Hilfe Stossdämpfer Superb mit DCC

Diskutiere Hilfe Stossdämpfer Superb mit DCC im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, heute brauche ich mal Eure Hilfe, hier die Geschichte in Kurzform: Seit kurzem "hüpft" mein rechtes Vorderrad spürbar auf und...
xmax99

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Hallo Zusammen,

heute brauche ich mal Eure Hilfe, hier die Geschichte in Kurzform:

Seit kurzem "hüpft" mein rechtes Vorderrad spürbar auf und ab.
Folgendes wurde schon gemacht:
- Räder nachgewuchtet
- neue Felge
- neuer Reifen (bereits den 3ten ausprobiert)
- mehrmals Werkstatt gewechselt

Keine Werkstatt kann den Fehler finden. Reifen und Felge sind jetzt komplett neu, immer noch keine Besserung.
Werkstätten sind alle ratlos.

Kann es eventuell am Stossdämpfer liegen, dass dieser defekt ist? Wurde als einziges noch nicht geprüft.
Ich weiss, eine Ferndiagnose ist immer schwer aber vielleicht hatte schon jemand ein gleiches Phänomen.
Die Werkstätten erzählen einem alle was anderes.

Vielen Dank für Eure Hilfe und Bemühungen,
Matthias
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Ein „hüpfendes“ Rad kann schon ein Indiz für einen defekten Stoßdämpfer sein... das kann Mann aber auch kostengünstig prüfen lassen, bevor irgend welche Teile getauscht werden.
 
xmax99

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Danke dir, das habe ich den Werkstätten auch gesagt aber die meinten nur, nach 20.000 km kann da gar nichts sein. Ich sag ja, jeder erzählt mir was anderes.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Es kann so vieles nicht sein... aber es ist halt so das auch ein „junges“ Bauteil die Flügel strecken kann...
 
Zuletzt bearbeitet:
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.729
Zustimmungen
1.248
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Ob es am Reifen oder der Felge liegt, das hätte man durch ein einfaches untereinander Tauschen der Räder prüfen können.
Wenn Du die Möglichkeit hast den Fehlerspeicher zu löschen, dann ziehe mal den Stecker am Stoßdämpfer ab. Mache dann eine Probefahrt und schaue, ob das Problem immer noch da ist. So würde mein weiteres Vorgehen aussehen.
 
Mäxchen

Mäxchen

Dabei seit
15.02.2016
Beiträge
686
Zustimmungen
225
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Combi 1.6 TDI DSG
Kilometerstand
236000
Und/oder ein Stossdämpfertest bei einer Prüforganisation oder guten Werkstatt.
Dabei auch die unterschiedlichen DCC Profile testen.


Grüße Lars
 
xmax99

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Das Ding war das, dass der vordere Reifen schon noch kurzer Zeit einen Sägezahn aufwies, die Felge hatte wirklich eine kleine Unzucht, diese sollte man aber eigentlich gar nicht spüren laut Reifenhändler.

Wo ist denn der Stecker vom Stoßdämpfer und was passiert wenn ich diesen abziehe?
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.729
Zustimmungen
1.248
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Der Stecker befindet sich hinter der Felge am Stoßdämpfer. Das Lenkrad voll einschlagen und mit etwas Geschick den Stecker abziehen und anschließend fixieren. Es passiert halt nichts mehr, da keine Regelung mehr stattfindet.
 
xmax99

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Na dann schau ich mal, 25 cm Neuschnee sind nicht gerade hilfreich ;(
 

Didi62

Dabei seit
28.01.2013
Beiträge
633
Zustimmungen
260
Ort
VCDS im Raum Hannover
Fahrzeug
L&K DSG 4x4 190PS TDI Combi FL seit 27.08.2020
Lass doch die Finger von den selbst durchgeführten Experimenten. Was soll das bringen?
Wenn das Rad so dolle springt, dann ist das der Stoßdämpfer.
Er ist dafür da eben genau das zu verhindern.
Die Federn können es nicht sein, die sind passiv. Also bleibt doch nur der Stoßdämpfer.
Such Dir eine vernünftige Werkstatt mit einem Stoßdämpferprüfstand und das schwachsinnige Raten Deiner Werkstatt hat ein Ende.
Früher hatte der ADAC mal solche mobilen Prüfstände.
Keine Ahnung ob es die noch gibt.
Einfach mal googlen....
 
xmax99

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Ja danke für den Hinweis.
Ich war gerade bei ATU (ja ich sollte in eine ordentliche Werkstatt gehen ich weiß),
Aber die haben den Test kostenfrei gemacht (O-Ton: „Das ist bei uns Service“) und siehe da, Stoßdämpfer im Arsch uns das nach 19.000 km.
Nun bin ich ja mal gespannt, ob das mein Händler vor Weihnachten noch gebacken bekommt.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.729
Zustimmungen
1.248
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Na, dann viel Erfolg.
 

Gut1

Guest
Na dann schau ich mal, 25 cm Neuschnee sind nicht gerade hilfreich ;(
hatte das im Winter auch , hab 18 Zoll Winterräder bin damit auch in tief Schnee gefahren danach auf die Autobahn, das Auto war fast unfahrbar sehr starke Vibrationen auf den vorder rädern Lenkrad , fuhr auf den Parkplatz um zu schauen ob die Räder sich gelöst haben , war aber alles gut,Ursache zunächst unklar,bin auch in die Werkstatt da konnte man nichts finden oder feststellen leider.
ist wiederholt aufgetreten ohne erkennbare Ursache ,aber immer nur dann wenn ich im tiefen Schnee gefahren bin.
hab dann die Ursache feststellen können, man will es kaum glauben, aber wegen dem tiefen Schnee hat sich bei der Felge Ihnen Schnee angelegt das dann zu einer extremen Unwucht geführt hat , sobald der Schnee von der Felge ihnen runter war , war alles ruhig und ok.
Vielleicht ist das auch deine Ursache achte mal darauf, außer du hast das ständig auch ohne Schnee dann ist es eine andere Ursache .

Zu spät gesehen das mittlerweile die Ursache deine Stoßdämpfer sind , na dann viel Glück das du sie gleich getauscht bekommst , mich wundert es das die Werkstatt nicht gleich überprüft hat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Hilfe Stossdämpfer Superb mit DCC

Sucheingaben

skoda superb stoßdämpfer defekt

,

Superb dcc hängt hinten runter

,

skoda superb 3v probleme stossdämpfer

,
probleme stoßdämpfer skoda dcc
, skoda superb sportline dcc Stoßdämpfer , dcc fehler stoßdämpfer, stoßdämpfer wechseln vom dcc programm, dcc stoßdämpfer wechseln, skoda octavia mit dcc reifen wechseln, superb dcc reifenwechsel
Oben