Hilfe Wischwaschanlage hinten defekt!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Monchhichi, 28.04.2005.

  1. #1 Monchhichi, 28.04.2005
    Monchhichi

    Monchhichi Guest

    Hallo,

    mein fabia hat ein Problem mit der Wischwaschanlage hinten,
    Schlauch ist defekt unter Fabia ist es nass.
    Wie komme ich an diesen ? :traurig:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 28.04.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Direkt kann ich Dir nicht helfen, weil es mir selbst noch nicht passiert ist, ich kann mich aber entsinnen, dass das immer mal wieder passiert und in der Suche läßt sich bestimmt was finden.
    zB hier: Scheibenreinigungsanlage
     
  4. #3 schubertp, 29.04.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Das scheint ja eine richtige Krankheit der VW-Gruppe zu sein!!! Bei 5 Dienstwagen Golf hatten drei das gleiche Problem. Bei Hitze weiten sich die Plastikschläuche weil sie weich werden und rutschen durch den Pumpdruck von den Anschlusstutzen. Das passiert, seit die die glasfarbigen weichen Gummischläuche benutzen, die sehr wärmereaktiv sind. Vorher hatten die schwarze Schläuche, die brannten eher, als das sie sich verformten.

    Beim meinem letzten Golf kam die Brühe aus den Holmen rausgelaufen. In der Werkstat habe ich dann gesehen, dass die dazu die Verkleidung hinten an der Kofferraumklappe und den Autohimmel abgebaut haben. Das passierte aber im Sommer immer wieder, bis ich dann mal die Schnauze voll hatte und kleine Metallschellen mitgenommen habe, wie sie die Aquarianer auf die Stutzen der Pumpen drehen. Die habe ich aufdrehen lassen und von da an war Ruhe.
     
  5. #4 daTreiba, 29.04.2005
    daTreiba

    daTreiba

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deggendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS - 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AVP PlattlinG
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo
    also schau einfach mal in den Motorraum, direkt wo du das Scheibenwischwassser auffüllst läuft der Schlauch raus, der war bei mir auch schon mal ab - ich hab auch mit einem Mechaniker gesprochen und er sagte das u.a. Fabias das Problem haben das der Schlauch direkt vorne im Motorraum oder hinten kurz vor der Düse ab und an abgehen. Am besten du lässt jemand spritzen und guggst der weil in den Motorraum !!!

    :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
     
  6. #5 TheSmurf, 29.04.2005
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Hallo!

    Beim Fabia meier Frau wars auch im Motorraum lose. Ich war in der Werkstatt und habe den Fehler geschildert und der Mechaniker ist schnurstraks Richtung Motorhaube (hörte das sicher nicht zum ersten mal... ).
    Zwei Handgriffe und die Sache war i.O. Musste auch keinen Pfennig dazubezahlen...

    Alex
     
  7. #6 schubertp, 29.04.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    War nicht von hinten die Rede ?
    Habt ihr die Motoren hinten, oder wie kommt das WaschWischPutzwassert dann vom Motorraum nach hinten?
     
  8. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @schubertp

    Nur mal so zur reinen Info für Dich als Fabia-Fahrer ;-)

    Der Fabia hat nur einen Wasserbehälter (für vorne + hinten), dieser befindet sich im
    Motorraum. I.d.R. ist die Schlauchverbindung an der Spritzwand abgerutscht,
    die zur hinteren Wischerdüse führt (Info's im Forum) und es bildet sich beim Betätigen
    des Heckwischers (mit Wasser) eine Pfütze unter dem Fahrzeug.

    Also bevor dir die :wow: , schau bitte selbst einmal nach, ob Du eine Sonderversion des
    Fabia's hast, der einen zweiten Wasserbehälter im Kofferraum hat.

    Michael
     
  9. #8 schubertp, 29.04.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    dann haben wir uns falsch verstanden, ich bin davon ausgegangen, dass das Problem "hinten" das gleiche Problem ist, wie es sich im Golf mehrmalig darstellte. Auch da ist natürlich der Wasserbehälter im Motorraum, aber die Schläuche trennten sich nicht dort, sondern am Heck unter dem Dach. Die Pfütze entstand nicht unter dem Golf, sondern entweder im Kofferraum war alles naß (so im Golf Variant), oder wie im extremen letzten Falle, da kam das blaue Waschwasser über dem Heckfenster aus dem Stoffhimmel herausgetropft und spritze im Fahrgastraum herum (im Normal-Golf). Die Ursache lt. Werkstatt (hilfloses Schulterzucken) war die Tatsache, dass unter dem Dach der Schlauch auf dem Düsenstutzen steckte, durch direkte Sonneneinstrahlung der Schlauch dann schlapp und weich wurde und beim Pumpen durch den Wasserdruck vom Stutzen sprang.

