Hilfe für Autokäufer gesucht.

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Bloob, 21.01.2015.

  1. Bloob

    Bloob

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    da ich auch bald als "aktives" Mitglied hier unterwegs sein möchte, bräuchte ich Eure Hilfe.

    Ich werde mir am Samstag einen Octavia II 1,9tdi Bj 2005 mit knapp 100.000 km für gut 6 1/2 Tausend anschauen.

    Tüv ist neu und Ausstattungslinie ist glaube ich Ambiente. Genaues zur Ausstattung weiß ich nicht mehr....

    Was haltet Ihr von dem Preis und auf was muss ich besonders achten (Schwächen)...

    Danke schon mal für Eure Hilfe !

    mfg Bloob
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 21.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Achte darauf dass eine Laufleistung von 10.000 Km/Jahr untypisch ist für einen Diesel. Die Tachos sind leicht zu manipulieren.

    Ich finde ihn auch mit 100.000 Km zu teuer. Es gibt ganz sicher günstigere Angebote. Für das Geld bekommst Du mindestens einen 2005er mit der Elegance Ausstattung.
     
  4. Bloob

    Bloob

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bezüglich der Ausstattung bin ich mir nicht mehr sicher, da das Angebot nicht mehr online ist. Könnte auch Elegance gewesen sein. Jedenfalls stand scheckheftgepflegt dabei, also sollte der Kilometerstand nachvollziehbar sein....und über den Preis sollte sich ja noch reden lassen ;)
     
  5. #4 Octarius, 21.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das hat nichts zu sagen. Man kann auch mehrmals zwischen den Wartungen den Tacho flashen. Das ist keine große Aktion. Natürlich gibt es Halter die einen Diesel nicht bewegen. Es ist aber ungewöhnlich. Bei der Laufleistung kaufen sich die Leute dann eher einen Benziner.

    Jeder Skodahändler kann ins Steuergerät schauen und prüfen ob er geflasht wurde. Das kannst Du ja vor dem Kauf schnell erledigen. Wenn ja würde ich ihn auf keinen Fall kaufen.

    Für 6.500 bekommst Du einen Octi mit Top Ausstattung. Ansonsten ist er auch mit 100.000 Km zu teuer. Der Wagen ist 10 Jahre alt. Ich hatte mir für das gleiche Geld einen 8-jährigen gekauft, auch mit wenig Km, Vollausstattunjg, also auch Navi, Leder und Schiebedach, Händler und Garantie!
     
  6. Bloob

    Bloob

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, naja anschauen werde ich ihn mir jedenfalls mal. Verkäufer ist ein Skoda-Händler....
     
  7. #6 0²ctavist, 21.01.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    ja, schön...nicht der schlechteste Karren unter Gottes Abgasen... Automatik bzw. DSGetriebe ? ......bei 100tsd kannst du evtl. den alle 60tsd fälligen DSG-Öl/Filterwechsel - ~250-300€ - ins Verhandlungsfeld führen oder den fällige Steuerriemen/Spannrolle/Wasserpumpe - Wechsel von ~ 350-400€ - als Argument anführen. Hat er schon DPF, hat er grüne Plakette E4 oder noch E3...dann darfst du bald nicht mehr in die Großstadt....



    Karre möglichst auf die Bühne und von unten auf Undichtigkeiten, Manschettendefekte und Rost an den Achsteilen untersuchen. Dabei ein kurzer Blick auf die Reifen nach einseitig abgelaufenen Bereichen(hinten meistens inneren Teil der Lauffläche).....
     
  8. Bloob

    Bloob

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Handschalter mit grüner Plakette soweit ich noch weiss...
     
  9. #8 0²ctavist, 21.01.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    kennst du dich nicht aus, dann bei der Probefahrt einfach direkt zum nächsten TÜV/Dekra/GTÜ und einen kurzen Gebrauchtwagen-Check machen lassen.

