Hilfe zu Reifen-Thema

Diskutiere Hilfe zu Reifen-Thema im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe vom YETI noch alte (aber gute) Winterreifen ( 215/60 R16 99H ) mit Felge 7x16" ET 45 auf den Karoq passen laut Skoda HP Felge...

  1. Rohri

    Rohri

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style Limited TDI DSG 85 KW
    Werkstatt/Händler:
    Spreng / Stockerau
    Kilometerstand:
    150
    Hallo,

    habe vom YETI noch alte (aber gute) Winterreifen ( 215/60 R16 99H ) mit
    Felge 7x16" ET 45

    auf den Karoq passen laut Skoda HP
    Felge 6x16" mit 215/60R16 99H XL Pirelli Winter Sottozero 3


    oder 7x17" mit 215/55R17 98V XL Pirelli Winter Sottozero 3

    sollten da nicht auch die 7x16" mit 215/60R16 99H XL Pirelli Winter Sottozero 3 passen?

    Lochkreis kann ich jetzt nicht sagen.
    wo würde ich den finden?

    Danke im Voraus

    LG Rohri
     
  2. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    796
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Lochkreis dürfte beim Yeti auch 5x112 sein.
    Ist es eine Skoda-Felge? Dann wird die Sache etwas komplizierter, da nur für den Yeti zugelassen.
    Bei einer Felge aus dem Zubehör kannst Du mit der KBA-Nummer (ist von außen auf der Felge lesbar und/oder steht in deinem ABE/Gutachten) nach der Freigabe suchen. Dann beim Hersteller nach einer aktuellen ABE suchen in der auch der Karoq erwähnt ist. Dort kannst Du dann auch nachlesen ob bestimmte Auflagen zu erfüllen sind.

    Nur als Beispiel wegen der Größe: Ich musste die 7x17 ET43 mit 225/55 R17 abnehmen lassen. Die Reifen sind zwar Seriengröße auf dem 4x4, aber die ET ist geringfügig anders. Ist eine Diewe Matto --> https://www.skodacommunity.de/threads/karoq-2-0-tsi-140kw-4x4-winterraeder.125619/#post-1932566
     
    Rohri gefällt das.
  3. Rohri

    Rohri

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style Limited TDI DSG 85 KW
    Werkstatt/Händler:
    Spreng / Stockerau
    Kilometerstand:
    150
    ja, es ist eine original Skoda Felge.

    Spectrum aus Oktober 2017
     
  4. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    796
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Ah, dann ist es in der Tat nicht ganz so einfach. Mal ganz grob und kurz:
    Du musst dir dann ein Vergleichsgutachten einer Zubehörfelge mit der passenden Größe (7x16 ET45) und möglichst ohne Auflagen suchen.
    Parallel brauchst Du ein Traglastgutachten der Felge, die Skoda im Normalfall nicht rausrückt. Fragen beim Händler deines Vertrauens kostet aber nichts. Alternativ die Achslasten vom Yeti (die war doch auch für den Superb II?), die hoffentlich gleich oder höher sind als die Achslasten vom Karoq.
    Mit diesen Daten zu einer entsprechenden Prüforganisation und das Vorhaben mit einem Prüfer besprechen. Sollte der das Ok geben das Ganze anbauen, begutachten und bescheinigen lassen (§19.2) und bei der Zulassungsstelle in die Papiere eintragen lassen. Kostet alles in allem dann einen geringen dreistelligen Euro-Betrag.
     
  5. Rohri

    Rohri

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style Limited TDI DSG 85 KW
    Werkstatt/Händler:
    Spreng / Stockerau
    Kilometerstand:
    150
    Danke für deine ausführliche Rückmeldung :)

    wird aber für mich dann wohl doch ein wenig zu technisch und aufwändig.
    werde ich um ne Neuanschaffung auf 17" nicht herum kommen.

    die alten dann notfalls auf "Schirmständer" umrüsten, wenn die keiner will.
    finds schade dass man fast neue Reifen entsorgen muss ( Umweltgedanke )

    Danke nochmals :)
     
  6. #6 dathobi, 14.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.028
    Zustimmungen:
    2.593
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Musst du doch nicht, dafür findet sich immer ein Abnehmer.
     
  7. Rohri

    Rohri

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style Limited TDI DSG 85 KW
    Werkstatt/Händler:
    Spreng / Stockerau
    Kilometerstand:
    150
    ja, ich lager die eh mal.
    Platz hab ich zum Glück genug :)
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.024
    Zustimmungen:
    10.849
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Wenn ich das Startposting richtig verstehe, sind die Reifen nicht das Problem, sondern die Felgen. @i2oa4t hat das ja soweit richtig erklärt, aber Du musst ja die Räder nicht als ganzes entsorgen. Lass die Reifen abziehen, kauf Dir einen Satz für Dein Auto passende 16-Zöller und lass darauf Deine vorhandenen Reifen montieren. Ob das wirklich gut ist, wenn Winterreifen älter werden, steht auf einem anderen Blatt. Möglich wäre das Vorgehen aber allemal. Und gebrauchte gute Originalfelgen finden immer einen Käufer.
     
    i2oa4t gefällt das.
  9. #9 Robert78, 14.11.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    2.924
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    @Rohri
    zu den Felgen hat dir @i2oa4t ja alles Relevante gesagt.
    Würde dir auch andere Felgen empfehlen statt sie abnehmen und einzutragen lassen.
    Du kannst dir ja auch, wenn du die Reifen unbedingt weiter verwenden willst, auch 16 Zoll Zubehörfelgen kaufen und dann die bisherigen Reifen wieder nutzen.