    Wenn sich der Schlauch beim Fabia direkt an der Pumpe löst, liegen die Dinge anders, klar.
     
  10. #9 Monchhichi, 30.04.2005
    Monchhichi

    Monchhichi Guest

    Hallo Leute,

    war heute beim Händler habe am Montag einen Termin für meinen Skoda Felicia, Frau war mit Skoda Fabia mit.
    Habe Händler gleich gefragt wegen, der Wischwaschanlage hinten.
    Der hat die Motorhaube geöffnet ,den Luftfilterkasten gelöst,das Steuergerät kurz zur Seite genommen und siehe da den Schlauch weder aufgesteckt.
    Zeit 3 Minuten Kosten Null !!!

    Aussage ist immer wenn Eis oder Schmutz die Düse verstopft.

    Da kann man nur Danke sagen.
    Vielen Dank an Alle die mir ein Hinweis gegeben haben

    Monchhichi
     
  11. #10 schubertp, 30.04.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    gibt es hier irgendwo eine Druckfunktion, manche Tipps muss man sich ausdrucken, die fallen einem doch nicht mehr ein, wenn es mal soweit ist. "Golfgeschädigt" fange ich doch in einem solchen Fall an hinten zu suchen ....
     
  12. #11 dw-juliete, 07.05.2005
    dw-juliete

    dw-juliete Guest

    hatte ich letztens auch. da is der schlauch vorna abgesprungen, hinten kam kein wasser raus und das wasser lief nur die straße runter untern auto hervor ;) da mein vatter gelernter automechaniker is haben wir zusammen den fehler schnell entdeckt und mussten kaum was beiseite schieben im motorraum und nu hält es wieder. scheint aber echt ne krankheit zu sein, oder??
     
  13. #12 fabia@ML276, 08.05.2005
    fabia@ML276

    fabia@ML276 Guest

    Servus
    das gleiche prob hatte ich auch mal da ist deine wischerdüse verstopft da hilft nur eines innere verkleideung wegmachen ist nur mit vier oder fünf clipsen fest gemacht und ausbauen davor musst du aber deinen wischerarm abschrauben der neue motor kostet so um die ca. 80€ kannst aber mal schauen ob du einen vob einenm dreier golf combi bekommst der passt auch rein

    viel spaß dabei
     
  14. yeti

    yeti

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Fahrzeug:
    Chevrolet Captiva, bald ein Roomster 1,2 TSI Ambition Plus als Zweitwagen
    Kann das mit der "Sollbruchstelle" im Motorraum unter Luftfilter und Steuergerät auch bestätigen.
    Im Normalfall eine Sache von ein paar Minuten. Durch die zusätzlichen Kabel und Schläuche von meiner Eberspächer dauerte es bei mir 30 Minuten.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Holgi

    Holgi Guest

    Ich hab da auch noch mal ne Frage:
    WIE sollte das Wischwasser (mit Reiniger) aus der hinteren Düse kommen?
    Ein bisschen "aufgeschäumt" (wie vorne), oder als eher klarer Strahl, der ziemlich schnell die Heckscheibe hinunter läuft?
    Meiner sieht wie der zuletzt Beschriebene aus, aber ich könnte schwören, das er am Anfang anders aussah (bin mir aber nicht sicher).
     
  17. #15 dw-juliete, 16.05.2005
    dw-juliete

    dw-juliete Guest

    hmm ich achte da so selten drauf... müsste ich jetzt für rauslaufen und es testen um dir 100% die richtige antwort zu geben. also meiner schäumt schon nen bisschen, hab aber auch noch entfroster vom winter drin ;)
     
Thema:

Hilfe Wischwaschanlage hinten defekt!

Die Seite wird geladen...

Hilfe Wischwaschanlage hinten defekt! - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  4. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  5. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...