HILFE - keine Zündung nach Türdämmung

Diskutiere HILFE - keine Zündung nach Türdämmung im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Sorry im Vorfeld, falls es dazu schon einen Tread gibt, habe aber keine Zeit um lange zu suchen. Ich habe mich bei dem schönen Wetter...

  1. ZI

    ZI

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Sorry im Vorfeld, falls es dazu schon einen Tread gibt, habe aber keine Zeit um lange zu suchen.

    Ich habe mich bei dem schönen Wetter daran gemacht, mein Projekt Türdämmung beim meinem Superb II von 2011 in Angriff zu nehmen.

    Also Beifahrertürverkleidung entfernt, Tieftöner des Sound Systems ausgebaut und das Aussenblech der Tür (von innen natürlich) mit Alubutylmatten beklebt. Lautsprecher wieder eingebaut und nun das innere der Tür ebenfalls mit Alubutyl beklebt. Sie Bild:

    20150411_122547.jpg

    Nun wollte ich mein Auto umparken um an der Fahrertür besser arbeiten zu können aber oh Schreck, die Zündung spinnt. :cursing: ?( Die Elektronik funktioniert, Radio, Sitzheizung, Scheibenwischer,Vorglühen etc.,so dass ich davon ausgehe es ist mit der Elektrik alles ok.

    Nur die Zündung macht kommische Klackergeräusche wenn ich den Schlüssel drehe um zu starten und die Warnlampen im Amaturenbrett flackern im gleichen Rhytmus wie die Klackergeräusche aus dem Motorraum.

    Hat irgend jemandeine Idee, was hier passiert ist?

    Danke für eure schnelle Hilfe, ich brauche das Auto dringend und es muss morgen wieder laufen ;(

    Viele Grüsse

    Zi
     

    Anhänge:

  2. #2 Gilberth, 11.04.2015
    Gilberth

    Gilberth Guest

    Moin,
    das naheliegenste ist, dass deine Batterie platt oder entladen ist.
    Da würde ich anfangen, zu suchen. Es reicht wohl nicht mehr für den Anlasser, daher klackert der nur noch.
    Viel Erfolg
    Gilbert
     
  3. #3 Octarius, 11.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Deine Batterie ist leer. Anrollen oder fremdstarten und Dein Problem ist gelöst.
     
  4. #4 Avensis1246, 11.04.2015
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Die Kollegen vor mir haben recht. Klarer Fall von Batterie leer. Dasselbe Verhalten hatte meiner auch gezeigt.

    Von unterwegs mit Samsung Galaxy Tab S
     
  5. ZI

    ZI

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hab mal das Ladegerät drann gemacht. Tatsächlich nur 25% Ladung. Aber auch mit Ladegerätunterstützung ist kein Starten möglich.

    Der Anlasser klingt sehr merkwürdig,ich hoffe ihr könnt das File öffnen.

    Kann ich durch die Alufolio amAlubutyl einen Kurzen erzeugt haben. Ist merkwürdig, aber ich habe das Gefühl als ob ich beim Berühren der Tür einen leichtes Kribbeln merke,so wie bei einer statischen Aufladung.

    Ich hoffe ich muss den ganzen Mist nicht wieder von der Tür runter machen ;(
     

    Anhänge:

  6. #6 Octarius, 11.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Schau Dir mal die Zuleitungen vom Ladegerät an. Das sind keine Starthilfekabel. Warte vor dem nächsten Startversuch mindestens ein bis zwei Stunden bevor Du die Batterie tiefentlädst und ihr damit gravierenden Schaden zufügst.
     
  7. ZI

    ZI

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ist irgend wie logisch. Alles klar, habs verstanden. Werde das Ladegerät dann mal ein paar Stunden dran lassen und sehen, was dann passiert.

    Danke nochmal.
     
  8. #8 Gilberth, 11.04.2015
    Gilberth

    Gilberth Guest

    Tiefentladung ist meistens das Ende des Akkus.
    Schau dich schonmmal nach nem neuen um......
    Beste Grüße
    Gilbert
     
  9. ZI

    ZI

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch mal die Fehlermeldungen im Fahrzeugstatus gecheckt und habe zwei Fehlermeldungen:

    Fehler: Airbag
    Fehler: ESP

    Ist das mit dem Zustand der Batterie zu erklären??
     
  10. #10 Avensis1246, 11.04.2015
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Ja, das ist normal. Ich hatte noch viel mehr Fehlermeldungen, auch im Kombiinstrument, der freundliche Mann von der Mobilitätsgarantie, der meinen Wagen wieder flott gemacht hat, meinte, das kommt von Spannungsunterversorgung der Steuergeräte.

    Von unterwegs mit Samsung Galaxy Tab S
     
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    6.469
    Zustimmungen:
    1.189
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    115000
    Hattest du denn beim basteln zündung an? Mir is letzte woche die batterie beim schrauben plattgegangen weil ich radio, TFL, innenraumbeleuchtung und Lüftung anhatte. Irgendwann war ende. Innenraumbeleuchtung wegen geöffneter türen sollte eigentlich nach wenigen minuten ohne aktive zündung ausgehen.
     
  12. ZI

    ZI

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Avensis1246. Muss ich dann wohl wieder zurücksetzen lassen.

    Keks95, leider muss ich deine Frage mit JA beantworten. Bin schon auf dem Weg eine neue besorgen
     
  13. #13 Octarius, 11.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn der Wagen einmal nicht anspringt wegen entladener Batterie ist diese nicht unbedingt so kaputt dass sie getauscht werden muss.
     
  14. ZI

    ZI

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle. Neue Batterie, Motor springt an, alles ist gut :thumbsup:
     
  15. #15 stephanbrenner, 11.04.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo. Ich wollte meine Türen auch mal auseinander nehmen. Gibt es irgendwo ne gute Anleitung wie das zu tun ist ohne dass man zu viel Schaden dabei macht? Besten Dank. Stephan
     
  16. #16 Speed Racer, 18.04.2015
    Speed Racer

    Speed Racer

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Ich kann bei Interesse nen paar Bilder posten..
    Das wichtigste ist richtiges Werkzeug (Kunstoffkeil oder sowas: www.carhifi-store-buende.de/focal-werkzeug-set-fo15) und einige Befestigungsclipse als Ersatz.

    Ansonsten, die Kulisse, in der die Schalter sitzen, vorsichtig abhebeln und die beiden großen Schrauben lösen.
    Dann die HT-Verkleidung abhebeln und die Schraube dahinter lösen. Dann gibt's noch zwei Schrauben an der Unterseite der Verkleidung.
    Dann mit dem Keil rechts oder links unten anfangend unter die TVK schieben, bis sich die Ckips lösen. Sind drei Stück auf jeder Seite (Unten, Mitte, Oben).
    Dann die TVK unten etwas wegziehen und nach oben schieben, damit sie oben am Fenster aus der Führung rutscht. Evtl. dabei abwechselnd links/rechts hochdrücken...
    Dann hat man die TVK in der Hand und muss nur noch hinten die Stecker lösen. Teilweise sind die gesichert, teilweise nur einfach gesteckt. Kucken, nicht reißen ist die Devise!

    Als letztes muss man dann den Fensterheber demontieren, damit man die große Platte in der Mitte ausbauen kann..
    Dann kommt man ans Innenblech!



    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  17. #17 stephanbrenner, 19.04.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    Vielen Dank für die Anleitung. So richtig traut man sich da immer nicht ran aus Angst was zu zerammeln. Aber die Werkstatt ist nicht besser. Die haben mein klappern nur schlimmer gemacht.
    Wenn du noch Bilder hast, gerne. Am liebsten wäre mir ein Buch wie in den 80gern. Wo alles erklärt ist. Aber sowas scheint es nicht mehr zu geben
    MfG

    Stephan
     
  18. rijo

    rijo

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style+ 1.4 TSI DSG
Thema:

HILFE - keine Zündung nach Türdämmung

Die Seite wird geladen...

HILFE - keine Zündung nach Türdämmung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Konfiguration für Firmenwagen

    Hilfe bei Konfiguration für Firmenwagen: Hi Community, habe mich hier angemeldet um Euch mal zu fragen, welche Ausstattungen Ihr beim Skoda Kodiaq als Firmenwagen wählen würdet und...
  2. Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG)

    Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG): Hey Leute ich brauche eure Hilfe, mein Skoda Fabia (BJ 2000 1.4 MKB ATZ) ist während ich an der Ampel stand einfach ausgegangen. Nun will der...
  3. Octavia II Hilfe bei Bluetooth mit Columbus

    Hilfe bei Bluetooth mit Columbus: Hallo Skodafans Ich hab mir jetzt meinen Wunsch erfüllt und mir einen RS zugelegt 2,0Tdi mit DSG.Er hat ein Columbusradio verbaut,und ein...
  4. Mein Superb springt nicht mehr an... Hilfe

    Mein Superb springt nicht mehr an... Hilfe: Moin Moin Leute, ich brauche dringend Hilfe. Mein Skoda springt nicht mehr an... Dabei handelt es sich um einen Superb aus Baujahr 2005, 2.5 TDI...
  5. HILFE bei PDC Umbau BITTE!

    HILFE bei PDC Umbau BITTE!: Ich bitte um Eure Hilfe, wer kann mir helfen eine Überblick zu verschaffen? Hab schon Stundenlang die Suche verwendet, nichts konnte mir...