Hilfe!!! - Getriebe Feli 1.6

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von marrei, 04.10.2005.

  1. marrei

    marrei Guest

    Heut morgen hat mein Feli (1.6 GLX, BJ 97 - 175.000 km) damit begonnen sehr laut zu pfitschen, wenn ich versuche in den 5. Gang zu schalten. beim leerlauf höre ich so ne art schleifgeräusch. Die Gänge 1 bis 4 schein i.o. zu sein.

    Werkstatt sagt: Getriebe = Futsch! - Dank des Forums lass ich aber morgen erst mal das mit dem Zahrad prüfen. Was aber, wenn Werkstatt recht hat:

    Weiß jemand wo ich ein gebrauchtes getriebe für meinen feli möglichst kostengünstig bekomme. Was ist als fairer preis anzusehen?

    Bin für kurzfristige Rückmeldung äußerst dankbar!!!!

    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JörgW

    JörgW

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 64 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schmelter Olpe
    Kilometerstand:
    20000
    Plane kurzfristig einen Urlaub in Tschechien. In D wirst du nur durch Zufall an ein brauchbares Getriebe kommen.
    Vielleicht noch 'ne Möglichkeit: Die Getriebe vom Vorgänger sollen auch passen. Vielleicht vergrößert das die Chance...
    Mehrere Anfragen bei Renet haben mir bis heute nicht einen einzigen Treffer gebracht.
     
  4. #3 thomas-h, 04.10.2005
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Das Getriebe vom Vorgänger ( du meinst bestimmt den Favo) passt nich einfach so, lässt sich aber Umbauen. Das Gehäuse, genauer gesagt die Aufhängung ist anders. Solltest Du dir zutrauen das Gehäuse zu wechseln, müsste es klappen
     
  5. #4 indiana, 09.10.2005
    indiana

    indiana

    Dabei seit:
    03.08.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coswig / Sa. 01640 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Style 2.0 (vorher Skoda Felicia 1.6 GLX)
    Werkstatt/Händler:
    Kfz.-Service Messerschmidt
    Kilometerstand:
    69000
    Also, ich hatte letztes Jahr ende juli ein ähnliches problem!
    schleifgeräusch usw. nach einer langen autobahnfahrt sprang der fünfte gang raus... kurze zeit später versagten alle gänge außer der erste...
    ergebnis: hauptwelle mehrfach gebrochen!
    kostenpunkt: 1500€ inkl. arbeitszeit...:heul:
    mein glück...sechs tage vor garantieablauf...:weglach:
    ergo ernst nehmen...:fingerheb:
    von gebrauchtgetrieben würde ich absehen...:toedlich:
    händler meinte materialproblem bei älteren feli-modellen...:nieder:
    hoffe ich konnte euch weiterhelfen...

    gruß
    indiana
     
  6. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Versuchs erstmal... mit denn Aussendeckel abzuschrauben.. und mal rein zu schaun.. da sitzt gleich der 5 . Gang... Kann auch sein das die Mutter der Welle lose ist..... dann ists nicht weier schlimmmmmm......

    MfG Rudi5
     
  7. #6 fanofskoda, 10.10.2005
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    211483
    Hallo,

    fahr mal zu einer Werkstatt, die sich auskennt. Problem mit dem 5.Gang bzw. der Mutter ist denen bestimmt geläufig. Getriebe ist nicht futsch.

    Mit einem gebrauchten Getriebe wird es in Deutschland schwer. Was an Felicias brauchbar ist, geht fast systematisch nach Tschechien, die wissen dort, wie gut ihre Autos sind.

    Wenn Du ein gebrauchtes suchst, darauf achten: das Getriebe vom 1,3er Motor hat eine andere Übersetzung!

    Gruß
    fanofskoda
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das Getriebe 1.3 - 40kw ist genauso übersetzt wie das 1.6 - 55kw. Nur das 1.3 - 50kw ist kürzer. Allerdings haben alle 1.6er Getriebe gegenüber dem vom 1.3 ein verstärktes Gehäuse.


    skomo
     
  9. marrei

    marrei Guest

    Bin mit den Infos aus diesem Forum (5. Gang ist leicht erreichbar, eventuell muss nur eine Mutter festgezogen werden etc.) zum Skoda-Händler und der meint: getriebe ist trotzdem futsch.
    Komischerweise funktioniert der 5. mittlerweile wieder - ich hatte einfach mal probiert den 5. einzulegen, plötzlich wieder das laute pfitschen und dann war alles weg d.h wieder i.o. Die Gänge einzulegen geht zwar immer noch hackelig aber der 5. gang hat jetzt schon seit ca. 1600 km ohne zu mucken funktioniert.

    ich hoffe natürlich dass das nicht mit der gebrochenen welle ist - HOFFEN UND BETEN!!!

    Wenn trotzdem jemand nen Tip für ein gebrauchtes getriebe hat - immer her damit!!!

    Martin
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 thomas-h, 23.10.2005
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Hallo bei dem 1.3er 50Kw von meiner Freundin, hab ich seit dieser Woche in den Gängen 1,2,3 und im Rückwärtsgang ein eigenartiges Geräusch, hauptsächlich beim Abturen. Hört sich an wie ein unsynchronisiertes Sportgetriebe mit Geradeverzahnung. Nur wesentlich leiser(noch).
    Jetzt meine Frage hat jemand schon das gleiche Problem gehabt? Ich wollte es nämlich mal auseinander bauen und nur Teile tauschen anstatt ein anderes einzubauen.
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Klingt nach den Synchronringen.
    Der R-Gang ist übrigens geradverzahnt .....

    Bei ebay steht gerade ein Getriebe Felicia 1.6 drin, für 100 EUR.


    skomo
     
Thema:

Hilfe!!! - Getriebe Feli 1.6

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! - Getriebe Feli 1.6 - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  5. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...