HILFE, mein Fabia säuft.....

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von pietsprock, 28.11.2005.

  1. #1 pietsprock, 28.11.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Als ich letzte Woche zur Fortbildung in München war, hat mich doch fast der Schlag getroffen...

    Ich musste an den drei Tagen (Donnerstag, Freitag, Samstag) jeweils 10 Kilometer morgens und abends zum Tagungsort fahren...

    Zum einen hat die Kälte zugeschlagen und das Fahren in einer Großstadt ist ja auch nicht gerade prickelnd...

    gefahren: 60 Kilometer
    Durchschnittsgeschwindigkeit: 22 km/h
    Durchschnittsverbrauch: 7,0 Liter !!!!


    Da dachte ich doch, ich seh nicht richtig, da ich solche Verbräuche von meinem Kleinen ja ganz und gar nicht gewohnt bin...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doman0

    doman0 Guest

    Hallo
    Ich fahre den Fabia Kombi PD 101 PS Im winter Durschnitt laut Bordcomputer 6,2-6,6 :keineahnung:
    im Sommer sinkt der Verbrauch 4,9-5,5 l/100km :hoch: wenn ich zur Arbeit fahre sind das auf eine Seite 24 Kilometer(ebene Strecke) auf den ersten 10 kilometer komm ich auch nicht unter 9 erst danach stellt sich der Verbrauch auf die obengenannten Zahlen ein

    mfg aus Kärnten
     
  4. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Ist doch nur 0,5 Liter über der Werksangabe für den Stadtverkehr. In Anbetracht der Wetterverhältnisse also völlig normal!

    Gruß
    Karsten
     
  5. #4 olbetec, 28.11.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich bin ja nun ein Kurzstreckengeplagter und 10km bei kalter Maschine sind meine tägliche Maltretierung meines Antriebs...Im Sommer sind minimal 4,2l/100km drin (was ein sehr guter Wert ist, normal sind 4,8...5,2), aber zur Zeit bei Temperaturen mit dem Schneekristall im BC komme ich nur minimal auf 5,1...5,3 meistens auf 5,8...6,2l/100km. Man sieht also besonders auf Kurzstrecke die erheblich höhere Reibung, bis das kalte Öl warm ist. Die Maschine kann schon längst warm sein nach 15km ist dann Mittelstellung angesagt, aber das Getriebe braucht seine 30..40km bis das richtig durchgewärmt ist, da sehe ich bei mir die größten Unterschiede von Mittelstellung warm bis richtig warm...
    Bedenke auch, daß sich bei Temperaturen unter 5°C der PTC-Heizer für die Innenraumheizung (glücklicherweise für den User, unglücklicherweise für den Verbrauch) mit bis zu 600W zuschaltet, daß die Lichtmaschine und damit der Antrieb also mit wertvoller Nutzleistung bezahlt, und das sind im Kampfsparmodus bei geringen Leistungsanforderungen im Rollen schon zweistellige Prozentanteile der Nutzleistung... Der Heizer schaltet sich nach eigenen Messungen auch erst nach 40°C Kühlwasser wieder ab, und das dürfte ungefähr gegen Ende dieser Kurzstrecke sein...
    Munter auch ein bißchen Schadenfreude empfunden
    OlBe
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Bedenke vor allem, daß der Verkehr in München einfach auch ne andere "Qualität" ist, für den muß man gesonderte Strategien entwickeln. ;)Stop an Go frisst leider brutal Sprit, wenn man dem auf nem größeren Teil der Strecke ausgesetzt ist, dann sind 7 l/100km schon ein recht guter Wert. Hier in M ist das ja von der Politik gewollt. So lange ideologische Verblendungen sich so auswirken können, kann das nix werden...

    Das mit den Temperaturen wurde ja schon angesprochen, ist doch schon realtiv kalt z.Zt. mit ner Standheizung kann man dem etwas entgegnen, aber das ist auch irgendwo Augenwischerei, weil der BC von dem Verbrauch ja nix weiß, das merkt man erst beim Tanken.
     
  7. #6 pietsprock, 28.11.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    hier aus nrw bin ich in vielen städten "grüne welle" gewohnt...

    ich hab mir das schon so gedacht, dass es in M einfach nicht gewollt ist, das so zu machen um die leute auf den öffentlichen nahverkehr zu setzen...

    am freitag hatte ich dann tatsächlich vor, mit bus und bahn nach perlach rauszufahren.... hab mich dann aber beim frühstück verquatscht und musste dann doch das auto nehmen...

    und siehe da, es kam folgende meldung: für den großraum münchen ist im öpnv mit erheblichen behinderungen zur rechnen, da aufgrund von weichenvereisungen im gesamten stadtgebiet nur ein notverkehr aufrecht erhalten wird...

    glück gehabt....
     
  8. #7 pietsprock, 28.11.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    nun habe ich dann mal wieder getankt... nach 1.114 kilometern...

    fahrtstrecke:

    getankt in schweinfurt und dann bis münchen gefahren: 325 km autobahn
    dann stadtverkehr münchen: 60 km mit durchschnitt 7 liter
    dann rückfahrt münchen - sprockhövel und heute zum job: 730 km

    die anfangsstrecke und die rückfahrt, wo der motor ja trotz geringer außentemperaturen durchgehend warm war und gemäßigte fahrweise haben dann doch zu einem durchschnittsverbrauch von unter 4 litern geführt (3,79 auf 100)

    von daher, olbetec, war deine schadenfreude zu früh.... *grins*
     
  9. #8 Fabia-Tigger, 28.11.2005
    Fabia-Tigger

    Fabia-Tigger

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg / Berlin
    also wie pietsprock solche verbrauchswerte hinbekommt ist mir eh schleierhaft, selbst auf der autobahn bei 120 brauch ich jetzt im winter 5.7 Liter...

    aber apropos saufen... ist es normal das nach 10.000 km die Messmarke vom Öl unter der Riffelung zu finden ist? erstmal nen halben Liter nachgeschüttet...
     
  10. #9 myfABIa, 28.11.2005
    myfABIa

    myfABIa Guest

    Also die Witterung schlägt sich im Verbrauch echt ganz schön nieder :-(
    Im Herbst war ich mit meinem 55kw 16V noch stolz auf meine 6.5 Liter
    auf 100 km (hauptsächlich Stadt und Überland), jetzt bin ich bei 7.8 Liter angelangt, war erst letzte Woche tanken und muss jetzt schon wieder :graus:
    Und das, obwohl der innerstädtische Berufsverkehr aufgrund der Witterungsverhältnisse ganz ordentlich abgenommen hat.

    Neija, heut hat das ASR beim Beschleunigen im Schnee die Generalprobe bestanden :victory:
     
  11. Justy

    Justy Guest

    Hi Fabia-Tigger,

    also das habe ich jetzt schon öfters gehört das die Fabia so viel Öl brauchen sollen. Ich hab bei mir zwr auch schon mal etwas nachfüllen müssen aber nicht so extrem.

    Mein 19 Jahre alter VW braucht komischer Weise gar kein Öl und der Subaru Outback von meinem Dad braucht auch überhaupt kein Öl -also warum dann ein 2005er Motor vorsichtiger Fahrweise ?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 pietsprock, 28.11.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    es kann wohl sein, dass die motoren "etwas" öl ziehen, was deshalb auch vorsichtig in der bedienungsanleitung steht...

    mein fabia verbraucht minimal öl, letztlich auf 28.000 zwischen den ölwechseln unter einem halben liter...

    aber laut bedienungsanleitung kann der ölverbrauch, abhängig von der fahrweise, bis zu einem liter auf 1000 sein...

    dann würd ich allerdings mein auto wegwerfen, denn dann müsste ich ja 6 tage einen liter öl nachschütten..... *rätsel*
     
  14. #12 olbetec, 28.11.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    :motzen: zu früh gefreut...
    Schreib doch mal hin, was auf deinem BC Momentanverbrauch bei const. 110km/h und bei const. 70km/h steht.
    Irgendwie muß deine Werkstatt ein geiles Früh-Einspritzzeit-Tuning bei dem Zahnriemenwechsel draufhaben...
    Munter einen Schluck Diesel auf den Neid genehmigt
    OlBe
     
Thema:

HILFE, mein Fabia säuft.....

Die Seite wird geladen...

HILFE, mein Fabia säuft..... - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...