Hilfestellung beim umrüsten der Lautsprecher / Tipps und Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von erazorlee, 20.07.2009.

  1. #1 erazorlee, 20.07.2009
    erazorlee

    erazorlee

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich habe dieses Forum und diverse andere mal zum Thema Lautsprecher und Sound-Anlage durchforstet. Allerdings bin ich nicht viel schlauer geworden.

    Ich habe vor meinem Octavia 1U Kombi neue Lautsprecher zu spendieren. Dazu sollen die Hoch/Mitteltöner vorne getauscht und zusätzlich die beiden hinteren Türen bestückt werden.
    Ggf. soll noch eine Endstufe und eine kleine Basskiste dazu kommen aber das ist erstmal Zukunftsmusik!

    Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus welche Lautsprecher/systeme gut sind. Das Problem ist ja auch das die Mitteltöner nur eine geringe Einbautiefe haben können, sonst passen sie nicht in die Tür.

    Ich will eigentlich nichts raussäbeln oder anpassen. Der Arbeitsaufwand soll so gering wie möglich gehalten werden.

    Könnt Ihr mir gute Lautsprecher/systeme empfehlen? Wie sehen Eure Erfahrungen aus?

    Gruß

    René
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bronko

    Bronko

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1U 1,6
    Hi!!
    Ich habe bei meiner Limo ein Hertz System verbaut. Die Tieftöner sind aus der Energy Serie mit der Bezeichnung EV 165 S Ultra Flat, die Hochtöner sind ebenfalls aus der Energy Serie und haben die Bezeichnung HT 18 K. Ob dieses System noch hergestellt wird kann ich leider nicht sagen, Mein Hifi-Spezi hat sich vor ca. einem Jahr die letzten gesichert. Es kann aber auch sein das etwas gleichwertiges produziert wird. Ich betreibe die Lautsprecher mit einem Alpine CDA 9884 R und der Klang ist echt klasse. Das sind auch Lautsprecher, die man ruhig ohne Endstufe betreiben kann.
    Diese Dinger hat mir ein Hifi-Spezi empfohlen. Es gibt noch andere Lautsprecher mit einer noch geringeren Einbautiefe aber die würden nach seiner Aussage nur mit einer Endstufe gut laufen. Wie dieses System heißt weiß ich leider nicht mehr. Mein Umbau liegt auch schon ein Jahr zurück.
    Allerdings musste an der Fensterheberhalterung in der Tür ein paar Zentimeter weggeschnibbelt werden, das hat auch die Firma gemacht bei dem ich alles gekauft habe. Du kannst auch deine Türverkleidungen umbauen aber da du so wenig Aufwand wie möglich haben willst musst du wohl nur dieses eine Stück aus der Tür rausschneiden und dann dürfte es klappen.

    So eine Investition kann ich nur empfehlen. Die Serientröten sind ja, wenn man einen guten Klang haben will, nicht ausreichend.
     
  4. #3 ichbinsnur, 20.07.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    Servus René,
    ja natürlich gibt es auch für den Octavia ohne viel basteln etwas das da auch reingeht. Derzeit hab auch ich ein Herz-System drinn (aber nicht mehr lange)
    Den Octavia den ich grad ausbaue, da kommen Hifonics rein, und zwar die hier , klar die werden mit einer Endstufe angetrieben.
    Mit einem normalen Autoradio (egal was draufsteht) kommt einfach nicht mehr als 15-18W RMS raus, da kannst du keine Musikorgien erwarten, aber schlechter als mit den Originalen LS kann es fast nicht mehr werden ;-)
    Für mich stellt sich erstmal die Frage, was hast du vor, möchtest du "nur" eine klangoptimierung oder auch mal lauter machen können ... oder noch lauter ...
    was hast du dir preislich vorgestellt, es gibt auch billige Dinger die reinpassen.