    Das nur mal als Hinweis.

    edit.
    Da war jemand paar Sekunden schneller
     
    i2oa4t gefällt das.
  10. #10 Elektrobonzo, 15.11.2019
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    23
    Wenn man ein neues Auto kauft,ist man besser bedient man kauft sich neue Reifen und Felgen. Und wer sparen will findet im Internet dort komplette Räder.
    Billige Internetpreise und oft zusätzliche Rabatte z.B. regelmäßig bei eBay mit Autozubehör und Reifen, machen die Neuen billiger und die Alten bleiben für die Schnäppchenjäger übrig .. beim Winterreifen hast halt das Problem, wenn gebraucht, dass sie nach 4-5Jahren fast wertlos sind, ob zwischenlagern Sinn macht?
     
  11. #11 dathobi, 15.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.028
    Zustimmungen:
    2.593
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Warum? Könnte doch sein das die hier zweijährigen Räder passen könnten...(tun sie wohl nicht)

    Bitte mal um Erklärung! Junge gebrauchte Winterreifen werden immer gesucht, hier sogar vermutlich zweijährig...
     
  12. Rohri

    Rohri

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style Limited TDI DSG 85 KW
    Werkstatt/Händler:
    Spreng / Stockerau
    Kilometerstand:
    150
    Danke für Eure Beteiligung. :)

    war halt nur so ein Gedanke, wenns einfach gegangen wäre.
    (darf nach meinem Crash nix schweres heben, daher viel zu umständlich, wenn da Dritte zu allem brauchst)

    habe mich entschieden doch neue Räder zu kaufen.
    nach COC zugelassen.
    und dann gleich in 17" ( Sommer-Standard 18" )

    möchte das Risiko nicht eingehen, dass Versicherung im Notfall nix zahlt,
    oder auch die 5jährige Garantie dann aussteigt.
    da sind mir die paar hundert Euronen Einsparung dann doch das nicht wert.

    lg Rohri
     
  13. #13 dathobi, 15.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.028
    Zustimmungen:
    2.593
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Den Grund wüsste ich dann mal ganz gerne...
     
  14. Rohri

    Rohri

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style Limited TDI DSG 85 KW
    Werkstatt/Händler:
    Spreng / Stockerau
    Kilometerstand:
    150
    war gemeint, falls ich die jetzt einfach so raufstecke, und damit zur Abnahme fahre.

    Felge müsste ja grundsätzlich passen. vom Lochkreis her.
    Breite und ET passt nicht ganz . 7 zu 6 Zoll, bzw. 45 zu 43 ET

    wie das mit den ganzen Sensoren harmoniert, k.A.

    wollts halt einfach nur erfragen, obs ginge, oder geht, oder das schon wer hat?

    am YETI waren die 16er optisch kein Problem.
    am Karoq sehen die bissl komisch aus.
    da will ich jetzt nicht nochmal ne 16er Felge kaufen , wegen den Reifen.

    da kann ich gleich auf 17er Komplettrad gehen.

    wäre somit maximal eine momentane Ersparnis von ca. 500,- für den Gummi.
     
  15. #15 dathobi, 15.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.028
    Zustimmungen:
    2.593
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hat nichts Chats mit deiner Garantie zu tun... eher ein TÜV Problem.
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.024
    Zustimmungen:
    10.849
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Beides gehört in die Kategorie "urban legend", mithin Stammtischgerede ohne Grundlage. Dein Auto ist versichert, also zahlt die Versicherung.
    Räder haben mit einer Garantie genau gar nichts zu tun.

    So what?
     
    wedelstein gefällt das.
Thema:

Hilfe zu Reifen-Thema

Die Seite wird geladen...

Hilfe zu Reifen-Thema - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe)

    Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe): Hallo zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe. Es geht um Folgendes, ich habe mir im Juni 2018 einen gebrauchten Octavia 1u5 gekauft, leider...
  2. Fabia II Hilfe bei Radioeinbau in Skoda Fabia II Kombi

    Hilfe bei Radioeinbau in Skoda Fabia II Kombi: Guten Tag und einen schönen 1. Advent. Ich habe mir ein neues Radio für meinen Skoda Fabia II gekauft und verzweifelt gerade beim Einbau, da ich...
  3. Leidiges Thema: Radio-Ersatz

    Leidiges Thema: Radio-Ersatz: Hi zusammen, seit gestern darf ich nun endlich einen Octavia 2 von 12/2010 als Kombi mit kleinem 105PS-Motor mein Eigen nennen und hätte gleich...
  4. Displayfehler - bitte um Hilfe

    Displayfehler - bitte um Hilfe: Hy Leute ich habe ein kleine Problem schaut euch das Bild einfach an vielleicht kann mir jemand von euch helfen
  5. Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!!

    Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!!: Skoda Fabia 6Y3, MKB: BBZ, Produktionsdatum 17.10.2005 Fehlerbild: Solange der Wagen kalt ist (erhöhter Leerlauf, Gemisch Fett) läuft er noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden