hinterachse auf scheibenbremsen umrüsten

Diskutiere hinterachse auf scheibenbremsen umrüsten im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo leute!!!! fahre einen 90ps tdi octi!! wie bekannt hat der im gegensatz zu den anderen vag autos hinten noch trommelbremsen!!!! da sich das...

  1. #1 octaviavienna, 02.03.2006
    octaviavienna

    octaviavienna Guest

    hallo leute!!!!

    fahre einen 90ps tdi octi!! wie bekannt hat der im gegensatz zu den anderen vag autos hinten noch trommelbremsen!!!!

    da sich das natürlich in bei der optik nicht so gut macht habe ich vor das ganze am scheibenbremsen umzurüsten!!!!

    jetzt meine frage: was benötige ich alles dazu?? wie teuer kann sowas sein??
    wie lange kann sowas dauern?? kann ich auch teile anderer autos der vag
    gruppe nehmen???

    hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen!!!!!


    mfg euer mario
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Überleg dir mal, was schöner ist, ne lackierte Bremstrommel oder ne vergammelte Bremsscheibe? ;-)

    Ansonsten kannst mal die Suchfunktion anwerfen, zu dem Thema müsste sich Lesestoff bis zum Erbrechen finden.
     
  3. #3 Scanner, 03.03.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    och, R2D2, jetzt mach doch nicht gleich den Spielverderber.

    Dem Mario gehts doch eigentlich nur darum, sich raushängen zu lassen:
    hehe, Leute, schaut mal, ICH hab hinten Scheiben drauf!
    Ob die dann besser gehen, fragt er nicht.

    Einfachere Variante wäre sicher ne Attrappe
     
  4. #4 octaviavienna, 03.03.2006
    octaviavienna

    octaviavienna Guest

    hallo ihr zwei!!

    die scheibenbremse hinten muß schon besser sein sonst hätten sie nicht die besser motorisierten autos schon serie drauf oder????

    naja zum thema lackieren!! habe ich schon überlegt aber das gefällt mir irgendwie nicht so gut!!! da macht sich finde ich eine scheibenbremse mit lackierter bremszange besser!!!!

    das mit den attrappe das ist die schlimmste lösung von allen!! hinten die scheibe ist größer wie die vorne????? auch komisch!!!!


    mfg mario
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Genau das ist ein alter Irrglaube, der sich hartnäckig hält... Trommelbremsen sind nichts schlechtes und bringen auch die nötige Bremsleistung locker, nur die Optik ist nicht so ansprechend (zumindest in der Sicht vieler). Die Scheibenbremse hinten leidet fast immer an der Krankheit mächtig zu gammeln, weil sie einfach zu sicherlich weit über 80% er Zeit zu gering belastet wird und so der nötige Verschleiß aus bleibt.

    Pinsel dir die Trommel dezent an, das ist die einfachste und billigste Lösung. Guck dir mal das Bild von der Scheibe an, so oder recht ähnlich würden deine nach dem Umbau vermutlich auch bald aussehen, glaubst du wirklich, daß das schöner ist?

    [​IMG]
     
  6. #6 octaviavienna, 03.03.2006
    octaviavienna

    octaviavienna Guest

    naja wie lange ist das fahrzeug gestanden von dem du das foto hast???

    ich fahre im jahr ca 15000 bis 25000 km(kommt drauf an wieviele treffen ich ansteuere!!!!

    glaube nicht das sie dann auch so aussehen würde!!!


    mfg
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Es ist im täglichen Gebrauch mit etwas über 20tkm/Jahr insbesondere den Rostrand (ist ja nicht wirklich schlimm, aber eben nicht schön) hat man recht schnell und glaub mir, das hab ich schon bei vielen vielen Autos gesehen, ich war ja mal Prüfer beim Dekra...
     
  8. #8 octaviavienna, 03.03.2006
    octaviavienna

    octaviavienna Guest

    ja glaube es dir schon und ich habbe es auch schon an einigen autos gesehen!!!

    für mich sieht es aber viel besser aus und ich würde es auch sofort machen nur müßte ich wissen was ich da alles tauschen muß!!!

    wenn es sich um die ganze hinterachse handelt dann ist das projekt sowieso zuviel für mich!!!!

    bin maurer und kein mechaniker!!!!!!!
     
  9. #9 Geoldoc, 03.03.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @R2D2

    Kann ich nur bestätigen. Bei meinem Fabia sehen die hinteren Scheiben auch nicht viel besser aus und ich fahre auch 15.000 im Jahr, allein in den letzen 6 Wochen 4.000 km und bin Garagenparker.
     
  10. #10 Master-S, 03.03.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    schade, gestern hättest bei eBay die Komplette hinterachse bekomen können und das nur für 1€ da niemand drauf geboten hat!

    Denke da musst du schon mit ner neuen Achse rechnen, denn nur Trommel ab und Sättel drauf wird nicht gehen...
     
