Hilfe! Vergaserproblem Skoda Rapid 130

Diskutiere Hilfe! Vergaserproblem Skoda Rapid 130 im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe heute beide Vergaser mit anderen SEDR VDs neuen Dichtungen, der Grundeinstellung wie Stephan sie beschrieben hat, und den getauschten...

  1. #21 Rapido130, 11.05.2019
    Rapido130

    Rapido130

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fulda
    Fahrzeug:
    skoda 130 rapid
    Werkstatt/Händler:
    Hobbyschrauber
    Hallo,
    habe heute beide Vergaser mit anderen SEDR VDs neuen Dichtungen, der Grundeinstellung wie Stephan sie beschrieben hat, und den getauschten Hauptdüsen und Hauptluftdüsen am Motor gestetet...selbes Ergebnis :( Der Motor läuft sauber und nach kurzer Zeit sieht man schon wie es am Chokegehäuse anfängt zu sabbern. Haarrisse konnte ich keine entdecken. Was mir noch eingefallen ist...bei manchen Vergasern ist in der mittigen runden Öffnung zwischen Chokegehäuse und den Lufttrichtern eine eigene Düse eingeschraubt... fehlt die bei mir oder ist das modellabhängig?
    Ansonsten bin ich jetzt mit meinen Latein am Ende :(

    @ Stephan: 2. Stufe Lufttrichter = 23 und Die Hauptdüse 2. Stufe = 130
    @Moritz: habe dir eine Nachricht geschrieben

    Viele Grüße
    Sebastian
     

    Anhänge:

  2. #22 Skoda742, 12.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    44
    Hallo Sebastian,

    am Anfang gab es bei den EDSR Vergasern eine Startvergaserluftdüse aus Messing und ein Startvergaserventil. Später wurde die Startvergaserluftdüse durch einen passenden Guss ersetzt und das Startvergaserventil entfiel. Das steht unten in der Tabelle vom EDSR, die Jörg schon hochgeladen hat.

    Der Vergaserkörper mit Schnellstoppventil ist also von 105`er Motor (20/23 Lufttrichter), die Düsenbestückung und der Vergaserdeckel vom 120L.
    Wenn Du das Startvergaserrohr in der Mitte vom Vergaserdeckel heraus schraubst, ist dann im Deckel auch das Drosselelement 31A aus der Zeichnung verbaut?
    Hast Du den Chokeschieber nach ein paar Minuten komplett nach links geschoben, um den Choke auszuschalten? Der Chokeschieber scheint der richtige zu sein? Da gab es mehrere Ausführungen. An meinem SEDR steht auch eine 2C auf dem Chokeschieber, wie bei denen aus den links.
    Habe mal ein paar links rausgesucht, wo man viele Fotos und Infos zu den Vergasern sehen kann.
    "https://skoda-virt.cz/cz/clanky/motor/2713-karburator-jikov-sedr32-rozborka/"
    "http://www.skoda110r.com/view.php?cisloclanku=2006030101"
    "https://petr42.rajce.idnes.cz/karburator_SEDR_-_zavodni_uprava/"
    "https://aukro.cz/karburator-na-skoda-120-sedr-novy-6926859731"
    "https://www.google.com/search?q=Víko+sytiče+SEDR+32&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjkooWV05TiAhUOEVAKHS7lCuAQ_AUIDygC&biw=1440&bih=800"

    Hier könntest Du einen gebrauchten 130´er Vergaser bekommen hat die Endnummer 2951.
    "https://www.sbazar.cz/IvoFridrich/detail/74564472-skoda-105-130-nahradni-dily"

    VG
    Stephan
     

    Anhänge:

  3. Rapido130

    Rapido130

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fulda
    Fahrzeug:
    skoda 130 rapid
    Werkstatt/Händler:
    Hobbyschrauber
    Hallo Freunde,
    gestern war es soweit und der Rapid hat ohne Probleme Tüv bekommen.
    Dank der freundlichen Unterstützung von Moritz habe ich nun auch einen super funktionierenden Vergaser, der dicht ist!
    Jetzt kann der Sommer endlich sinnvoll genutzt werden :D

    Velen Dank euch allen für die mega Unterstützung hier!!!

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  4. 4 doors only

    4 doors only

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 120 LS Bj. 1980
    Kilometerstand:
    170
    Und wo lag nun das Problem?
     
  5. rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo,
    Der Vergaser war verzogen,also wurde mal zufest angezogen.
    Gleichfalls der Deckel.
    Die Deckeldichtung,die eingebaut wurde, bestand aus sehr saugfähigem "Papier" und hat somit den Kraftstoff aufgesogen und dann in die Ansaugtrichter "geleitet".
    Ausserdem war es von der Baugrösse ein 105er Vergaser.
    Habe einen 120L Vergaser modifiziert und die 1. Stufe aufgerieben auf 22mm,dazu neu bedüst und somit auf den 130er Motor angepasst.

    Ich denke nun sollte die Leistungsentfaltung und der Verbrauch dem 130er entsprechend funktionieren.

    VG. Moritz.
     
Thema:

Hilfe! Vergaserproblem Skoda Rapid 130

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Vergaserproblem Skoda Rapid 130 - Ähnliche Themen

  1. ABE oder Gutachten für originalfelge von skoda?

    ABE oder Gutachten für originalfelge von skoda?: Guten Abend Skodafreunde, ich bin mitlerweile am verzweifeln wegen der aktuellen Probleme mit meinen originalen skodafelgen. Vorgeschichte: Habe...
  2. Octavia II Freisprecheinrichtung in den Skoda Octavia II installieren

    Freisprecheinrichtung in den Skoda Octavia II installieren: Hallo zsammen danke für die Aufnahme ich habe mir jetzt einen anderen Octavia II gekauft er hat aber keine Freisprecheinrichtung. Habt ihr damit...
  3. Skoda Connect - Registrierungsprobleme

    Skoda Connect - Registrierungsprobleme: Hallo zusammen, ich hatte vor 2 Wochen Probleme mit Skoda Connect bei meinem Superb III Sportline Plus MJ 2018. Ich habe via App und Web keine...
  4. Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI

    Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI: Hallo Leute, Ich steh kurz davor mir ein neues Auto zu zulegen. Entschieden ist schon, dass es ein RS werden soll. Allerdings weis ich nicht ob...
  5. Allgemein Alternativen zu SKODA One App und Mirrorlink

    Alternativen zu SKODA One App und Mirrorlink: Hallo, da die schon recht gute SKODA App in Verbindung mit Mirrorlink generell mehr recht als schlecht funktioniert, gibt es da Alternativen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden