Hilfe! Fabia springt nicht an

Diskutiere Hilfe! Fabia springt nicht an im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Skoda Fabia sprang von heute auf morgen nicht mehr an. Auffällige Geräusche oder anderes...

  1. Nine18

    Nine18

    Dabei seit:
    14.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Skoda Fabia sprang von heute auf morgen nicht mehr an. Auffällige Geräusche oder anderes Fahrverhalten gab es nicht. Vorher auch nie Probleme, dass er nicht ansprang.
    Er wurde nun in die Werkstatt abgeschleppt. Batterie ist es nicht, fehlende Kompression schon bestätigt. Ein Zylinder 0, einer 2-3, der andere 3-4. Steuerung gemessen und ist ok. Was kann es jetzt noch sein? Und wie kann sowas von heute auf morgen entstehen. Hat jemand hierzu einen Gedanken? Vielen Dank
     
  2. #2 Northst@r, 14.12.2018
    Northst@r

    Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    233
    Wenn die Werkstatt es nicht weiß, wie sollen wir es aus der Ferne diagnostizieren können?
    Manche Menschen sind lustige Menschen...
     
  3. Nine18

    Nine18

    Dabei seit:
    14.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ja manchmal bin ich auch lustig. Ferndiagnose ist Spekulation, ist mir klar. Hätte ja nur sein können, dass vll. jemand auch schon mal das Problem hatte, insbesondere, dass der Wagen vorher keine merkbaren Auffälligkeiten zeigte. Na ja, es wird sich wohl noch auflösen
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    1.051
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    141000 (65000/Jahr)
    wenn die Kompression zu unterschiedlich, sagt die Elektronik irgendwann , ist nicht mehr,
    der Punkt ist irgendwann erreicht.
    0 zu 4 ist schon heftig.

    Was für ein Motor?

    0 ist ja wie Loch im Kolben, da stimmt was nicht.
     
  5. Nine18

    Nine18

    Dabei seit:
    14.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort IFA. Ist ein 1.4 Automatik.
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    1.051
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    141000 (65000/Jahr)
    ich denke mal eine Reparatur würde den Restwert übersteigen.
    Die Zylinderkopfdichtung wirds ja nich sein, eher was mit den Kolben
     
  7. Nine18

    Nine18

    Dabei seit:
    14.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich fürchte auch, dass die Kosten höher als der RW liegen. ;( Der hat echt noch nicht viel gelaufen, so 55 Tsd., schade. Und lief bisher immer top. Einzig nervig nur, dass er im Winter immer von innen einfriert.
     
    ostbahn gefällt das.
  8. #8 HeinerDD, 17.12.2018
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    190000
    Hmmh.
    Vor gar nicht langer Zeit hat ein Mitforiker mal nen Fabia1 Automatik gesucht, der musste gut 3000 in die Hand nehmen, um ein brauchbares Auto zu bekommen. Also so klein muss der Wert des Auto gar nicht sein. Fabia aus der ersten Serie mit nur 55.000 km ist wirklich wenig, aber der Motordefekt kann viele Ursachen haben, die nicht alle unbedingt nur Kilometerabhängig sind.

    Was ist das für eine Werkstatt? Die freundliche Markenwerkstatt will da sicher nicht ran und wird lieber an der Verkauf verweisen, der schöne Neuwagen im Angebot hat. Eine gute freie Werkstatt sollte in der Lage sein, für vergleichweise wenig Geld von oben durch die Zündkerzenlöcher mit dem Endoskop in den Motor zu schauen und die Kolben zu prüfen. Im Prinzip kann man sowohl Kolben austauschen als auch einen gebrauchten Motor einbauen. Die Kosten kann dir aber nur die ausführende Werkstatt veranschlagen und die Entscheidung, ob er dir das wert ist, kann dir niemand abnehmen. Der Schaden wird nicht von Heute auf Morgen entstanden sein (ich vermute auch einen defekten - durchgebrannten Kolben, Ablagerungen im Motor, zu hohe Verdichtung, Motorklingeln und dann schmilzt der Kolbenboden), aber irgendwann tritt die Folge zu Tage.

    Heiner

    BTW: Das Einfrieren von innen kenne ich auch - prüf mal den Fußraum hinter den vorderen Sitzen auf Feuchtigkeit. Die hinteren Türdichtungen sind gerne mal undicht und dann wird im Winter das Wasser von der Heizung in die Luft im Innenraum verdampft und kondensiert dann als erstes an den Scheiben (von innen).
     
    ostbahn gefällt das.
  9. #9 enricolink, 23.12.2018
    enricolink

    enricolink

    Dabei seit:
    23.12.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Meiner auch nicht,Batterie okay Anlasser zieht voll durch Tank halb voll....
     
  10. #10 master-d, 23.12.2018
    master-d

    master-d

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Merseburg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    135000
    Was soll es denn noch sein, steht doch da, fehlende Kompression!!
    Da werden entweder die Ventile nicht mehr 100% sauber schließen (Ablagerung), oder die Kolbenringe sind hin. Was ich aber nicht versteh, er lief vorher normal, bei der Kompression??
    Verschleißgrenze liegt bei 7,5Bar. Entweder haben die was beim messen falsch gemacht (kann passieren) oder er muss vorher schon wie ein sack Nüsse gelaufen sein.
     
    ostbahn und MrSmart gefällt das.
  11. #11 MrSmart, 23.12.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Meine erste Frage hierbei ist, wird vom Motorsteuergerät überhaupt der Startversuch erkannt? Wenn Du einen Drehzahlmesser hast, wird dort während des Startversuchs überhaupt etwas angezeigt oder bleibt die Anzeige aus?
     
Thema: Hilfe! Fabia springt nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda springt nicht an

    ,
  2. skodaspringt nicht an hilfe

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Fabia springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung Fabia Combi II ausbauen,

    Türverkleidung Fabia Combi II ausbauen,: wie muß ich vorgehen ?
  2. Skoda Fabia 5J Combi CAYC

    Skoda Fabia 5J Combi CAYC: Hallo ich komme aus der nordöstlichen Umgebung von Berlin und wollte mal meinen Fabia Vorstellen und seine Umbauten aufzählen. Modell: - Skoda...
  3. Euro 6C Euro6DTemp OPF Hilfe

    Euro 6C Euro6DTemp OPF Hilfe: Hallo, habe mehre Octavias die ich ins Auge gefasst habe. Der eine hat nur 6c. EU Import EZ03/19 Der andere 6d-temp. EU Import EZ 04/19 Kann man...
  4. Skoda Fabia spinnt bei Feuchtigkeit

    Skoda Fabia spinnt bei Feuchtigkeit: Moin, ich habe ein großes Problem bei meinem Fabia. Anfangs zeigte sich das Problem sobald es draußen feucht/ nass war. Wenn ich den...
  5. Sitze Skoda Fabia I

    Sitze Skoda Fabia I: Hallo .. passen im Skoda Fabia Baujahr 06/2004 alternativ noch andere Sitze ? Mir geht es nur um den Fahrer und Beifahrersitz ! mfg Ingo
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden