Hilfe Nach Kopfdichtungswechsel springt Octavia 2.0 8V nicht mehr an???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octavia Driver, 21.12.2013.

  1. #1 Octavia Driver, 21.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community

    Ich habe vor einer Woche die Kopfdichtung, die Ventieldeckeldichtung und die ventielschaftabdichtung gewechselt.
    Seid dem Springt mein Octavia nicht mehr an.

    Vielleicht hat noch jemand eine idee an was das liegen kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JulianStrain, 21.12.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Was haste denn bisher überprüft?
     
  4. #3 Octavia Driver, 21.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Zündzeitpunkt eingestellt, Kerzen haben Funken, Sprit kommt an der Nockenwellensensor ist gegen neuen ersätzt worden
     
  5. #4 Dioxyde, 21.12.2013
    Dioxyde

    Dioxyde

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Ambition 1.2TSI ; Skoda Octavia 1.6TDI
    Werkstatt/Händler:
    Embrach Edition AG
    Kilometerstand:
    7000
    Steuerzeiten stimmen 100%?

    Alles dicht?

    Kompression hat er?

    Ventile neu eingeschliffen oder gar nicht ausgebaut um Schaftdichtungen zu tauschen?

    Alle Stecker und Kabel angeschlossen und richtig eingerastet?

    Unterdruckschläuche alle i.o?

    Sicherungen schon gecheckt?
     
  6. #5 Octavia Driver, 21.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Alles soweit gemacht bis auf die Ventiele einschleifen hatte sie aber auch draußen.
     
  7. #6 Dioxyde, 22.12.2013
    Dioxyde

    Dioxyde

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Ambition 1.2TSI ; Skoda Octavia 1.6TDI
    Werkstatt/Händler:
    Embrach Edition AG
    Kilometerstand:
    7000
    Kompression mal gemessen?

    Wieviel bringt er? Wie gross sind die Abweichungen zwischen den einzelnen Zylindern?
     
  8. #7 Jupiter, 22.12.2013
    Jupiter

    Jupiter

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Wenn auch verschieden stark unterschiedliche Werte gemessen werden,der Motor sollte trotzdem laufen,wenn auch nicht optimal.
    Aber wenn die Steuerzeiten stimmen nach dem Zahnriemenauflegen, und kein Ventil verbogen ist,kann ich mir nur eine Steckverbindung
    vorstellen,die das verursacht.
    Aber wie schon gesagt,Kompressionsdruckprüfung sollte man als erstes machen.
    Jupiter.
     
  9. #8 Octavia Driver, 23.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So kurzes Update hab jetzt mal neue kerzen reingemacht jetzt läuft er zwar
    aber total bescheiden und man hört die Hydrostössel klappern denke die noch tauschen dann müsste er
    wieder richtig laufen.
     
  10. #9 thomas64, 24.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    es ist nicht möglich, bei diesem Motor den Zündzeitpunkt einzustellen, bzw. zu verändern oder sonstiges. beschreib mal, was du da gemacht hast bitte.

    wenn die Hydrostössel klappern, hast du vielleicht bei der Montage des Kopfes oder der ZKD was falsch gemacht. denn wieso sollen sie jetzt auf einmal kaputt sein, und dann gleich alle!!?
    es fehlt ihnen möglicherweise der Öldruck. falls die Öldruckkontrolle leuchtet oder flackert, ist Vorsicht geboten.
    aber auch wenn sie nicht leuchtet, wäre ein Öldruckkontrolle sicherheitshalber angebracht.
     
  11. #10 Octavia Driver, 25.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mit Zündzeitpunkt ware eigentlich die Steuerzeiten gemeint und ich denke die Hydros sind leer gelaufen und
    bei 279 tkm dürften die schon ziehmlich verharzt sein.
    Sorry hatte mich falsch ausgedrückt.
     
  12. #11 thomas64, 26.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo Octavia Driver,
    danke für die Antwort.

    hm, aber das tackern der Stössel, sollte aber nach ein paar Sekunden verschwinden. verharzen gut und schön, aber vor der Rep waren sie leise oder auch schon getackert?
    warum habt ihr den Kopf überhaupt runter gemacht?
    (hoffentlich sagst du jetzt nicht, wegen ein bisschen hellbrauner Emulsion am ÖLdeckel! ;) )
     
  13. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    :whistling: ^^
     
  14. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Auch wenn's nur ein Schuss ins blaue ist, die Hydro's werden i.O. sein. Was du hörst sind die Ventile, die auf die Kolben schlagen. Einen frisch montierten Motor dreht man erstmal von Hand, um zu prüfen ob er sachgrecht montiert wurde. Dann zerhämmert man sich nicht gleich alles.
     
  15. #14 Octavia Driver, 27.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hy Gowron
    Ich drehe jeden Motor an dem ich Kopfdichtung mache als aller erstes von HAND durch die Ventiele sind ok.
    Da hat nichts blockiert. Hab ich heut nochmal nachgesehen.
     
  16. #15 Octavia Driver, 27.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Er Läuft nur auf zwei Zylindern
     
  17. #16 skodabauer, 27.12.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Welche 2 Zylinder laufen denn mit ?
     
  18. #17 Octavia Driver, 27.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Es laufen 2 und 4
     
  19. #18 skodabauer, 27.12.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bekommt er auf allen Zylindern Sprit? Also Kerze 1+3 nass?

    Kompression schon geprüft wie in Post 6 gewünscht?

    Hydros kannst du auch selber relativ genau prüfen: Ventildeckel ab und Motor von Hand durchdrehen. Zyl 1+4 und 2+3 sollten annähernd gleich sein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octavia Driver, 27.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Er bekommt auf allen Sprit.Und ja 1 u 3 sind nass.Kompression wurde geprüft er hat bei allen 4 ca 2 Bar Unterschied
     
  22. #20 Octavia Driver, 27.12.2013
    Octavia Driver

    Octavia Driver

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Es sind auch neue Zündkerzen drin die auch alle funken haben.
     
Thema:

Hilfe Nach Kopfdichtungswechsel springt Octavia 2.0 8V nicht mehr an???

Die Seite wird geladen...

Hilfe Nach Kopfdichtungswechsel springt Octavia 2.0 8V nicht mehr an??? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...