[Hilfe] Navi für Österreich

Diskutiere [Hilfe] Navi für Österreich im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebes Forum! Da ich mir für mein neues Auto auch ein Navi kaufen möchte, bin ich schon längere Zeit am suchen. Habe schon alles mögliche...

  1. #1 PhiL_91, 08.09.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo liebes Forum!

    Da ich mir für mein neues Auto auch ein Navi kaufen möchte, bin ich schon längere Zeit am suchen. Habe schon alles mögliche "abgegoogled" aber bin mir trotzdem nicht sicher was nun die beste Lösung ist.

    Folgendes möchte ich am Navi nicht missen:
    -TMC
    -Radarwarner
    -Kreuzungs-/Spurassistent

    Extras:
    -Bluetooth-FSE? Oder soll ich mir hier lieber ne extra FSE besorgen?
    -5-Zoll Display

    Mir gefallen die Garmin Nüvi's sehr gut, aber ich will ja nicht nur ein schönes sondern vor allem ein gut funktionierendes Navi!
    Wichtig ist mir dabei der Empfang.. hatte bis jetzt ein Tomtom Start (bin mir nicht sicher welches - hat ca. 140€ gekostet vor 2 Jahren) und war damit eigentlich recht zufrieden.

    Achja, mein Preisrahmen wäre 150-200€! Sollten es 210 für ein wirklich gutes Navi sein, so ist das auch in Ordnung ;)

    Danke schonmal für die Hilfe!
    Lg, Phil :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 08.09.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi Phil

    Ich kann dir jetzt kein spezielles Gerät nennen, möchte aber darauf hinweisen,
    daß du auch auf das Kartenmaterial achten solltest.
    Bei den einen hast du zwar ein tolles Navi, bekommst aber später nur für viel Kohle Kartenupdates.
    Dann gibt es Geräte, wo man über viele Jahre kostenlos Kartenupdates erhält.
    Das schwierige wird also also sein, ein Navi zu finden,
    daß alle deine Wünsche erfüllt, immer aktuelle Karten hat und auch günstig ist.

    Gruß Bernd
     
  4. #3 PhiL_91, 08.09.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Hey Bernd,

    danke mal für deine Antwort!
    Dazu möchte ich sagen, dass wir bei unserem Tomtom in den 2 Jahren noch nie ein Update gemacht haben (außer MapShare). Sollte ich alle 2 Jahre für ein Update 40-60€ zahlen müssen, so finde ich das nicht so schlimm. Vor allem weiß ich nicht ob das Navi nach 4 Jahren noch verwendet wirt --> d.h. ein mal Updaten!

    Lg, Phil
     
Thema:

[Hilfe] Navi für Österreich

Die Seite wird geladen...

[Hilfe] Navi für Österreich - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Navi mit SmartLink ??

    Navi mit SmartLink ??: Hallo Leute Hab mir vor kurzen einen Skoda Octavia RS zugelegt & bin top zufrieden . Einziges Problem ist das fehlende Navigationsystem . Letztes...
  2. Hilfe wo ist das Lüftersteuergerät

    Hilfe wo ist das Lüftersteuergerät: Servus und Guten morgen Ich habe einen Oktavia 2 Typ:1Z5 ,1,2L 105PS Baujahr2013, Ich habe mir das Lüftersteuergerät gekauft und habe jetzt das...
  3. Servus und Hallo aus Österreich

    Servus und Hallo aus Österreich: Schönen Sonntag euch allen. Mein Name ist Thomas, komme aus dem Raum Linz in Oberösterreich und bin "noch" 29. Habe eine kleine Familie mit...
  4. Modellübergreifend Datentarif / Tarif für das Columbus Navi

    Datentarif / Tarif für das Columbus Navi: Kann jemand eine Empfehlung für einen Datentarif geben? Wieviel Datenvolumen ist sinnvoll?
  5. Modellübergreifend Navi-App schlägt Hersteller-Navi

    Navi-App schlägt Hersteller-Navi: In der aktuellen Auto Motor und Sport werden Herstellernavis mit Google Maps verglichen... [ATTACH] LG Peter