Hilfe Hilfe Hilfe Leistungsprobleme DPF, Abgastemperatur keiner weiß Bescheid.

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von hummer2800, 09.11.2014.

  1. #1 hummer2800, 09.11.2014
    hummer2800

    hummer2800

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Comunity,

    ich habe folgendes Problem und hoffe hier von euch einen guten Rat zu erhalten.

    Ich fahre einen Octavia RS Diesel mit 170PS Baujahr 2007 150000km
    Vor ca. 2 Monaten ging das ganze los. Ab und an musste ich feststellen, dass der Turbo erst bei ca. 2500 Umdrehungen einsetzte und nicht wie normal bei ca 1700 Umdrehungen.
    Dieses Phänomen wurde immer häufiger bis ca. 3 Wochen später der Turbo immer erst bei 2500 Umdrehungen einsetzte. Weitere 2 bis 3 Tage später kamen dann die Lampen Motorstörung und Rußpartikelfilter reinigen hinzu. Also suchte ich im Notprogramm meine Skoda Vertragswerkstatt auf.
    Erste Aussage Ihrerseits, dass hört sich nach einem defekten Turbo und vollem DPF an.
    Ich ließ das Auto nun da und überlegte mir wie ich diese Kosten ggf. Tragen soll.
    Ein paar Tage später kam der teilweise erlösende Anruf. Man teilte mir mit, ich könne das Auto holen kommen. Alles wieder Ok.
    Nach Rückfragen beim abholen sagte man mir, der Rußpartikelfilter sein verstopft gewesen, dadurch wäre der Abgasdtuck für den Turbolader zu hoch gewesen und aus diesem Grund habe sich der Turbo so komisch Verhalten. Das Auto hätte 11 mal versucht die DPF Reinigung durchzuführen dies aber durch kurzstrecken nicht hin bekommen. Man habe 5 Notebook gestützt Zwangsreinigungen gemacht und jetzt würde das Auto wieder laufen allerdings sollte der DPF baldmöglichst ausgetauscht werden.
    Das mit den Kurzstrecken kann ich nachvollziehen, da ich zu diesem Zeitpunkt auch viele Kurzstrecken gefahren bin. Das mit dem DPF austauschen kann ich nicht verstehen da er einen Beladungszustand von 49g hat.

    Auf Nachfrage in der Werkstatt ob sie den DPF auch reinigen würden oder einen gereinigten einbauen würden antworteten sie leider nein. Sie verbauen nur einen originalen neuen für ca. 1500 Euro.

    Ein paar Tage später habe ich bei der Firma DPF clean in Berlin angerufen zwecks einer Reinigung meines Filters. Kostenpunkt 400 Euro.
    Dort erzählte ich meine Geschichte. Der freundliche Mitarbeiter an der anderen Seite sagte mir, dass es eigentlich nicht sein kann das der DPF mit 150000km getauscht werden muss und das es auch nicht sein kann, dass die Werkstatt 5 Zwangsreinigungen machen muss. Nach einer einzigen Zwangsreinigung sollte der Filter eigentlich wieder frei sein. Ich solle mir gut überlegen ob ich den Filter reinigen lasse. Es könnte sein, dass das keinen Erfolg bringt.

    Das ganze ich jetzt 3 Wochen her. In dieser Zeit bin ich bewusst keine Kurzstrecken gefahren (habe noch ein Quad) habe versucht nur Strecken ab 20km zu fahren.
    Seit gestern tritt das Problem wieder sporadisch auf das der Turbolader erst wieder bei ca. 2500 Umdrehungen einsetzt.


    So nun zu meiner Frage. Hat vielleicht jemand eine Idee was das noch sein könnte.
    Oder kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben was er nun machen würde.


    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dllwurst, 09.11.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Es wäre gut zu wissen, was denn im Fehlerspeicher steht. Es könnte durchaus nur ein Sensor (Druck, Temperatur) kaputt sein und deswegen läuft der Wagen nicht richtig.
     
  4. #3 skodabauer, 09.11.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hi Daniel, zuerst mal willkommen hier im Forum.

    Zum Problem: wie lautet denn der genaue Fehlertext?

    Wenn nur eine Reinigungsfahrt notwendig wäre würde ja nur die DPF-Lampe leuchten. Da die Motorkontrolle mit dazu kommt scheint ein Fehler vorzuliegen der eine normale Regeneration verhindert.

    Das mit den 5 Versuchen hätte ich als Werkstatt nicht erzählt. Ist schon recht blöd nicht spätestens beim 2ten Abbruch die Ursache zu suchen.

    Häufige Fehlerquellen beim PD-TDI: Differenzdrucksensor inkl seiner Verkabelung unterhalb vom Batterieträger und Abgastemperaturgeber im Turbolader.
     
  5. #4 hummer2800, 15.11.2014
    hummer2800

    hummer2800

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    denke für eure Infos.
    Den genauen Fehler weiß ich leider nicht.

    Zwei Dinge noch zur Info. Da ich die ganze Woche unterwegs war und das Auto still stand habe ich mich dem ganzen heute wieder angenommen.
    Wie auch letztes Wochenende setzte der Turbo erst wieder bei 2500 Umdrehungen ein. Nach langsamen warmfahren bin ich auf die Autobahn und ca. 40km bei 120km/h und 3500 Umdrehungen im 4 Gang gefahren.
    Danach war der Fehler weg und der Turbo setzte wieder bei ca. 1700 Umdrehungen ein.

    Eine Sache habe ich oben vergessen zu schreiben. Mir ist die letzten Wochen aufgefallen, dass der Durchschnittsverbrauch von ca. 6,5 Liter auf fast 8 Liter hoch gegangen ist.

    Für jeden weiteren tip bin ich sehr dankbar.

    Gruß Daniel
     
  6. #5 hummer2800, 16.11.2014
    hummer2800

    hummer2800

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Keiner mehr eine Idee?

    :( ;( :(
     
  7. #6 dllwurst, 16.11.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Mit dem genauen Fehler wäre es deutlich einfacher, den Fehler einzugrenzen. Momentan kann man da fast nur raten.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hilfe Hilfe Hilfe Leistungsprobleme DPF, Abgastemperatur keiner weiß Bescheid.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme abgastemperatursonde skoda octavia

    ,
  2. abgastemperatur tdi

    ,
  3. abgastemperatur skoda octavia

Die Seite wird geladen...

Hilfe Hilfe Hilfe Leistungsprobleme DPF, Abgastemperatur keiner weiß Bescheid. - Ähnliche Themen

  1. DPF Regeneration /Kontroll-LED

    DPF Regeneration /Kontroll-LED: Ich habe nochmal eine Frage zur Regeneration des DPF. Im Handbuch steht ja etwas von einer Kontrolllampe die eine Art "Zwangsregeneration"...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  5. App-Vorstellung: Carista und VAG DPF

    App-Vorstellung: Carista und VAG DPF: Hallo Leute, einige von euch besitzen bestimmt ein Bluetooth OBD Diagnoseteil, seis ein ELM-xxx oder was weiß ich. hier war vor kurzem die Rede...