Hilfe, Problem mit Elektronik

Diskutiere Hilfe, Problem mit Elektronik im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Tach zusamman, ich hab vorgestern einen Fabia 1.4 classic gekauft. Es hatte vorher ein Blaupunkt-Radio, vom Händler eingebaut. Radio wurde gegen...

  1. #1 Maximus, 03.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    Tach zusamman,

    ich hab vorgestern einen Fabia 1.4 classic gekauft.
    Es hatte vorher ein Blaupunkt-Radio, vom Händler eingebaut. Radio wurde gegen eins von Sony von mir gewechselt, danach kein Signal (Relais-signal) mehr beim Blinken und beim Verlassen des PKW’ s obwohl das Licht noch an war kein Pipsen. Die Sicherungen sind o.k. Das CD_Radio funktioniert einwandsfrei. Zum Test wurde das alte Radio wieder eingebaut, der Blinker gab trotzdem keinen Laut von sich und beim Verlaasen des Autos kein Pipsen mit Licht. Bitte Bitte Helft Mir. :wall: :heul:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Der CAN-Bus muß unbedingt vom ISO-Stecker abgeklemmt werden - Tipps und Tricks siehe Linkliste, Suchfunktion und Audio-Forum
     
  4. #3 Maximus, 03.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    HAbe ich jetzt etwas kaputt gemacht?
    Und kannst Du bitte etwas genaue Angaben geben, Z.B. CAN-Bus?
    Oder soll ich denn das orginale Radio einbauen?

    Danke
     
  5. #4 Geoldoc, 03.05.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Du mußt PIN Nr.3 (daignosleitung) abklemmen. Die "Isobelegung" findest Du unter diesem Stichpunkt hier auf der Seite in der Suche aber auch in der Autoanleitung.
    UND ja, wenn Du das Gerät weiter so angeschlossen benutzt besteht die Gefahr, dass Dein Steuergerät gegrillt wird, vielleicht ist es sogar schon passiert... und wenn ja, ist das nicht ganz billig, aber wir wollen den Teugfel nicht an die Wand malen, außerdem hat ja vielleicht schon dein AH das erste Radio falsch angeklemmt, nur der Fehler trat noch nicht auf...
     
  6. #5 Maximus, 03.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    Ich war bei ADAC und habe den Wagen für 90,- Euro durch checken lassen.
    Er ist o.K. außer, das man folgende Fehlermeldungen gefunden hat:

    1)Steuergeräte Diagnostic SKODA Zentralelektrik Fehlerspeicher 03C9 Sicherung für beheitzbare Heckscheibe

    2)Steuergeräte Diagnostic SKODA Zentralelektrik Fehlerspeicher 03C6 Sicherung für Blinkleuchten

    3)Steuergeräte Diagnostic SKODA Zentralelektrik Fehlerspeicher 063E Spannung der Fahrbatterie: Signal unplausibel

    Und außerdem, diese Pins, die Du gennant hast, wo finde ich die? Sind sie im Radio und im Auto selbst?

    Vielen Dank nochmal
     
  7. #6 M.Herrmann, 03.05.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  8. #7 Maximus, 04.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    Haloo,

    danke nochmal für die Antwort.
    Ich hab das Radio nochmal rausgenommen und den alten Zustand wieder hergestellt, es hat nichts geändert. Nun bei ADAC hat man folgende Fehler festgestellt:

    1)Steuergeräte Diagnostic SKODA Zentralelektrik Fehlerspeicher 03C9 Sicherung für beheitzbare Heckscheibe

    2)Steuergeräte Diagnostic SKODA Zentralelektrik Fehlerspeicher 03C6 Sicherung für Blinkleuchten

    3)Steuergeräte Diagnostic SKODA Zentralelektrik Fehlerspeicher 063E Spannung der Fahrbatterie: Signal unplausibel

    Was meint Ihr? Kann ich denn selbst das Teil reparieren mit Hilfe Diagnose-Programme für die OBD Schnittstelle,
    Fehlercodes AUSLESEN und LÖSCHEN
    Bauanleitung für OBD II Interface-Kabel
    Bauanleitung für Tachostecker?

    Und wenn ja, wo kann ich diese Daten runterladen?

    Vielen dank im voraus
     
  9. #8 olbetec, 04.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Na dann guck doch als erstes mal bei den beschriebenen Sicherungen nach!!!
    Der Rest deiner Fragen wird auf meiner HP ausreichend beantwortet...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  10. #9 Maximus, 04.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    Alle Sicherungen sind o.k.
    Wo finde ich Deinen HP?

    Gruss
    Danke
     
  11. #10 olbetec, 04.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    HP = Homepage...
    Die Links findest Du in meiner Signatur oder direkt mit dem Button unter meinem Beitrag...
    Munter abgekürzt
    OlBe
    PS.: Wenn sich die Fehler nicht löschen lassen bzw. neu eingetragen werden (bitte vorher die genauen Fehlertexte und Nummern aufschreiben/ausdrucken), ist wohl dein Bordnetzsteuergerät geschrottet worden, vielleicht hilft noch ein Reset in Adaptionskanal 0 und ein recodieren mit der alten Codierung...
     
  12. #11 Maximus, 07.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    Danke für die interessante Tips.
    Ich awr heute bei Skoda, und sie sagten mir, dass ich ein neues ''Kombiinstrument'' (Preis 322,- +120,- Lohn) brauche. Und sie meinten, dass es wahrscheinlich um eine kalte Lötstelle handelt.
    Meine frage ist nun, wo kann ich eine Anleitung über das Ausbauen des Kombiinstrument finden, damit ich selbst die Lötstellen testen kann? Muss ich das Lenkrad ausbauen?
    Und was meint Ihr? Soll ich das selber machen oder lieber 450,- bezahlen.

    Besten Dank im voraus
     
  13. #12 M.Herrmann, 07.05.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  14. #13 olbetec, 07.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Nun ja, wenn Du die Wegfahrsperre neu anlernen kannst, dürfte es kein Prob sein...:achtungironie:
    Aber wie ist denn die Werkstatt bei den beschriebenen Fehlern auf ein defektes Kombi gestoßen?
    Munter angezweifelt
    OlBe
     
  15. #14 Maximus, 07.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    Keine Ahnung, das haben sie mir gesagt.
    Ich glaube, dass ich selber das machen werde.

    Ich brauche aber eine Reparatur-Einleitung über Kombiinstrument! Wo kann ich die runterladen? Die Anleitung über das Ausbauen habe ich schon.

    Ausserdem möchte ich gern selber die sachen mit Fehler lesen und löschen lernen. Wo kann ich VAGCOM-Programm und eine einfache und genaue Einleitung über Verbindungskabel finden?

    Danke, Danke, Danke nochmal
     
  16. #15 olbetec, 07.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Munter in meiner Signatur gesucht...
    OlBe

    PS.: Rep-Anleitung Kombi gibts wohl nicht, Infos zur WFS-Anpassung findest Du bei Ross-Tech... (siehe Links) und da wird Dein Versuch dann auch wohl enden...
     
  17. #16 gerilja, 07.05.2004
    gerilja

    gerilja

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
    Hallo!

    Schon mal beim SKODA AH wegen "kalter Lötstelle" nach Garantie bzw. Kulanz nachgefragt.
    Mann-o-mann, ist ja ganz schön mutig von Dir Maximus, mit solchem (Nicht)Wissen das Steuergerät selber wechseln zu wollen.

    :achtungironie: :
    So ein VAGCOM-Programm kann man sich übrigens ganz einfach selbst zusammenlöten und programmieren...


    Trotzdem viel Erfolg.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Maximus, 10.05.2004
    Maximus

    Maximus Guest

    Hura Hura,
    ich hab das Teil auseinander genommen und die kalte Lötstellen entdeckt.
    Nun funktioniert es.:beifall: :freuhuepf:
    Also Leute, vielen Dank nochmal für alles, vor allem 'olbetec'.

    Nun wollte ich fragen, ob es besser wäre, wenn ich den Diagnoseadapter bei Ebay für 70,- Euro kaufe oder selbser zusammen bastelln?

    Danke:victory:
     
  20. #18 olbetec, 10.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich habe doch schon ein Statement zu den eBay-Adaptern auf meiner Homepage abgegeben, aber wenn Du bereit bist, so viel Geld für max. 5EUR Platine und Teile auszugeben, dann investiere lieber in eine Vollversion samt Kabel...
    Zum Fehlerspeicher abfragen reicht der Selbstbau immer...
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema: Hilfe, Problem mit Elektronik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 063e spannung

    ,
  2. touran 2.0 fahrbatterie spannung

    ,
  3. 063e 1598 spannung fahrbattery

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Problem mit Elektronik - Ähnliche Themen

  1. Schnelle Hilfe zum MDI bitte

    Schnelle Hilfe zum MDI bitte: Bin gerade dabei das MDI einzubauen. Es ist alles angeschlossen aber ich kann es nicht im Swing auswählen. Defekt oder muss was codiert werden?...
  2. Fehlersuche nach vielen Elektronik Fehlern

    Fehlersuche nach vielen Elektronik Fehlern: Guten Abend, Ich melde mich nach 1,5 Jahren mal wieder. Nach einigen Guten Tips zu meinen letzten Fehlern wurde die Batterie gewechselt und die...
  3. Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

    Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!: Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...
  4. welche Daten speichert die Elektronik

    welche Daten speichert die Elektronik: Hallo liebe Gemeinde, unsere Superbs haben doch eine ganze Menge an Steuergeräten und Blackboxen. Da stellt sich die Fage: was wird darin...
  5. Brauche dringend Hilfe :(

    Brauche dringend Hilfe :(: Hallo liebe Community, ich habe versucht meinen Luftfilter zu wechseln. Habe mich an Anleitungen im Netz gehalten und hatte auch alles geklappt,...