    Das Geld ist gut angelegt, macht dich schlau und verhandlungsfähig und du weisst, mit welchen Reparaturen/Kosten zu rechnen ist....



    Was anners.....100tsd und 10Jahre alt...sind also 10tsd/Jahr...dafür kaufe ich mir keinen Diesel...der ist frühestens bei 15tsd in der Armortisationszone.....also km-Stand anhand von Rechnungen/Serviceheft Datum/Jahreskm nachrechnen....



    6,5Kilo ist eine Menge Holz für einen 10Jahre alten Knaben mit "100tsd" auf dem Buckel.....da muss er schon top ausgestattet sein und sehr gepflegt/gewartet und evtl. noch einen satz Winterräder, Dachträger o.ä. dazu...

    da sind 5.5Kilo auch eine Hausnummer.....such dir im Netz vergleichbare Angebote und konfrontiere den Verkäufer mit den anderen Preisen....und beim Händler bekommst du Garantie, es sei denn, er macht einen auf Kommissionsbasis, also Verkaufsmakler und kassiert "nur" eine Vermittlungsgebühr zwischen privatem Verkäufer und Käufer-dann ist nix mit Garantie/Rückgaberecht.....verkauft wie gesehen....
     
  10. Bloob

    Bloob

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit den wenigen Kilometern auf der Uhr für einen Diesel hat mich schon etwas nachdenklich gemacht,
    aber ich kenne auch Leute die einen neuen Diesel kaufen, ohne dass es sich im geringsten rechnen kann (sogar in meiner Verwandschaft 8| ).
    Kann man so einen Check ohne Anmeldung machen ? Ist jedenfalls ne gute Idee !
     
  11. #10 0²ctavist, 21.01.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Ja, kann man...notfalls 10Minuten warten...ansonsten zum nächsten Blaukittelbüro fahren.....haben ja nicht mehr das Alleinkümmelrecht sondern stehen auch unter Konkurrenzdruck....sind halt ein Serviceunternehmen und der Kunde sollte König sein.....ansonsten Danke und zum Nächsten....muss jder normale Handwerksbetrieb/Einzelhandel auch durchleiden....



    Du weisst, wo du den Wagen besichtigst, also vorab im Netz nach TÜV/GTÜ/Dekra in der näheren Umgebung suchen und ggf. anrufen und vorwarnen. Name vom Gesprächspartner merken und dann dahin....kommt der dir vorort abweisend und du bist im lästig...nächsten Laden ansteuern....

    Bewährt hat sich auch, den Verkäufer wissen zu lassen, dass du die Ecke rumm auf die TÜV-Hebebühne willst. Kommt er mit anderen Ideen wie Hebebühne haben wir selbst, kannst gucken und kostet nix....dann Danke, Anke!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Bloob

    Bloob

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Na das war wohl nix. Das Auto und die Umstände des Verkaufs für das Geld nicht gut genug.

    Danke für Eure Hilfe erst mal und nun weitersuchen. Die entsprechenden Octavias für unter 7000€ sind hier in der Gegend doch recht selten verfügbar.

    Welches Modell bzw. welcher Motor ist denn besonders empfehlenswert ?

    Diesel oder Benziner...naja 15000Km im Jahr...gibt wohl ein Unentschieden..
     
  14. #12 0²ctavist, 25.01.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
Thema:

Hilfe für Autokäufer gesucht.

Die Seite wird geladen...

Hilfe für Autokäufer gesucht. - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. dunkle Sonnenblende gesucht

    dunkle Sonnenblende gesucht: gibt es für den Rapid dunkelgraue bzw. schwarze Sonnenblenden? Danke...
  3. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...
  4. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...
  5. FL Greenline Fahrer gesucht

    FL Greenline Fahrer gesucht: Hi, ich bin mal ganz unbürokratisch auf der Suche nach jemandem mit einem 1Z Facelift Greenline. Zwei Fragen dazu: 1) Thema "Anlassen": ist es...