    Wenn du es dir einfach machen willst, fahre zum nächsten ACR-Händler und lass dich da beraten. Nein, nicht zu MediaMarkt oder Expert oder Saturn oder wie sie alle heissen, die verkaufen dir einfach alles, egal ob es passt, klingt oder gut ist.

    Ansonsten guck mal im HifiForum (wo das eigentlich hingehört), da wurde erst ne kleine Beratung gemacht.

    Grüße
     
  5. #4 erazorlee, 21.07.2009
    erazorlee

    erazorlee

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Danke erst mal für die Antworten.

    Ich habe vor den Klang zu verbessern. Es muss nicht unbedingt laut sein. Man sollte schon die Bässe etwas merken aber es soll keine BumBum Kiste werden.

    Die Hertz Lautsprecher habe ich leider noch nicht gefunden. Die Hifonics klingen eigentlich richtig gut. Auch der Preis ist klasse.

    @ichbinsnur

    sollte ich mich für die Hifonics entscheiden, muss ich noch was an der Tür basteln oder gehen die problemlos rein (auch die Hochtöner)?

    Kannst du mir den Link geben (Hififorum)?

    thx
     
  6. #5 ichbinsnur, 21.07.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    bei den tieftönern musst du nicht basteln, bei den hochtönern glaub ich auch nicht. hab sie noch nicht verbaut, liegen gerade noch in der garage ... im spiegeldreieck ist aber platz, sollte meiner meinung nach passen.
    Wenn du die Bässe spüren willst, dann wirst du wohl um nen kleinen Woofer nicht rumkommen, man kann die im Octavia schon recht gut unterbringen ohne das viel platz verloren geht oder es richtig groß aussieht.

    Der Link ist dann doch nichts für dich, der wollte ne boom kiste ;-)
    aber zum hififorum gugst du einfach hier unter carhifi ...

    PS: zu dem Händler, wenn du noch was anderes kaufst, sprich ne andere Marke, dann gibts den "Mix-it-Rabatt" da gehen dann nochmal ein paar prozente nach unten.

    Aus welchem eck kommst du denn, vielleicht ist ja jemand der sich auskennt in deiner nähe...
     
  7. #6 erazorlee, 21.07.2009
    erazorlee

    erazorlee

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich gut an! Sag mir mal Bescheid wenn du die Lautsprecher eingebaut hast!

    Ich komme aus Altendiez (65624) liegt in bei Limburg, falls dir das was sagt.
     
  8. #7 octirolf, 22.07.2009
    octirolf

    octirolf

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosel (der Fluß)
    Die ganzen Tips sind ja schön und gut aber solange die Türen nicht ordentlich gedämmt werden wird der Erfolg sicher nur mäßig sein.
    Der Lautsprecher kann noch so gut sein, wenn die ganze Tür mitschwingt ist's mit dem Klang auch dahin.
     
  9. #8 erazorlee, 22.07.2009
    erazorlee

    erazorlee

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    das wäre jetzt meine nächste Frage gewesen! :-)

    Mit was dämmt ihr die Türen? Ist es ein großer Aufwand?

    Ne Anleitung zum abbauen der Türverkleidung habe ich schon gefunden. Scheint nicht so ein großes Hexenwerk zu sein!
     
  10. #9 ichbinsnur, 22.07.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    wie dämmt man türen ...
    guck dir dazu doch mal die bildergalerie von dreas an, das ist extreme dämmung. ganz so braucht man es aber nur für ein extremes system. ich denke ne kleine matte an das aussenblech geklebt sollte dazu schonmal was bringen, oder aber auch dick unterbodenschutz draufgepinselt - fertig
    mitschwingen tut das türblech dann, wenn die resonanzfrequenz des bleches erreicht wird, klingt dann scheusslich. aber wie du sagst, türverkleidung demontieren dauert 5-10minuten, ist also kein drama wenn man das nachträglich macht.
    Wenn du die LS vorne tauschen willst und keine Kabel mitwechseln möchtest, dann musst du nichtmal die verkleidung runtermachen, einfach VORSICHTIG das LS-Gitter abnehmen - fertig. Für den Hochtöner (und die Frequenzweiche) muss es aber dann eh runter, da du sonst mit dem Kabel nicht vernünftig rumkommst.
    Planst du den nun ne Endstufe mit ein? Wäre meine empfehlung
     
  11. #10 erazorlee, 22.07.2009
    erazorlee

    erazorlee

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hab nochmal mit der Regierung drüber geredet.
    Ich denke eine kleine Endstufe wird mit reinkommen!

    Wo bastelst du die Weichen in der Tür hin?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 ichbinsnur, 27.07.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    die weichen je nach laune da wo platz ist ;-)
    ne mal im ernst, an den Streben kann man die ganz gut befestigen ohne irgendwo löcher bohren zu müssen, oder aber auch vorsichtig in die Türverkleidung, je nach größe der Frequenzweiche ;-)
    Mit ein wenig suchen und Schrauben und oder Kabelbindern hält das dann schon 8o
     
  14. #12 Schweinetreiber, 02.09.2009
    Schweinetreiber

    Schweinetreiber

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Kilometerstand:
    394000
    Der klang spielt schon ne große Rolle, da kommst du ums dämmen nich drumrum. Hab selber 2 lagen V60 in den Türen. Schließt jetzt wie bei Mercedes. Hochtöner hab ich ein Bild aufm Profil. (Gewindestab, Bauschaum, Harz, Gewebe, Glasfaserspachtel , Feinspachtel, Spritzspachtel, Lack, Klarlack... Fertig. Nochn Tipp: Bei einbau der Tief/Mitteltöner, Schneide den Schaumstoff dahinter auf und verklebe ihn so das der Lautsprecher in die Tür ahtmen kann, so das aber kein Wasser rein laufen kann. Bei ausrichtung der Hochtöner >>> genau auf den Rückspiegel: Giebt ein gutes Bühnenbild. Dann Alles Gute
     
Thema: Hilfestellung beim umrüsten der Lautsprecher / Tipps und Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1u Lautsprecher

    ,
  2. octavia 1u lautsprecher vorne

    ,
  3. lautsprecher octavia 1u

    ,
  4. lautsprecher skoda octavia,
  5. octavia 1u lautsprecher vorne ausbauen,
  6. octavia 1u lautsprecher tauschen,
  7. skoda octavia lautsprecher vorne,
  8. skoda octavia u1 lautsprecher,
  9. welche türlautsprecher octavia 1u vorne,
  10. superb 3 u lautsprecher vorne wechseln,
  11. lautsprecherwechsel skoda octavia,
  12. skoda octavia lautsprecher wechseln,
  13. skoda octavia 1u lautsprecher größe,
  14. skoda octavia 1.6 glx vordertüren lautsprecher tauschen,
  15. octavia 1u frontlautsprecher frequenzweiche,
  16. skoda octavia 2U Lautsprecher,
  17. octavia 1u lautsprecher,
  18. skoda octavia 1u2 lautsprecher ausbauen,
  19. skoda octavia 1u2 lautsprecher seitentür ausbauen,
  20. skoda octavia combi 1u lautsprecher,
  21. skoda octavia 1U boxengröße,
  22. lautsprecher für octavia 1u,
  23. boxen für skoda superb limousine ,
  24. skoda octavia 1u2 frontlautsprecher,
  25. boxen wechseln octavia 1u
Die Seite wird geladen...

Hilfestellung beim umrüsten der Lautsprecher / Tipps und Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht

    Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht: Hallo liebe Musik-Experten hier. Seit 3 Monaten habe ich ja endlich meinen O³ mit Columbus Business Paket. Vorher hatte ich 6 Jahre meinen Ford...
  2. Lautsprecher

    Lautsprecher: Hallo, ich fahre ein Skoda Rapid (Erstzulassung 2015), am Sonntag Auto abgestellt funktionierte noch alles besten, Montag Mittag starte das Auto...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...