Hilfe Fabia gekauft und nun Problem

Diskutiere Hilfe Fabia gekauft und nun Problem im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Jungs, ich bin neu hier und meine Erfahrung mit skoda ist unter 0 %. Ich habe heute für meine Frau einen gebrauchten aber sehr guten Fabia...

  1. #1 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs, ich bin neu hier und meine Erfahrung mit skoda ist unter 0 %.

    Ich habe heute für meine Frau einen gebrauchten aber sehr guten Fabia gekauft wie ich fand.

    Meine Frau will ich überraschen wenn sie ende mai heim kommt.

    nun mein Problem:

    Skoda Fabia von 12/2000

    1,4 MPI 69 PS

    110000 km

    kein Rost oder unfall. sehr sauber und gepflegt.

    beim verkäufer war alles super. habd viel gelesen vorher wegen kopfdichtung und so. im Öldeckel keine schmiere auch nicht nach der Probefahrt. Kühlmittel war farblos bis gelb. motor trocken.

    daheim nochmal kontrolliert, im kühlmittelbehälter schwimm brauner schlamm oben, darunter ist kühlmittel. an dem behälter klebt ein zettel wan der nächste ölwechsel ist. hat da jemand öl falsch eingefüllt oder ist der motor hin? fahren tut er normal und auch die anzeigen verhalten sich normal.


    wer kann mir einen tipp geben oder helfen. bin echt skodaneuling.


    achja nach einer gewissen zeit geht die fernbedienung nicht mehr. batterien sind neu. erst nach dem öffnen mit dem schlüssel geht sie wieder
     
  2. #2 dathobi, 07.05.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.090
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Das Kühlmittel ist eigentlich Lila/Violett...
    Und wenn da Öl im Kühlwasser ist, dann ist ein ZKD nicht aus zuschließen.
    Aber einen 2000er Fabia aus privater Hand zu Kaufen ist auch nicht unbedingt das beste was man machen kann....meine Meinung.
    Das mit der Schmiere am Öldeckel kann man auch vertuschen, wenn man den will...denn 110.000Km in 13 Jahren lässt auf viel Kurzstrecke schließen was natürlich sehr ungesund für den Motor ist.
    Wann währe denn der nächste Ölwechsel? Bzw wann war der letzte Ölwechsel?
     
  3. #3 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo, der ölwechsel war erst vor 6000 km
     
  4. #4 dathobi, 07.05.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.090
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Wann vor 6000Km?
     
  5. #5 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    6 monate. steht zumindest auf dem zettel. das öl sieht am ölmessstab gut aus
     
  6. #6 dathobi, 07.05.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.090
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Ok, Öl also frisch...aber auch da hätte ich meine Bedenken, warum? Kurzstreckenauto und dann kein Ölschlamm am Deckel?
    Das Kühlmittel ist aber schon mal nicht in Ordnung...da würde ich noch mal mit dem Verkäufer Reden, denn da dürfte was nicht stimmen.
     
  7. #7 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    beim kühlmittel steht 2008 und auf dem behälter g12
     
  8. #8 dathobi, 07.05.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.090
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Was ist mit der 2008? Die Farbe sollte eher rot bzw rötlich sein.
     
  9. #9 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    das das kühlmittel 2008 ersetzt wurde. rot ist da nichts. oben war brauner schlamm. habe den mit einem tuch rausgeholt. darunter war es farblos
     
  10. #10 fabinski, 07.05.2013
    fabinski

    fabinski Guest

    Tritt bei den Temperaturen jetzt nicht mehr auf.
     
  11. #11 dathobi, 07.05.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.090
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Die etwas höheren Aussentemperaturen sollen das doch wohl nicht verhindern, oder?
     
  12. #12 Bernd64, 07.05.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Ist es ein privater oder ein gewerblicher Verkäufer?
    Bei letzterem hättest du 6 Monate Gewährleistung ohne Beweislastumkehr.

    Gruß Bernd
     
  13. #13 fabinski, 07.05.2013
    fabinski

    fabinski Guest

    Da wurde schon soviel drüber geschrieben......ich kenn es nur im Winter.weil da der Motor nicht die nötige Temperatur erreicht.Jedenfalls bei Kurzstrecke.
     
  14. #14 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    naja er macht das nebenbei hat er erzählt also wohl privat. ist die karre schrott?
     
  15. #15 PilsnerUrquell, 07.05.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Ich würde das Kühlmittel mit nem Schlauch aus dem Vorratbehälter absaugen/ablassen. Neues in den Behälter einfüllen und beobachten ob es die Farbe wechselt bei laufenden Motor. Das dafür zugelassene Kühlmittel gibts im Fachandel oder im Internet.

    Wichtig ist noch: ist mal falsches Aufgefüllt worden etc. . Es gab mal einen Wechsel bei den zu verwendenden Kühlmittel. Da nochmal informieren, dürfte aber auch über die Suche hier im Forum zu finden sein.

    Sieht mir aber eher nach uraltem Kühlmittel aus was immer nur mit Wasser nachgefüllt wurde.
     
  16. #16 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    bitte nicht lachen, wie mache ich das? ablassen?
     
  17. #17 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    meinste?
     
  18. #18 PilsnerUrquell, 07.05.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    entweder den Schlauch unten ab oder oben mit nem Schlauch rausziehen (am besten mit nem durchsichtigen, damit du das Zeug nicht beim Saugen im Mund hast :)

    aber vorher informieren welches Kühlmittel rein soll !
     
  19. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Hat er doch da geschrieben...mit einem Schlauch aus dem Behälter saugen.
     
  20. #20 basti76, 07.05.2013
    basti76

    basti76

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    und noch ne frage, der hat links so ein rippenriemen, der geht über mehrere rollen und über die lima. ist das der keilriemen oder zahnriemen? der schaut sehr porös aus
     
Thema:

Hilfe Fabia gekauft und nun Problem

Die Seite wird geladen...

Hilfe Fabia gekauft und nun Problem - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  4. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...
  5. Hilfe, es klappert!

    Hilfe, es klappert!: Hallo zusammen, bis jetzt war ich der Meinung, ein Skoda-Forum sei unnötig - es funktioniert ja immer alles! Jetzt bin ich aber am Ende mit...