Hilfe zur Kaufentscheidung Skoda octavia 2.0 tdi bj2008/2009

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von jessejames43, 08.03.2013.

  1. #1 jessejames43, 08.03.2013
    jessejames43

    jessejames43

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hy,
    ich habe mich hier Angemeldet um evtl. ein paar Ratschläge/ infos zu bekommen bezüglich Zuverlässigkeit und bekannte Mängel beim Octavia des besagten Bj. da ich mir überlege einen guten gebrauchten zu kaufen, ich habe schon bei Mobile und Autoscout geschaut, die meisten Fahrzeuge haben eine Laufleistung von ca. 120.000 km, ausgeben wollt ich so ca. 8500€. Ich habe schon gehört das z.b. der DPF bei 160.000Km Verstopft und Ausgetauscht werden muss (neu 1200€),
    alternativ hab ich im netz eine Firma gefunden die DPF reinigt (380€) habt ihr damit schon erfahrung? Und Versicherungskosten, tk mit selbstbeteiligung???
    Danke schon mal im vorraus,
    Mit freundlichen Grüssen
    Jesse :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hansi89, 09.03.2013
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Kann nur was zum DPF sagen.
    Kollege hatte einen T5 Multivan und hat sein DPF zu einer Firma geschickt, eine Woche lang gewartet und 400€ bezahlt. Der DPF sah danach aus wie neu.
    DPF darf aber nicht beschädigt sein, ansonsten muss ein neuer rein.

    Versicherung liegt an dir.
    Alter, Kilometerleistung, Garage (oder nicht), Schadensfreie Jahre usw.

    Viel Erfolg!
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 09.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    versuch doch bitte einen ab 2011 zu finden,
    das ist dann ein CR und viel leiser, man denk man fährt eine ganze Fahrzeugklasse höher und es gibt keine Probleme mit dem DPF
     
  5. #4 Firestorm91, 09.03.2013
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Ähm aber CR gibts doch schon ab 2009 oder etwa nicht?

    Gruß, Martin
     
  6. #5 PilsnerUrquell, 09.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    ja könnte aber sein das er einen PD noch erwischt, ab Baujahr 2011 erwischt er auf jedenfall einen CR, dann gab nur noch CR. Natürlich auf das Baujahr achten, EZ2011 kann noch PD sein
     
  7. #6 Firestorm91, 09.03.2013
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Aha ok, ich dachte ab 2009 wurden nur noch CR-Diesel gebaut. Wieder was gelernt, danke :thumbup:
     
  8. #7 jessejames43, 10.03.2013
    jessejames43

    jessejames43

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die atworten, Bj 2011 is schon recht teuer. Hab schon von vielen Vw und Audi fahren gehört das der 2.0 Pd etwas lauter is,
    aber ansonsten recht zuverlässig, was habt ihr für erfahrungen (lebensdauer, schäden am Turbo etc.) gemacht? Bin auch schon den 1.9 Tdi mit 130 ps bj 2005 (glaub ich) gefahren war echt angetan hatte zwar schon 275.000 Km auf der uhr aber lief wirklich gut! Korigiere meinen preis nach oben 9500€- 10.000€
     
  9. #8 PilsnerUrquell, 10.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    der 1.9er ist zuverlässig, da gibts nix auszusetzten, solanger er keine DPF hat, ist er auch sparsam, mit DPF ist er wie zugeknöpft und der Verbrauch war auch einst höher angegeben, einen Monat später war der Verbrauch und CO2-Ausstoß wie von Geisterhand auf dem Papier plötzlich gleich. Ein Schelm wer da an Volksverar... denkt. Den 1.9er gibt es ohne Filter auch mit 4er also grüner Umweltplakette.

    In der Praxis kann ich nur sagen, dass der 1.9er ohne Filter weniger brauch als der 1.4er mit Filter und der 1.4er mit Filter im Gegensatz zum 1.4er ohne Filter einen Liter mehr brauch und bei weitem nicht so spritzig ist. (Rest steht in meinem Tagebuch, siehe Signatur)

    der 2.0 136/140/170 ps PD war ein Schnellschuß um mit den Franzosen, die bereits 136ps anboten, mithalten zu können und noch son Schnellschuß aus der Not heraus war der DPF beim PD. Da bereits die Franzosen und Japaner Filter anboten
    Ich würde abraten vom 2.0 PD und von PD mit DPF, da liegt kein Segen drauf.

