hilfe...motorproblem

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von silent82, 14.11.2015.

  1. #1 silent82, 14.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    steuerkette und ölpumpenkette wurden gewechselt...grund war ein starkes rasseln nach dem start...danach war gut...vor kurzem habe ich den nockenwellensensor gewechselt weil mein wagen nicht ansprang: schlüssel gedreht, motor machte nur eine Drehung und komische geräusche...hatte panik das irgendwas nicht stimmt und bin mit 2t wagen gefahren...nach der arbeit nochmal versucht, er sprang sofort an...war komisch...nächsten tag das gleiche...jetzt hatte ich 5 mal gestartet...fehler wurde gespeichert(nockenwellensensor)... und wagen sprang schließlich an...jetzt hat er dieses startverhalten seit nem monat nicht mehr gehabt...sensor wurde natürlich gewechselt...bin jetzt das 1te mal wieder über eine strecke von knapp 200km gefahren und hatte mal gut gas gegeben
    ...jetzt hatte er das selbe wieder gemacht...schlüssel gedreht,motor dreht einmal durch aber wagen springt nicht an...nach dem 8ten start gings...aber kein fehler gespeichert...beim starten dreht der motor nur einmal und klackert dabei...echt komisches geräusch...zu dem kommt das die drehzahl nach anspringen des motors über 1500 umdrehungen geht und langsam runterregelt...zwischendurch springt die drehzahl zwischen 1500 und 1000 hin und her...video folgt...unabhängig vom nicht anspringen...dieses verhalte zeigt er fast immer...das ganze geht etwa 20sec. Dann is gut und ich fahr los...wenn ich während dessen losfahre stottert er beim fahren immer...bis sich die drehzahl abgestimmt hat...hat jemand eine idee?...ich habe das auto seit knapp 6 monaten und habe nur ärger mit dem wagen...obwohl ich skoda selbst echt gut finde...bitte mal ein paar vorschläge was ich machen kann...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 14.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich selber kann Dir nicht Helfen aber für die Leute die Helfen können/ten, müsstest Du denen mal mitteilen um welchen Motor es sich handelt, Kilometerleistung...Baujahr, halt so Angaben eben.
     
  4. #3 silent82, 14.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Motor: caxa
    Kilometer: 97000
    Bj.: 2010
     
  5. #4 Octarius, 14.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn der Anlasser den Motor nicht richtig durchdreht ist die Batterie leer oder defekt. Dann wird auch die Drehzahl nach dem Anlassen angehoben.

    1,4 TSI, 122 PS?
     
  6. #5 silent82, 14.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Ja 1.4 tsi...vorallem wenn der motor nur einmal dreht und ich den schlüssel auf startstellung lasse passiert nix...er dreht nur einmal und dann muss ich quasie schlüssel wieder zurück und starten. ...und das nicht nur einmal...
    Also meinst du den anlasser tauschen und batterie ja??
     
  7. #6 dathobi, 14.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Eher die Batterie mal Prüfen lassen...
     
  8. #7 Octarius, 14.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde den Fehler so wie es dathobi schon angesprochen hat eher einkreisen. Wenn es am Ladezustand der Batterie liegt müsste er bei Starthilfe einwandfrei anspringen.

    Spannung messen oder mit Batterietester prüfen.

    Eine schwache Batterie kann mehrere Ursachen haben.

    Batterie überaltert/platt -> tauschen.

    Batterie wird nicht geladen -> unwahrscheinlich, Lichtmaschine defekt

    Batterie wird im Stand entladen -> Ruhestrom messen, bei zu hohem Ruhestrom Verbraucher lokalisieren
     
  9. #8 silent82, 15.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Ok...ich werde es die Tage mal untersuchen lassen. ...
    Kann das auch mit dem sreuerkettentrieb zu tun haben?...ich mein...könnte es eine sicherheitsabschaltung für den motor sein?er macht nicht die anzeichen das die Batterie platt ist. Sprich lampe leuchtet nicht und wenn er dann anspringt springt er super an...ausser das meine kette etwas klappert...
     
