Hilfe mein Motor "nagelt"

Diskutiere Hilfe mein Motor "nagelt" im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Hilfe… Ich habe einen Kodiaq STY TD140/2.0 der mich ganz schön ärgert. Folgendes Problem habe ich mit dem Auto: Der Motor...

  1. #1 Josch44, 16.07.2020
    Josch44

    Josch44

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 2.0 TDI, 140 kW, 7-Gang DSG 4x4
    Hallo zusammen,



    Hilfe…

    Ich habe einen Kodiaq STY TD140/2.0 der mich ganz schön ärgert.

    Folgendes Problem habe ich mit dem Auto:

    Der Motor hat ein helles lautes „nageln“ (klingt wie Ventile nageln) beim fahren, aber nur unter folgenden Bedingungen:

    Wenn die Außentemperaturen unter 13°C liegen tritt das Geräusch nicht auf. Je kälter es draußen ist, desto ruhiger läuft die Maschine. (um 0°C und kälter ein Traum!)

    Sobald die Außentemperatur mehr als 13°C misst fängt der Motor bei normaler Fahrt an zu nageln. Das gibt sich etwas sobald die Motortemperatur bei 90°C liegt.

    Ist die Außentemperatur jedoch über 20°C ist, bekomme ich ein helles lautes nageln was auch bei 90°C Motortemperatur nicht viel leiser wird.

    Der Werkstatt kann man das nicht vermitteln. Da kommt nur der Spruch, das ist ein Diesel und der nagelt so lange er kalt ist.

    Seltsam nur, dass er genau das nicht macht wenn es kalt ist.

    Das nervt unheimlich. Mein 8 Jahre alter Sharan hatte nicht so ein Problem. [​IMG]

    Ich hoffe, dass ihr mir hier etwas weiterhelfen könnt.

    Viele Grüße
    Josch
     
  2. #2 4tz3nainer, 16.07.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.442
    Zustimmungen:
    3.533
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ein Video hilft bei so etwas immer sehr gut.
     
  3. #3 Josch44, 16.07.2020
    Josch44

    Josch44

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 2.0 TDI, 140 kW, 7-Gang DSG 4x4
    Das mit dem Video habe ich schon probiert. Leider hört man es auf den Aufnahmen nicht so deutlich wie in Natura.
     
  4. #4 jensm002, 16.07.2020
    jensm002

    jensm002

    Dabei seit:
    16.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 Josch44, 16.07.2020
    Josch44

    Josch44

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 2.0 TDI, 140 kW, 7-Gang DSG 4x4
    Hallo jensm002,
    Rasseln ist auch ein guter Begriff dafür. Dein Problem liest sich fast so wie meins. Hast du auch mal auf die Außentemperaturen dabei geachtet?
     
  6. #6 Speedy35, 16.07.2020
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Gottfried Schultz
    Wir haben den 2.0er als TSI. Und da rasselt zum Glück nichts. Dahingehend solltest Du vielleicht Deine Signatur anpassen. Denn laut dieser fährst Du einen Benziner und keinen Diesel. Dies könnte für Verwirrung sorgen. :)
     
  7. #7 Josch44, 17.07.2020
    Josch44

    Josch44

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 2.0 TDI, 140 kW, 7-Gang DSG 4x4
    @Speedy35, war ein Tippfehler, ist korrigiert ^^. Danke für den Hinweis.
     
  8. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    87000
    Also meiner hat beim Losfahren ein ausgeprägtes Diesel-Geräusch. Aber ich habe das bisher nicht als unnormal wahrgenommen und auch keine Temperaturabhängigkeit. Das einzige, was ich mir einbilde ist, dass es mit steigender Laufleistung stärker geworden ist.

    Das Video macht am besten jemand, der neben dem Auto steht, während du langsam daran vorbei fährst.
     
  9. #9 Hobbytaucher, 17.07.2020
    Hobbytaucher

    Hobbytaucher

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Ich würde mal das Handy (oder ne kleine Kamera) im Motorraum oder im Wasserkasten befestigen und ne kleine Runde fahren. Nur so als Idee ;)
     
Thema:

Hilfe mein Motor "nagelt"

Die Seite wird geladen...

Hilfe mein Motor "nagelt" - Ähnliche Themen

  1. Motor im Notlauf - bitte um Hilfe

    Motor im Notlauf - bitte um Hilfe: Guten Tag, ich bin am verzweifeln, da der Fehler von der Werkstatt nicht gefunden wird, auch nach tagelangem Werkstatt-Aufenthalt und ich habe...
  2. Motor getauscht hilfe

    Motor getauscht hilfe: Hallo ihr lieben Habe bei mir an meinem Felicia den Motor getauscht inklusive aller Anbauteile Motor dreht Sprit kommt an und diverse...
  3. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  4. Hilfe Motor ruckelt, auto geht aus usw

    Hilfe Motor ruckelt, auto geht aus usw: Liebe Community , ich habe leider keinen passenden Beitrag gefunden deshalb erstelle ich mal einen neuen. Habe mir vor ca 1 1/2 Jahren einen...
  5. Octavia RS Motor undicht Hilfe!!!

    Octavia RS Motor undicht Hilfe!!!: Hallo Leute, mein RS hat jetzt Ca 56.000Km runter. Und habe leider eine Ölundichtigkeit festgestellt :-( Einer von euch ne Ahnung wo das Öl auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden