[Hilfe] Kondensator in bestehende Anlage bauen

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von PhiL_91, 17.12.2011.

  1. #1 PhiL_91, 17.12.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo Community :)

    Ich bräuchte mal Hilfe bei meiner Anlage.. SuFu schon genutzt aber nichts passendes gefunden..
    Hab seit ca. 1-2 Monaten eine Anlage verbaut (Radio ist original - nur verstärker + Subwoofer zur Unterstützung der Standardlautsprecher --> die spielen jetzt nur mehr die höheren Töne) und nun flackert mein Licht ganz leicht. Hab ich nur gemerkt als ich auf nen leeren Parkplatz stand und genau sehen konnte bis wohin die Lichtsäule geht.. aber bevors schlimmer wird und dass dies nicht mehr auftritt möchte ich nun einen Kondensator zwischenhängen.

    Ich hab einen von nem Freund bekommen. Ist von Hifonics (1 Farad) und der hat oben nur 2 Anschlüsse. Sieh ziemlich genau aus wie dieser:
    http://www.xxlaudio.de/images/product_images/popup_images/XX-CAP1000D_angle_off.jpg


    Dei beiden Anschlüsse sind 1.) + 2.) -.
    Ich hab mir gedacht dass ich den nun zwischenhängen muss, d.h. auf + das kommende Kabel von der Autobatterie und von - dann weiter auf die Versorgung vom Verstärker.

    Ist das so richtig? Oder muss ich noch was beachten?

    Danke und liebe Grüße,
    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hifi Mafia, 17.12.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    hi
    man sagt so schön "der fisch stinkt vom kopf". ich gehe davon aus das du noch die serien batt drinnen hast. der cap ist nur dafür da, verdammt schnell strom zu liefern wenn der amp diesen benötigt. da die strom spitzen weggepuffert werden, flagert dein licht weniger oder auch gar nicht mehr. das eigentlich problem bleibt, zu wenig strom. hier erst mal die frage wieviel strom brauchst du für deine anlage??
    bekommt dein amp überhaupt den strom den er bekommen könnte. sind alle kabelverbindungen richtig hergestellt? hat der amp richtig masse?

    zum anschluß des cap: der cap wird parallel angeschlossen. den cap mit plus und minus von der batt/karosse verbinden. das plus vom amp mit dem plus vom cap verbinden und minus geht dann entweder auf die karosse oder auch an den cap.
    ich weiß nicht ob der cap eine ladeautomatik hat. im zweifel den cap immer mit einem wiederstand laden!!!
    noch ne kleine frage am rande. hast du eine sicherung verbaut und wenn ja wo??
    gruß
     
  4. #3 PhiL_91, 18.12.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Das stimmt ja, der Kondensator hilft eigentlich nur um das ganze zu kompensieren.. aber was mach ich dagegen wenn ich zu wenig Strom bekommen?
    Ich werd nochmal alles kontrollieren, aber die Masse des amp sollte passen und die Verbindungen auch.. Ist übrigens original batterie..

    Der Cap hat keine Ladeautomatik - werd mir noch nen Ladewiderstand besorgen bzw. ne Lampe.
    Sicherung ist direkt bei Batterie verbaut..

    Lg
     
  5. #4 Hifi Mafia, 18.12.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    mehr strom ein bauen. den gibts in kleinen, schweren kasten :D :P spaß. eine kleine agm,...,..., batt sollte reichen. die haben unter andrem eine geringeren innenwiederstand. und können so scheller mehr strom liefern. das ganze geht ab 100 euro los, für eine klein zusatz batt im kofferraum. um die starter batt zu tauschen braucht man ein wenig mehr geld.

    wo hast du dein masse punkt?? wenn du mit deinen crips ein auto abschleppen könntest, sollt das gut sein....
     
  6. #5 krystof, 20.12.2011
    krystof

    krystof

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    altena
    Fahrzeug:
    skoda fabia 1.2 tsi sport
    Werkstatt/Händler:
    skoda händler in altena
    hi PhiL_91

    was hast du denn für Komponente verbaut ? leistung WATT

    habe vor 1 Monat mir auch ein Verstärker mit Bassbox verbaut

    Verstärker hat 1100watt
    RENEGADE REN!1100

    Box 600watt
    EARTHQUAKE

    original Radio
    SWING

    Saft habe ich von Steckdose in Kofferraum geholt Masse direkt an den anschnaller hinten kann das Ding voll aufdrehen und es fangt mein Innenspiegel zuviebrien ohne Probleme
    hör bloß auf mit Kondensator oder so
     
  7. #6 Wuppi68, 20.12.2011
    Wuppi68

    Wuppi68

    Dabei seit:
    21.07.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwebebahnhausen
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0 TDI, davor Fabia I RS :-)
    >>>Masse direkt an den anschnaller

    Outsch ... das ist aber ganz mieses Kino. Funktioniert zwar für den Strom, aber es ist nicht gut für den Gurt ...

    Beim Reserverad solltest Du auch eine Masse finden (kenn den F2 aber nicht)
     
  8. #7 krystof, 20.12.2011
    krystof

    krystof

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    altena
    Fahrzeug:
    skoda fabia 1.2 tsi sport
    Werkstatt/Händler:
    skoda händler in altena
    geht nicht ist Plastik schraube und von den anschnaler die schraube geht voll in die Karosserie also Masse pur und es macht nichts aus denn Ding kann auch nichts passieren ist ja fest und es bewegt sich nicht !"ist nur masse"
     
  9. #8 Hifi Mafia, 20.12.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    krystof, das ist nicht dein ernst??? plus von der steckdose im KR??? ich hof dir ist bewusst daß das, was du da veranstaltet lebensgefährlich ist!! mal davon abgesehen wird die versicherung......... aber das muß jeder selber wissen. bitte tuhe mir und allen in der comm und auch überall anders einen gefallen. und empfehle diesen blödsinn niemanden weiter. wenn du das für dich machst und dein leben/vermögen so fahrlässig in gefahr bringst ist das dein ding..........
    1000 watt müssen mit min 80A abgesichert werden. damit 80A fliesen können sollte das kabel min 35mm2 haben.



    was soll der strom dem gurt machen?? das gurtschloss ist die beste variante für die masse.

    sorry wenn sich einer angegriffen fühlt, aber das geht gar nicht. und ich finde das man das so deutlich anspechen muß. fackelt dir die karre mit dir trinn bei 150kmh auf der AB ab........und ich hab nichts gesagt.......weist was ich mein..... leg dir richtige kabel oder schmeiß den kram raus...
     
  10. #9 PhiL_91, 20.12.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Danke für eure Bemühungen mir zu helfen :thumbup:

    @Hifi Mafia
    Der Kondensator wird demnächst eingebaut --> Weihnachtsfeiertage :)
    Die Sicherung hab ich direkt bei der Batterie im Motorraum, von dort ist alles fein verlegt! Werd nochmal die Masse checken vlt gibts da ein Problem.
    Haha :) da hast du wohl recht! Aber das möchte ich mir ersparen und daher werd ich mal erst das ganze System durchchecken, vlt hab ich ja irgendwo Verluste die ich beheben kann.. in meinem alten Seat Ibiza 92' hats ja auch funktioniert und bei dem hab ich das ganze System (inkl. Alpine Hoch und Mitteltöner) viel lauter laufen lassen, da ich ja im Fabia leicht eingeschränkt bin durch die Serien-Boxen..


    @Krystof
    Ich hab ein Alpine-System verbaut.. weiß jetzt grad spontan die genauen Bezeichnungen nicht aber der Woofer hat 250 Watt RMS und 800 Watt MAX. Der Radio ist original "Swing". Hab mir das Remote-Signal sowie die Abzweigung des Ton-Signales hinterm Radio geholt.
    Und ich muss Hifi Mafia recht geben.. Wenn du die Versorgung (Versorgung vom Verstärker) über die Steckdose im Kofferraum nimmst, dann würd ich die Anlage sofort abstecken. Im Auto sind ganz kleine Kabel verlegt und ich würds nicht riskieren dass dir das Auto auf einmal abbrennt. Die Spannung musst du dir direkt von vorne holen mit (bei deiner verbauten Leistung) 35² kabel und einer fetten Sicherung direkt nach der Batterie (10-15cm).
     
  11. #10 LuckyMan, 21.12.2011
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Wenn ich sowas lese, rollen sich mir die Fußnägel auf...1000 Watt Endstufe...was für 1000 Watt??? PmPO?? Oder RMS?? Also "echte" Leistung??

    Mein alter Octavia hatte 2 x 80 Watt aus englischer Handarbeit (Genesis-Endstufe)...und wenn ich die an die Steckdose im Kofferraum angeschlossen hätte wäre wohl gleich die Bude abgefackelt. Meine Endstufe war mit einem 35 mm²-Kabel angeschlossen und ein Cap hatte ich dazwischen. Nötig gewesen wäre das Cap aber nicht mal unbedingt.

    Bei einer "normalen" Anlage halte ich ein Cap für überflüssig...und das was du verbastelt hast, halte ich für lebensgefährlich.

    Tante Edit meldet sich...ich habe die Suuuuper Renegade1100 gefunden...davon bleiben übrigens noch 4 x 75 Watt RMS übrig..lt. Online-Shop...und ob sie die tatsächlich hat möchte ich auch noch bezweifeln. Also im Komplettset wird die Endstufe mit 10 mm²-Kabeln angeboten...
     
  12. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Was regt ihr euch denn auf, die Steckdoese ist doch auch abgesichert, also fackelt schonmal nix ab und wenn man jetzt noch weis was da für ne Sicherung drin ist kann man auch grob überschlagen was von den angeblichen tausend Watt wirklich da ist. :D Ich tippe mal auf ne 10A Sicherung, das würde dann max 144Watt bei ner ner guten Lima ergeben, das ganze durch 2 geteilt also mit nem Wirkungsgrad von 50% gerechnet bleiben ganze 72 Watt über das ganze wird dann noch auf 4 Kanäle verteilt macht also ganze 18Watt pro Kanal1!!!!!!!! :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D . Da reicht dann auch die 1,5mm² Strippe zum Zigarettenanzünder. ;)

    Wenn man keine Ahnung hat :whistling: .....es sei denn du wolltest noch ne zusätzliche Batterie empfehlen, dann brauch man nicht unbedingt nen Cap. :thumbsup: .

    Mfg Dreas
     
  13. #12 Hifi Mafia, 21.12.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    über die leistung von solchen amps will ich gar nicht sprechen. fakt ist das wenn ich eine kühlbox (~40-50watt) an der steckdose hab, macht sich nach einer halben stunde eine enorme hitze entwicklung an der steckdose bemerkbar. es ist nicht garantiert das eine sicherung verbaut ist, ich müsst selber nach schauen, ich will es aber hoffen, wetten würde ich darauf aber nicht :cursing: warum fackeln so viele neue modelle ab, mal von den brandstifter abgesehen. ich kenn selbst 5 im sehr weiten umkreis. und an den autos wurde sicher nicht gebastelt. ich will aber über so einen unfug nicht diskutieren.

    fakt ist, das caps für so ein lichtgeflacker missbraucht werden. wenn der stromabfall schon an den lampen bemerkbar ist hilft so ein cap gar nichts mehr. er soll den stromabfall im amp puffern und nicht das ganze auto.
    ich würde auch eine kleine batt im KR vor ziehen, macht vom einbau nicht viel mehr arbeit und kostet auch nicht unbedingt viel mehr.....
     
  14. #13 FabiaOli, 21.12.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich muss sagen das meine Innenbeleuchtung auch früher etwas geflackert hat, mit Cap hat sich das bissl verbessert.
    Jetzt mit Zusatzgelbatt und einem 10F Cap flackert dann gar nix mehr und die Drehzahl bleibt auch konstant.
    Eine Zusatzbatt ist echt das Beste was man machen kann, kostet aber auch Einiges.
     
  15. #14 PhiL_91, 21.12.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    10F? Ich hab nen 1F :P

    Ja, klar ist ne Zusatzbatterie das Beste, aber nen Kondensator hätt ich von nem Freund gratis rumliegen und ne extra Batt im Kofferraum möcht ich irgendwie nicht wirklich.. Mal sehen was ich da noch tun werde ^^
     
  16. #15 FabiaOli, 21.12.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Meine ist in der Ersatzradmulde, aber meiner ist auch so im Kofferraum voll :D
    Ja, das 10F Teil hab es mal zu einem Verstärker dazu, dadurch war der auch so gut wie gratis ^^
    Echt ein tolles Ding :)
     
  17. #16 krystof, 21.12.2011
    krystof

    krystof

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    altena
    Fahrzeug:
    skoda fabia 1.2 tsi sport
    Werkstatt/Händler:
    skoda händler in altena
    hi Hifi Mafia

    es ist so wie DREAS schon sagte die Steckdose in KR ist doch mit einer 15A abgesichert und die Endstufe hat auch noch 2x10A Sicherungen drin dann habe ich noch an plus Kabel eine 50A Sicherung drin also 3 fach gesichert da kann nichts passieren

    und DREAS habe die auf Bass geschaltet also mono
    lucky man es reicht aber für die Kiste und für mich das Auto soll ja fahren und nicht springen
     
  18. #17 Scanner, 21.12.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    nix 3-fach, das schwächste Glied in der Kette macht das Feuerwerk.

    Ich würd das auch nicht machen, einen AMP ans normale Bordnetz zu hängen.
    Nun gut, du bist ja vorgewarnt.
    Wenn was passiert, nicht weinen ....
     
  19. #18 krystof, 21.12.2011
    krystof

    krystof

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    altena
    Fahrzeug:
    skoda fabia 1.2 tsi sport
    Werkstatt/Händler:
    skoda händler in altena
    Scanner
    warum sollte ich weinen wenn man weist wie man es an schlisst passiert schon nichts aber jeder muss wissen was er will
    ich ich weis was ich mache
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Deshalb kommt trotzdem nicht mehr Leistung raus. :D :D :D

    Mfg Dreas
     
  22. #20 FabiaOli, 22.12.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das ist richtig.
    Diese Renegate Endstufe kenn ich auch, ist so ziemlich mit Magnat gleichzusetzen.
    Die 1000W sind natürlich max. und unter Umständen die man eh nie hinbekommt.
    Diese Strippe zum Ziggi, was da alle damit haben, ein ordentliches Kabel muss schon sein.
    Die Sicherungen mit denen das abgesichert ist klingen auch recht scherzhaft, da ist bestimmt die Heckscheibenheizung höher abgesichert ^^
     
Thema:

[Hilfe] Kondensator in bestehende Anlage bauen

Die Seite wird geladen...

[Hilfe] Kondensator in bestehende Anlage bauen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  4. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  5. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...