    Entweder nen 1.9er ohne DPF oder nen schön leisen CR da reicht bereits der 1.6er mit 105ps völlig aus, wer mehr braucht greift zum 2.0 CR
     
  10. #9 Pampersbomber, 10.03.2013
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Das würde ich generell nicht schreiben vom 2.0TDI abzuraten. Kenne viele mit dem Motor und keiner hat oder hatte Probleme. Im Vergleich zum 2.0TDI ist der 1,9er ne Schlaftablette. Sorry...
    Habe aktuell auch den zweiten mit dem Motor und läuft einwandfrei. Auch aus dem Bj 2006 wo ihm immer wieder Zylinderkopfschäden nachgesagt werden. Ich kenne keinen einzigen. Auch das Autohaus nicht und im Bekanntenkreis auch nicht. Und da sind welche mit über 250000 km dabei. Evtl mal der Turbo, aber das ist kein Zweiliterproblem...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  11. #10 Scout4x4, 11.03.2013
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899

    Kan das nur bestätigen. ich habe bei meinem Scout 2.0 TDI PD DPF jetzt ca. 140.000 Km drauf: ohne Probleme. Kenne im Bekanntenkreis noch zwei 2.0 TDI´s PD mit DPF mit weit uber 200tsnd bzw 250tsnd km und keiner hatte irgentwelche Probleme mit den DPF oder sonstwas mit dem Motor. ich kan den Unmut über die 2.0 TDI + DPF + PD Kombi nicht verstehen.

    mfg
     
  12. #11 Hansi89, 11.03.2013
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Fahre selber einen 2.0TDI PD ohne DPF von 7/2005 mit 144TKM auf der Uhr und bis jetzt keine großen Probleme.
    Abgerissener Turboschlauch, naja gut okay passiert aber sonst nix großes.
    Also Quatsch was da viele schreiben!
     
  13. #12 Bruckner, 10.04.2013
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem 2007 PD habe ich nun einen 2010 CR. Der CR ist wesentlich kulivierter und drehfreudiger. Aber der Verbrauch war beim PD nur 5.7 l/km. Jetz brauche ich beim CR gute 6.2 l/km. Robust ist der PD in jedem Fall. Mit dem CR habe ich noch keine Erfahrung
     
  14. #13 Kickung, 11.04.2013
    Kickung

    Kickung

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    275000
    Also meinem 2.0TDI PD PDF BJ2008 gehts mit den rund 193ooo km auch noch hervorragend. Außer dem Differenzdruckgeber hatte ich noch keine Probleme.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Nathaniel87, 12.04.2013
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    es kommt drauf an wofür du das Auto verwenden willst und wie es zum Einsatz kommt. Wenn du überwiegend Langstrecke fährst, wirst du mit dem 2.0 PD mit DPF keine Probleme haben, da du ja fast nur "freibrennst". Für häufigen Stadtverkehr würde ich dir davon abraten, da ist der Filter bei Dauerbelastung irgendwann zwangsläufig zu. Ansonsten ist der 2.0 mit PD super. Der Geräuschunterschied wird eh von jedem anders wahrgenommen. Ich finde den Unterschied zum CR nicht so gravierend. Der PD hört sich halt mehr nach klassischem Dieselmotor an =)
    Viele empfinden den CR auch vom Geräusch her auch "runder". Grundsätzlich sind beide Motoren super. Die Lücke wurde ja von den CR Motoren nicht umsonst erst vor ein paar Jahren geschlossen. PD ist nach wie vor eine verlässliche Technik.
     
  17. #15 jessejames43, 21.04.2013
    jessejames43

    jessejames43

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dsa is mein neuer Skoda Octavia Bj 2009 130.000km Zahnriemen neu gebrauchtwagen garantie und schon knapp 1200km in gut 2Wochen damit runter :thumbsup:
     

    Anhänge:

Thema: Hilfe zur Kaufentscheidung Skoda octavia 2.0 tdi bj2008/2009
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 2.0 tdi probleme

    ,
  2. skoda 2.0 tdi probleme

    ,
  3. skoda octavia bj 2011 2.0 tdi technische daten

    ,
  4. skoda oktavia bj 08 2.0,
  5. skoda octavia 2.0 tdi 136 ps dsg probleme,
  6. skoda octavia 2.0 tdi probleme,
  7. skoda octavia probleme bj 2008,
  8. skoda octavia 2.0 tdi dpf probleme,
  9. skoda octavia 2.0 tdi bj. 2006,
  10. skoda octavia combi 2.0 tdi dpf probleme,
  11. skoda octavia 2.0 tdi test 2008 dsg,
  12. macken beim Skoda Octavia bj.08,
  13. skoda 1.9tdi bj 2009,
  14. skoda octavia combi 2008 Erfahrungen ,
  15. skoda octavia 2.0 tdi bj 2010,
  16. skoda octavia zuverlässigkeit,
  17. skoda octavia scout bj 2011 erfahrungen,
  18. octavia tdi 2009 dauertest,
  19. erfahrung octavia 2 0 tdi 2009,
  20. skoda octavia 2008 mängel,
  21. octavia pd oder cr,
  22. skoda 2.0 tdi bj 2010 schwachstellen,
  23. skoda bj 2008 octavia,
  24. skoda 2 0 tdi probleme,
  25. skoda octavia 1.6 tdi bj 2008
Die Seite wird geladen...

Hilfe zur Kaufentscheidung Skoda octavia 2.0 tdi bj2008/2009 - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...