Hilfe mit dem Zündschloss

Diskutiere Hilfe mit dem Zündschloss im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an Alle, also ich hatte gehofft mein erster Thread hier im Forum wär was Erfreulicheres, als gleich mal um Hilfe zu bitten, aber es hilft...

  1. #1 Bobbele80, 17.06.2008
    Bobbele80

    Bobbele80

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim Böllerts Höfe 45479 Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLXi
    Kilometerstand:
    120600
    Hallo an Alle,

    also ich hatte gehofft mein erster Thread hier im Forum wär was Erfreulicheres, als gleich mal um Hilfe zu bitten, aber es hilft ja auch nix... :(

    Ich hab folgendes Problem mit meinem '99er Felicia 1.6:
    Es ist ein Schutzplättchen vom Zündschloss an der Oberseite abgebrochen und ins Zündschloss hereingefallen. Zunächst ließ sich der Schlüssel gar nicht einführen, dann mit Hilfe einer Haarnadel meiner Freundin ;) hab ich versucht, das Plättchen wieder herauszuziehen. Leider ist es dabei völlig ins Zündschloss gefallen und liegt jetzt darin. Naja, der Schlüssel läßt sich nun wenigstens komplett reinstecken und das Schloss läßt sich auch drehen, bis die Zündung an ist (Stufe 1). Es verhindert nur, dass man den Schlüssel noch weiter in Richtung Starter (Stufe 2)dreht, also springt der Wagen nicht an.
    Ich könnte jetzt natürlich Klemme 50 vom Starter (gelbe Kabel) mit Klemme 15 Dauerplus (rot) jedesmal kurzschließen um den Feli anzuwerfen aber das ist auch keine Dauerlösung... vor allem die Herren in grün würde das bei ner Kontrolle bestimmt etwas... ähhmmm wundern :rolleyes: (Ach so: hab ich die Klemmen überhaupt richtig benannt?? *räusper ;) )

    Meine Idee wäre einfach, einen Start-Taster einzusetzen, der den Starter mit Strom versorgt. Müsste dieser Taster den kompletten Strom vom Starter durchleiten können also irgendwas um die 20A? oder reicht ein kleiner Schalter für ca. 2A?

    Ein weiteres Thema wär das Lenkradschloss: es rastet nun nicht mehr ein, seitdem dieses Plättchen im Schloss drinliegt. Das stört mich nicht wirklich, sondern ich hab eher die Befürchtung, das Schloss könnte irgendwann beim fahren einschnappen und ich fahr in die Botanik... keine gute Sache. Oder ist meine Befürchtung wegen dem Schloss unbegründet? Auch wichtig wär die Wegfahrsperre, oder kann man das Thema hier aussen vor lassen?

    Nochmal Sorry hätte mir meine Vorstellung hier anders vorgestellt ..

    Hilfe !!! danke für eure Antworten

    Boris
     
Thema:

Hilfe mit dem Zündschloss

Die Seite wird geladen...

Hilfe mit dem Zündschloss - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  2. Hilfe, es klappert!

    Hilfe, es klappert!: Hallo zusammen, bis jetzt war ich der Meinung, ein Skoda-Forum sei unnötig - es funktioniert ja immer alles! Jetzt bin ich aber am Ende mit...
  3. Zündschloß

    Zündschloß: Hallo Skodagemeinde Suche dringend ein Zündschloß für meinen S110R. Darf gerne gebraucht sein mit Schlüßel ,denke das vom S100 ist daselbe. Danke...
  4. Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?

    Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?: Hey zusammen, nachdem meine erste Fabia-Besichtigung ein glatter Reinfall war (Schrottkiste mit viel Lackstift und Sprühdose), ist mir zufällig...
  5. Zündschloss erwärmt sich

    Zündschloss erwärmt sich: Ich habe noch das mechanische Zündschloss (kein Kessy). Heute fiel mir nach kurzer Fahrt (<15min) beim Verlassen des Fahrzeugs auf, dass sich das...