  11. #11 octaviavienna, 03.03.2006
    octaviavienna

    octaviavienna Guest

    ja das ist sehr schade weißt du vielleicht noch die artikelnummer dann frag ich ob er sie so auch hergibt

    denke auch das es nur mit einer neuen achse gehen wird wäre ja sonst zu einfach!!!!


    mfg
     
  12. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo!

    Das wäre eine Riesenaktion – im besten Fall Radnaben wechseln (inkl. neuer Radlager!!) , Scheiben/Bremssättel/ABS – Sensoren (alleine da kostet einer schon ein Vermögen) usw – alleine das würde schon garantiert Deinen Preisrahmen übersteigen ! Alles müsste ordentlich verbaut werden, nicht zu vergessen eine TÜV – Abnahme!

    Vermutlich im Bereich von etwa 1000 Euro.

    Nur wegen der Optik sicher etwas zuviel des Guten ?!

    Gruß Michal
     
  13. #13 octaviavienna, 03.03.2006
    octaviavienna

    octaviavienna Guest

    na bummm!!!!!!!!

    ja das ist nicht wenig!!! also wenn ich auf das hinkommen würde pfeif ich drauf kauf mir von foliatec den bremssattellack und fertig!!!

    investiere das geld lieber in den weiteren hifi ausbau bzw in ein gescheites fahrwerk!!!!


    mfg
     
  14. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Da musst Du nicht lange rechnen - Radlager hinten je Seite etwa 150 Euro (ist meines Wissens nur mit Nabe erhältlich), also 300 Euro. 2 Scheiben etwa 100 Euro geschätzte. Schon sind wir bei 400.

    2 Bremssättel mit Schläuchen dürften (optimistisch geschätzt) im Bereich von 250 Euro liegen, - 650 Euro.
    ABS - Sensoren sind garantiert andere - einer etwa 100 Euro (geschätzt), 850 Euro.
    Beläge 50 Euro - 900 Euro. Nun kannst Du nur hoffen, daß die Achse diesselbe ist - dann musst Du alles verbauen (lassen- Arbeitslohn!!) - und eintragen lassen.

    Fazit:

    Kauf Dir Lack und sei froh, GÜNSTIG weggekommen zu sein.

    PS: Gewähr für die Preise gibts nicht, bitte keine Preisdiskussionen - aber ich vermute, es dürfte eher noch MEHR werden als von mir veranschlagt.

    Gruß Michal
     
  15. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo.

    Mit dem Bremssattellack würde ich auch vorsichtig sein, ich hab mit dem von Foliatec, schlechte Erfahrungen gemacht.

    Hab mich peinlich genau an die Anleitung gehalten, und bei mir ist er nach ca. nem halben Jahre großflächig wieder abgepröselt.

    Seitdem nehme ich Hammerit Rostschutz, geht genauso einfach zu bearbeiten, halt um einiges länger, und bei bedarf und neuer Rostbildung streicht man einfach drüber.

    Und nicht zu vergessen, es ist auch deutlich günsitger im Preis.

    Hoffe der Tipp hilft.

    Mfg
     
  16. #16 octaviavienna, 03.03.2006
    octaviavienna

    octaviavienna Guest

    habe mit dem lack von foliatec nur gute erfahrungen gemacht!!! bei meinem vento( in meiner galerie) hat der lack 2 jahre ohne probleme gehalten!!!! hab den ganzen rost mit der flex entfernt und dann nochmal mit dem schleifpapier usw usw.

    habe schon einen roten lack zuhause weiß aber nicht so recht ob der passt zu meiner farbe!!!!


    mfg
     
Thema:

hinterachse auf scheibenbremsen umrüsten

Die Seite wird geladen...

hinterachse auf scheibenbremsen umrüsten - Ähnliche Themen

  1. RS wirklich Verbundlenker-Hinterachse

    RS wirklich Verbundlenker-Hinterachse: Servus zusammen, ich habe leider nichts wirklich passendes in der Suche gefunden. Sollte ich was übersehen haben, gebt mir bitte einen kleinen...
  2. 2012er Yeti Mfl Umrüsten

    2012er Yeti Mfl Umrüsten: Hallo ich habe heute gesucht wie verrück und bin nicht schlauer geworden. Ist es möglich einen Yeti Bj 2012 mit DSG&GRA auf ein Mfl Umrüsten zu...
  3. Rad Hinterachse heiß

    Rad Hinterachse heiß: Trotz mehrfacher Reparaturversuche konnte die Werkstatt nicht die Ursache für mein ständig heiß laufendes linkes Hinterrad beheben. Kennt jemand...
  4. Autogas Umrüstung Superb oder Octavia RS

    Autogas Umrüstung Superb oder Octavia RS: Hallo, ich möchte mir eventuell dieses Jahr einen neuen Kombi zulegen. Ich fahre schon seit 10 Jahren mit Autogas und die Steuerbefreiung ja...
  5. Zusatzfeder Hinterachse

    Zusatzfeder Hinterachse: Nach vielen Jahren Fabia habe ich jetzt auch einen Octavia 1Z Combi 1,6 TDi. Damit soll es demnächst in Urlaub gehen; beim Ausprobieren des...