  10. #9 bariphone, 15.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Wenn der Saft für nen sauberen Start nicht reicht( zb nur 11,7V hat anstatt üblicherweise 12,2V bis 12,6V , bei stehendem Motor) dreht der Anlasser nur kurz durch und dann tackt es meist.wenn du den Schlüssel einige Sekunden so hältst als würdest du Starten dann fängt er sich meistens da sich die Sache schön anwärmt und der Wagen springt an. Kann bis zu 20sek dauern. Nur nicht versuchen mit an/ aus/ an/ aus. Schlüssel rein, voll nach rechts und halten bis er anspringt länger als 30 sek tat ich nicht.
    Sicherheitsabschaltung und Steuerkette? Ähh nein.

    Die Lampe kommt allzu oft zu spät und dann auch wenn sie nicht mehr geladen werden kann.
    Und ein ganz kurzes Klappern der Kette, so 1-2 sek sollte normal sein bis der nötige Öldruck die Kette spannt.


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  11. #10 silent82, 15.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Danke für den tipp...habe bis jetzt immer gestartet umd wenn er nicht ansprang schlüssel raus und neu...dann werd ich das beim nächstenmal so machen...hatte das gleiche problem schonmal mit fehöerabspeicherung: nockenwellensensor. ...hab den gemachht und es war 2...3 monate ruhe...daher der gedanke an ne sicherheitsabschaltung...
     
  12. #11 bariphone, 15.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Es war nicht bös gemeint. Nur in Bezug auf die Steuerkette wäre mir noch nie sowas untergekommen. Wenn du ein Multimeter hast, dann miss es mal direkt an der Batterie. Auf 20V Gleichstrom einstellen und an den Polen messen. Und mal die Werte abgleichen. Dann mal durch einen Helfer den Motor versuchen zu starten. Sinkt die Spannung unter 9,6V bis 9,8V ab ist als Fehler die Batterie sehr wahrscheinlich. Bedenke auch das mein Vorhin beschriebener Startvorgang oft noch funktioniert aber solltest schauen recht bald die Batterie dann zu tauschen, da es dem Anlasser auf Dauer nicht gut tut.


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  13. #12 silent82, 15.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Ja...danke für deinen tipp...ich werde das Montag auf der Arbeit machen...zur not gleich ne neue rein machen...bei dem 1.4 tsi reicht wahrscheinlich ne 54ah batterie von varta oder?...varta blue dynamic 12v/54ah...
     
  14. #13 bariphone, 15.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Ja schau was jetzt für eine drin ist, sollte min genauso stark sein. wenn Du rekuperation und so weiter hast dann genau drauf achten. zur Not Werkstatt fragen.
     
  15. #14 silent82, 17.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Batterie geprüft...alles gut...standwerte sind super und beim starten auch. ...lima läd die batterie auch. ...ich wollte eh noch n öl wechsel machen lassen daher werde ich mal masseband kontrollieren lassen. ...und zündanlassschalter...
     
  16. #15 bariphone, 17.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    ok. dann kanns ja daran(Batterie) eigentlich nicht liegen.
     
  17. #16 silent82, 18.11.2015
    silent82

    silent82

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octaviaII 1.4 tsi caxa
    Ja...mein schrauber sagt es können jetzt 4 sachen sein...
    1. Masseproblem
    2. Zündanlassschalter
    3. Lesespule
    4. Anlasser

    Ich werd ihn dann wohl mal dort abstellen und prüfen lassen...ich hoffe nicht das letztere. ...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 fireball, 18.11.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Lesespule -> nein, dann würdest Du die WFS-Information im Tacho bekommen.
    Zündanlasschalter würde ich fast auch verneinen wenn ich so in die Stromlaufpläne gucke (läuft alles übers Bordnetz-Steuergerät).
     
  20. #18 bariphone, 18.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Masseproblem, tat ich sagen, Anlasser weiß nicht wäre noch zu früh, was es aber nicht ausschließt


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
Thema:

hilfe...motorproblem

Die Seite wird geladen...

hilfe...motorproblem - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  4. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  5. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...