Hilfe!!! Scheibenwasser bei Neuwagen fettig!!!

Diskutiere Hilfe!!! Scheibenwasser bei Neuwagen fettig!!! im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, seit zwei Wochen habe ich meinen Skoda Octavia. Bin damit bis auf Kleinigkeiten auch total zufrieden. Heute habe ich zum ersten...

  1. #1 schwukele, 01.09.2013
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Moin zusammen,

    seit zwei Wochen habe ich meinen Skoda Octavia. Bin damit bis auf Kleinigkeiten auch total zufrieden.

    Heute habe ich zum ersten mal die Scheibenwaschanlage benutzt. Was mir gleich auffiel war, dass sehr wenig Wasser rauskommt (bzw. der Druck war zu gering). Richtig geschockt war ich aber erst, als auf der Windschutzscheibe fettige Wassertropfen zurückblieben!!!

    Die Wassertropfen reichen bis zum Fahrzeugheck. Am gesamten Fahrzeug sind nun winzige Tropfen, die nicht mehr verschwinden. Diese Tropfen riechen nach Motoröl. Nur, wenn ich mit dem Finger die Tropfen großflächig verteile, verschwinden sie.

    HAT SKODA ETWA MOTORÖL STATT WISCHWASSER EINGEFÜLLT????? Was soll ich tun? Kann bzw. muss mir ein Vertragshändler weiterhelfen? Mein ursprünglicher Händler verkauft nur EU-Wagen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Jede Skodawerkstatt hilft dir im Rahmen der Garantie.
    Dein Verkäufer muss dir im Rahmen der Gewährleistung helfen.
    Von daher ist es erstmal egal wem du dein Problem zeigst und erläuterst.
    Zum Problem selber kann ich dir nichts sagen. Das hört sich sehr merkwürdig an und ich kann mir auch nicht vorstellen wie Öl in das Wischwasser kommt. Aber wie gesagt einfach mal zum Verkäufer/Werkstatt und fragen.
     
  4. #3 kleistermeister, 01.09.2013
    kleistermeister

    kleistermeister

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 1.6-16V, VW Touran 2.0 TDI, O3C1.4 Elegance
    Ist Wasser oder Scheibenreinger drin? Nach was riecht es genau oder ist es geruchsneutral?
    Wenn es Motoroil o.ä. wäre kannst Du es im Behälter "schwimmen" sehen. Das System ist geschlossen und kommt mit öligen Substanzen nicht in Verbindung.
    Vllt. wurden auch zwei Mittel durch nach-/auffüllen gemischt, die sich direkt oder durch die Umgebungsvariablen verändert haben und ungünstig miteinander reagieren.
    Wenn es irritierende Wasserflecke auf der Oberfläche hinterlässt sollte das System gespült werden.
    Bei zu geringem Druck kann eine Verstopfung vorliegen, in der Pumpe, im Schlauch, der Düse bzw. der Düsen. Kann durch Ausflockungen schon mal passieren. System spülen und Verbindungen öffnen um zu sehen was bzw. wie viel ankommt.

    KleisterMeister
     
  5. #4 schwukele, 01.09.2013
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Also das Wasser ist klar, es riecht aber schon nach Scheibenreiniger. Schaumbildung ist gar keine vorhanden. Genauer kann ich das nicht beurteilen, weil Skoda im Behälter einen Sieb einbauen musste.

    Ich werde nachher mal das gesamte Wasser versprühen, klares Wasser nachfüllen und nochmal alles versprühen. Hoffe, dass ich damit den Dreck rausbekomme. Muss anschließend eh in die Waschanlage, um die ganzen Tropfen am Auto loszuwerden.
     
  6. #5 dathobi, 01.09.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Das hört sich an als sei Skoda sooo blöd und baut Teile ein damit der Fahrzeugführer nicht nach den Wasserstand gucken soll...das Sieb kann man herrausnehmen, das soll auch verhindern das man da Dreck mit einfüllt!
     
  7. geko36

    geko36

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Linz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI, 4x4, DSG, Style
    Hi,

    hört sich an als ob jemand beim Auffüllen des Scheibenwaschbehälters, Scheibenfrostschutz mit Kühlerfrostschutz verwechselt hat.

    Grüße
    Geko
     
  8. #7 Spider76, 01.09.2013
    Spider76

    Spider76

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    hoffentlich bald - Octavia Combi III - DSG - 2.0 Diesel
    20 Liter nachfüllen, bis es lange genug übergelaufen ist!
     
  9. geko36

    geko36

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Linz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI, 4x4, DSG, Style
    Oder Gartenschlauch rein...
     
  10. #9 dathobi, 01.09.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Und was genau bringt das?
     
  11. #10 kleistermeister, 01.09.2013
    kleistermeister

    kleistermeister

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 1.6-16V, VW Touran 2.0 TDI, O3C1.4 Elegance
    Mit Glück :D wirst Du den Dreck erst recht in die Schläuche und Düsen "pumpen".
    Den Gartenschlauch nehmen wäre eine Idee, aber nicht sehr effektiv.
    Besser den Filter ausbauen, dünnen Schlauch in den Behälter stecken und ausspülen. Der Nebeneffekt wäre das Ablagerungen gelöst und durch den offenen Zulauf gespült werden.

    KleisterMeister
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 dathobi, 01.09.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.769
    Zustimmungen:
    787
    Kilometerstand:
    115000
    Auf jeden Fall effektiver...den Schlauch dann aber auch so weit wie möglich rein schieben sonst ist auch diese Möglichkeit für die Katz.
     
  14. #12 kleistermeister, 01.09.2013
    kleistermeister

    kleistermeister

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 1.6-16V, VW Touran 2.0 TDI, O3C1.4 Elegance
    selbstredend...

    KleisterMeister
     
Thema: Hilfe!!! Scheibenwasser bei Neuwagen fettig!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibenwischwasser fettig

    ,
  2. öl mit scheibenwasser gemischt was tun

    ,
  3. öl im scheibenwischwasser

    ,
  4. öl im scheibenwischwasser vw,
  5. aus der scheibenwaschanlage kommt es wie ölig raus was kann das sein
Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! Scheibenwasser bei Neuwagen fettig!!! - Ähnliche Themen

  1. Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

    Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!: Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...
  2. Brauche dringend Hilfe :(

    Brauche dringend Hilfe :(: Hallo liebe Community, ich habe versucht meinen Luftfilter zu wechseln. Habe mich an Anleitungen im Netz gehalten und hatte auch alles geklappt,...
  3. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo Gemeinde! ich habe bei der Suche paar sehr gute Angebote entdeckt, Rabatt bis zu 25%. Ich bin allerdings etwas skeptisch, es gibt...
  4. Jetzt brauche ich mal Hilfe...Gurtschloss Rückbank

    Jetzt brauche ich mal Hilfe...Gurtschloss Rückbank: An meinem Gurtschloss auf der Rückbank meines 2007er Roomster löst sich die Feder, steht also vor und bietet eine "tolle" Verletzungsgefahr. Diese...
  5. Hilfe ! Fahrertür öffnet nicht.

    Hilfe ! Fahrertür öffnet nicht.: Ich habe folgendes Problem, Auto: Octavia 2 bj2011 NUR die FAHRERTÜR lässt sich mit der Funkfernbedienung nicht mehr öffnen (nur noch...