hinterachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. video brensenwechsel skoda yeti hinterachse

    ,
  2. hinterachse scoda octavia 2020

    ,
  3. skoda octavia 3 hinterachse

Die Seite wird geladen...

Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse klappert

    Hinterachse klappert: Hallo zusammen, seit ca. 3 Mnaten fahre ich einen Citigo e iV. Schon seit dem ersten Tag klappert es im Bereich der Hinterachse. War heute in der...
  2. Achszapfen für Hinterachse 1.6 GLX ABS - welches Teil?

    Achszapfen für Hinterachse 1.6 GLX ABS - welches Teil?: Hallo, Ich muss in meinem Felicia 1.6 GLX mit ABS, Bj. 1998/9 den Achszapfen rechts wechseln. Auf der...
  3. Hinterachse Skoda 120

    Hinterachse Skoda 120: Servus zusammen, hab mich lange nicht gemeldet.......:S Mir hat jemand Teile für die Hinterachse angeboten, also Achsrohre, Wellen usw. Er meinte...
  4. Niveausensor Leuchtweitenregulierung Hinterachse: Bruch Kugelkopf

    Niveausensor Leuchtweitenregulierung Hinterachse: Bruch Kugelkopf: Salü Zusammen, gestern entdeckt dass am Sensor an der Hinterachse der Kugelkopf am oberen Ende des Gestänges schon angebrochen ist, lang macht...
  5. Hinterachse iV

    Hinterachse iV: Welche Hinterachse ist im Octi iV verbaut: Mehrlenker oder Verbundlenkerachse?